>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Startwissen Chemie

Ein Crash-Kurs für Studierende der Biowissenschaften und Medizin

(1)
Für ein Studium der Biowissenschaften oder der Medizin sind Grundkenntnisse chemischer Zusammenhänge unentbehrlich. Der sichere Umgang mit Schlüsselbegriffen und Grundprinzipien der Chemie gehört zum elementaren Handwerkszeug und wird bei Studienbeginn - zumindest in gewissem Umfang - vorausgesetzt. Dieses Buch ist die ideale Starthilfe: kurz, kompakt, verständlich, schnell durchzuarbeiten. Es verschafft dem Leser einen Überblick über die elementaren Gesetze und Zusammenhänge der Chemie, etwa
- den Aufbau der Atome und die chemische Bindung,
- die grundlegenden Merkmale der Biomoleküle,
- die besonderen Eigenschaften des Wassers,
- thermodynamische Konzepte in der Biologie,
- die Charakteristika chemischer und biologischer Reaktionen,
- die Energiegewinnung auf molekularer Ebene.

Die Chemie ist in diesem Band besonders nutzerfreundlich für ein schnelles Verständnis präsentiert. Und mehr noch: Stets machen die Autoren dem Lernenden die Relevanz der jeweiligen chemischen Prinzipien für die biowissenschaftliche oder medizinische Ausbildung klar - Chemie ist hier kein Selbstzweck.

Nutzen Sie dieses Buch vor dem Studium, zur Begleitung der ersten Kurse an der Uni oder zum schnellen Rekapitulieren und Nachschlagen. Einen leichteren Weg zum notwendigen Basiswissen gibt es nicht.
Portrait
Mitch Fry lehrt an der Fakultät für Biowissenschaften der University of Leeds und betreut dort insbesondere die Veranstaltungen für Studienanfänger. Der promovierte Biochemiker hat zuvor Forschungsaufgaben in der Pharmazeutischen Industrie wahrgenommen sowie an Schulen und in der Erwachsenenbildung Naturwissenschaften unterrichtet. Elizabeth Page ist für die Organisation des Grundstudiums der Chemie an der University of Reading verantwortlich. Sie unterrichtet seit zehn Jahren Biologiestudenten in Chemie.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 194
Erscheinungsdatum 23.06.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8274-1809-8
Verlag Spektrum der Wissenschaft
Maße (L/B/H) 24,5/17,2/1,5 cm
Gewicht 354 g
Originaltitel Catch Up Chemistry
Abbildungen mit 87 Abbildungen 24 cm
Auflage 1. Auflage 2007
Übersetzer Thomas Schwabke
Buch (Taschenbuch)
13,35
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Startwissen Chemie

Startwissen Chemie

von Mitch Fry, Elizabeth Page
(1)
Buch (Taschenbuch)
13,35
+
=
Metzler Physik SII / Metzler Physik SII - 4. Auflage 2007

Metzler Physik SII / Metzler Physik SII - 4. Auflage 2007

von Joachim Grehn, Joachim Krause
(1)
Schulbuch (gebundene Ausgabe)
51,40
+
=

für

64,75

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Guter Einstieg in die Chemie
von einer Kundin/einem Kunden aus Saarbrücken am 18.12.2011

Dieses Werk ist gerade für diejenigen gut geeignet, die meinten, dass man Chemie in der Oberstufe ruhig abwählen kann, da man sich ja sowieso nur mit der Biologie oder der Medizin beschäftigen möchte. Für jene "Chemiemuffel" ist dieses Werk hevorragend geeignet, da es gekonnt in die Chemie einführt und... Dieses Werk ist gerade für diejenigen gut geeignet, die meinten, dass man Chemie in der Oberstufe ruhig abwählen kann, da man sich ja sowieso nur mit der Biologie oder der Medizin beschäftigen möchte. Für jene "Chemiemuffel" ist dieses Werk hevorragend geeignet, da es gekonnt in die Chemie einführt und den Stoff mit Vertiefungswissen und einigen Aufgaben zu jedem Thema festigt. Die Aufmachung ist sehr schön, auch die Abbildungen illustrieren den Sachverhalt. Ein kleines Manko gibt es dennoch: Das Werk ist etwas zu dünn, um eine vollständige Einführung darzustellen, und sollte nur als absolutes Einstiegswerk verwendet werden.