Warenkorb

Crushing on the Cop

Saving Chicago Band 2

Es gibt zwei Argumente, die gegen Cristian Bianco sprechen: Er ist Polizist und arbeitet im 18. Distrikt ... das heißt, mein Dad ist sein Boss. 
Aufzuwachsen als die Tochter des Kapitäns und ständig unter seiner Beobachtung zu stehen, war mehr, als ich verkraften konnte. Inzwischen bin ich ausgezogen und lebe nach meinen eigenen Regeln. Na ja, meistens. Ein Mann in Blau ist für mich nur eins: ein Problem!
Allerdings wird es immer schwerer, Cristian zu ignorieren, seit sein Bruder mit meiner Freundin ausgeht. Seine Familie steht für ihn immer an erster Stelle. Und er hat ein Eightpack. All das macht ihn unwiderstehlich ...
 
Portrait
PIPER RAYNE ist das Pseudonym zweier USA Today Bestseller-Autorinnen. Mehr als alles andere lieben sie sexy Helden, unkonventionelle Heldinnen, die sie zum Lachen bringen, und viel heiße Action. Und sie hoffen, du liebst das auch!
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 340 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 28.02.2020
Sprache Deutsch
EAN 9783958184091
Verlag Forever
Dateigröße 2675 KB
Übersetzer Cherokee Moon Agnew
Verkaufsrang 130
eBook
eBook
4,99
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Saving Chicago

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
48 Bewertungen
Übersicht
25
15
8
0
0

Leichte Unterhaltung für zwischendurch
von einer Kundin/einem Kunden aus Essen am 30.05.2020

Der zweite Band der ‚Saving Chicago‘ – Reihe konnte mich nicht so mitreißen, wie der Vorgänger, war aber dennoch unterhaltsam und spannend. Es geht um einen weiteren Bianco – Bruder und Maddies Mitbewohnerin Vanessa. Seit der Auktion steht noch ein Date zwischen den Beiden aus, wogegen sich Vanessa allerdings vehement sträubt. ... Der zweite Band der ‚Saving Chicago‘ – Reihe konnte mich nicht so mitreißen, wie der Vorgänger, war aber dennoch unterhaltsam und spannend. Es geht um einen weiteren Bianco – Bruder und Maddies Mitbewohnerin Vanessa. Seit der Auktion steht noch ein Date zwischen den Beiden aus, wogegen sich Vanessa allerdings vehement sträubt. Nichts könnte sie dazu bringen, mit Cristian Bianco auszugehen. Schließlich ist er Polizist und obendrein noch ihrem Vater direkt unterstellt. Letztendlich schafft es Cristian schließlich sie zu überreden und das Liebes-Chaos beginnt. Die humorvollen Wortgefechte zwischen Cristian und Vanessa haben mir hin und wieder ein Lachen auf die Lippen gezaubert und Vanessas Nebenjob wird endlich aufgedeckt. Ob sich Maddies Vermutungen bewahrheiten, lasse ich an dieser Stelle offen. Auf jeden Fall wird dieser Nebenverdienst noch für ordentlich Wirbel sorgen und Vanessa in Gefahr bringen. ‚Crushing on the Cop‘ ist leichte, humorvolle und romantische Unterhaltung für Zwischendurch. Nicht mehr und nicht weniger. Ich könnte jetzt die Klischees kritisieren, aber für die Romane von ‚Piper Rayne‘ klebe ich meinem inneren Kritiker einfach mal den Mund zu. Ihre Romane sind Balsam fürs Leserherz und auch mit dieser Geschichte hat sie es wieder geschafft, tolle Unterhaltung zwischen zwei Buchdeckel zu bannen. FAZIT Kann für mich nicht ganz mit dem Vorgänger um Maddie und Mauro mithalten. Ist aber dennoch unterhaltsame und spannende Unterhaltung für zwischendurch. Es gibt ein Wiedersehen mit liebgewonnenen Charakteren, viele humorvolle Wortgefechte und eine spannende Nebenhandlung.

Humorvoll und Liebenswert
von einer Kundin/einem Kunden am 23.05.2020

Nachdem ich den ersten Band der Reihe beendet habe, konnte ich es kaum erwarten die Geschichte von Vanessa und Christian zu lesen! Also habe ich mich sofort auf Crushing on the Cop gestürzt! Ich fand das angedeutete Katz-und-Maus-Spiel zwischen Christian und Vanessa im ersten Teil schon sehr amüsant und habe mich auf eine For... Nachdem ich den ersten Band der Reihe beendet habe, konnte ich es kaum erwarten die Geschichte von Vanessa und Christian zu lesen! Also habe ich mich sofort auf Crushing on the Cop gestürzt! Ich fand das angedeutete Katz-und-Maus-Spiel zwischen Christian und Vanessa im ersten Teil schon sehr amüsant und habe mich auf eine Fortsetzung dieser Spielchen gefreut! Ich wurde auch nicht enttäuscht, was das angeht! Dennoch hat mir der gewisse Funke zwischen Vanessa und Christian gefehlt. Auch wenn ich beide auf Anhieb sehr sympathisch fand und auch schnell mit beiden warm geworden bin. Dennoch hat mir das gewisse Etwas zwischen den beiden gefehlt. Beide Protagonisten fand ich sehr gut gelungen und authentisch, obwohl mich Vanessa manchmal ein kleines bisschen genervt hat. Dafür fand ich Christian umso besser! Er ist einfach echt süß! Ich weiß, „ein süßer Mann „….aber ich fand seine Hartnäckigkeit einfach süß! Und auch seine ganze Art und seine Handlungen in Bezug auf Vanessa sind einfach zum dahin schmelzen! Dass Vanessa ihm so lange wiederstehen konnte, kann ich nicht nachvollziehen. Die Story ist jetzt nichts großes Neues, aber das ist in meinen Augen nichts Negatives. Die Geschichte ist süß und das Autorinnen-Duo bezaubert die Leser mal wieder durch ihren besonderen Humor! Der Schreibstil ist wie gewohnt modern und leicht. Das Cover passt wunderbar in die Reihe und wirkt auf mich sexy und ansprechend. Fazit Ein weiterer humorvoller Roman von Piper Rayne welcher mich wunderbar unterhalten hat!

von einer Kundin/einem Kunden am 13.05.2020
Bewertet: anderes Format

Als Tochter vom Polizeichef sind Cops im Allgemeinen natürlich tabu. Aber Ausnahmen bestätigen die Regel, oder? Auch wenn man ein dunkles Geheimnis hat? Fragen über Fragen, aber lest selbst...