Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

>>Bis zu 80% sparen** - Alles muss raus

Irrfahrt

Kriminalroman

Ein Fall für Bogart Bull Band 3

Hochspannung für alle Fans skandinavischer Kriminalromane: Sein dritter Fall führt den norwegischen Europol-Ermittler Bogart Bull nach Amsterdam – und in die dunkelsten Abgründe seiner eigenen Vergangenheit.

Auf einer Parkbank in Amsterdam findet man die Leiche einer norwegischen Studentin, regelrecht hingerichtet mit einer Bolzenschusspistole. Trotz des öffentlichen Tatorts gibt es keine Zeugen, die einzige Spur ist die mit roter Farbe auf die Parkbank gemalte Zahl 13 – und eine SMS mit einem kryptischen Code, die kurz vor dem Mord an den holländischen Kommissar Meijer geschickt wurde.
Weil die Amsterdamer Polizei im Dunkeln tappt, wird Europol-Ermittler Bogart Bull aus Norwegen auf den Fall angesetzt. Doch noch bevor Bull sich mit allen Umständen des Mordes vertraut gemacht hat, erhält Meijer eine weitere SMS. Kurz darauf findet man einen Bordellkönig tot in seinem Swimmingpool, in Gesellschaft eines hochgiftigen Fisches. Wieder wurde der Tatort mit einer roten 13 markiert.
Auch den dritten Mord kann Bull nicht verhindern, diesmal ist das Opfer ein holländischer Rechtspopulist. Fieberhaft versucht Bogart Bull, eine Verbindung zwischen den Opfern herzustellen. Bis er begreift, auf wen es der Killer in Wahrheit abgesehen hat, ist es beinahe zu spät …

»Spannender Fall, starker Kommissar.« Morgenpost am Sonntag (Dresden) über »Kreuzschnitt«

»Kreuzschnitt« und »Hinterhalt« sind die ersten beiden Kriminal-Romane von Øistein Borge mit dem norwegischen Europol-Ermittler Bogart Bull.
Portrait
Øistein Borge, Jahrgang 1958, kommt aus der Film- und Werbebranche, wo er als Regisseur, Texter und Creative Director gearbeitet hat. Er hat sowohl in Norwegen als auch im Ausland zahleiche Auszeichnungen für seine Arbeit erhalten, darunter zwei goldene Löwen beim Werbefilmfestival in Cannes.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 320
Erscheinungsdatum 03.02.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-30748-9
Verlag Droemer Taschenbuch
Maße (L/B/H) 19,3/12,6/3 cm
Gewicht 283 g
Originaltitel Jeg er nummer 13
Auflage 1. Auflage
Übersetzer Andreas Brunstermann, Gabriele Haefs
Verkaufsrang 17292
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,30
10,30
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Ein Fall für Bogart Bull

  • Band 1

    61453519
    Kreuzschnitt
    von Oisten Borge
    (55)
    Buch
    10,30
  • Band 2

    113936156
    Hinterhalt
    von Øistein Borge
    (9)
    Buch
    10,30
  • Band 3

    142791773
    Irrfahrt
    von Øistein Borge
    Buch
    10,30
    Sie befinden sich hier

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 18.02.2020
Bewertet: anderes Format

Der Mord an einer norwegischen Studentin führt den Osloer Kommissar Bogart Bull diesmal nach Amsterdam. Nach "Kreuzschnitt" und "Hinterhalt" ( den ersten beiden Fällen für den Europol Ermittler) wieder superspannende Krimikost ! Großartig!