Warenkorb

Older, but Better, but Older: Von den Autorinnen von How to Be Parisian Wherever You Are

Noch mehr Esprit, Eleganz & Lässigkeit à la française - Deutsche Ausgabe

Weitere Formate

gebundene Ausgabe
Die Pariserin ist erwachsen geworden. Faszinierend, geheimnisvoll und umwerfend: In „Older, but Better, but Older“ enthüllen die beiden Lifestyle-Ikonen und Bestsellerautorinnen Caroline de Maigret und Sophie Mas gewohnt witzig und selbstironisch den Mythos der französischen Frau, die erwachsen geworden ist – in der Liebe, im Leben und fast überall sonst. Ob in Sachen Schönheit, Liebe oder Verführung, ihre Stilsicherheit ist nach wie vor legendär. Aber sie hat auch keine Angst über schwierige Fragen in Sachen Familienplanung, Job oder das Alleinleben zu sprechen: Denn um brav alle Erwartungen zu erfüllen, ist sie noch immer viel zu sehr Bohémienne! Du weißt einfach, dass sich etwas verändert hat, wenn ein Typ um die dreißig, der gerade auf der Party auftaucht, dich keines Blickes würdigt, wenn du aufwachst, dich blendend fühlst, und alle dir sagen, wie müde du aussiehst, und du weißt, dass du erwachsen bist, wenn du dich einfach nur aufs Nachhause gehen freust. Neurosen treffen auf Selbstvertrauen, Widerstand auf Akzeptanz und Leidenschaft auf Gelassenheit - Caroline de Maigret und Sophie Mas fangen charmant, lässig und voller Esprit Momente des Alltags ein, die jede erwachsen gewordene Leserin kennt.

Portrait
CAROLINE DE MAIGRET ist internationales Model und seit 2013 Sprecherin und Botschafterin von Chanel. Außerdem ist sie Musikproduzentin bei Bonus Tracks Records und Fashionvideoproduzentin für CDM Production. Sie engagiert sich für Frauen- und Kinderrechte und unterstützt Nichtregierungsorganisationen wie UN Women and Care International. Sie lebt mit ihrem zwölfjährigen Sohn in Paris.SOPHIE MAS ist Filmproduzentin. Sie arbeitet in Paris und den USA. Sie war unter anderem an »Call Me By Your Name« von Luca Guadagnino und Filmen von James Gray und Oliver Assayas beteiligt.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
  • Artikelbild-7
  • Artikelbild-8
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 272
Erscheinungsdatum 25.11.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-75831-9
Verlag btb
Maße (L/B/H) 21,8/16,1/2,5 cm
Gewicht 645 g
Originaltitel How to be Parisian. Older but better but older
Abbildungen 4 schwarz-weiße und 100 farbige Abbildungen
Übersetzer Carolin Müller
Verkaufsrang 1155
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
17,50
17,50
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
2
2
2
1
1

Ganz nett, was zum Durchblättern
von einer Kundin/einem Kunden aus Werl am 21.03.2020

Schönes Format. Schön gestaltet. Hier und da, je nach Lerserinnenalter und Gemüt, gibt es interessante, aufmunternde Textpassagen. Was für einen verregneten Sonntagnachmittag. Mehr nicht.

Notwendig ?
von einer Kundin/einem Kunden aus Kirchheim am 07.03.2020

Vor einigen Jahren habe ich das Buch "How to be Parisian" von Caroline de Maigret und Sophie Mas zum Geburtstag bekommen und es sehr genossen. Deshalb habe ich mir auch "Older, but better, but older" der beiden Autorinnen besorgt. Leider kommt es nicht an den Ersterfolg heran. Es ist einfach nicht so witzig uns inspirierend wie... Vor einigen Jahren habe ich das Buch "How to be Parisian" von Caroline de Maigret und Sophie Mas zum Geburtstag bekommen und es sehr genossen. Deshalb habe ich mir auch "Older, but better, but older" der beiden Autorinnen besorgt. Leider kommt es nicht an den Ersterfolg heran. Es ist einfach nicht so witzig uns inspirierend wie der Vorgänger, das hübsch aufgemachte Buch kann man entspannt an einen Nachmittag durchblättern, mehr aber leider nicht.

Älter, aber besser, aber älter? - Das geht besser
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 17.02.2020

Caroline de Maigrets und Sophie Mas "Ratgeber" und Lebensweisheiten sind deutlich für ein weibliches Publikum mit den ersten Alterserscheinungen gedacht. Das Buch (ich habe es in e-book Format gelesen) besteht vor allem aus kurzen, knackigen Eindrücken, die mit Fotos der Autorinnen u.a. bebildert sind. Dies ist der Folgeband zu... Caroline de Maigrets und Sophie Mas "Ratgeber" und Lebensweisheiten sind deutlich für ein weibliches Publikum mit den ersten Alterserscheinungen gedacht. Das Buch (ich habe es in e-book Format gelesen) besteht vor allem aus kurzen, knackigen Eindrücken, die mit Fotos der Autorinnen u.a. bebildert sind. Dies ist der Folgeband zu "wie man eine Pariserin wird", den ich leider nicht gelesen habe, aber von dem ich mir vorstelle, dass er Tipps zu Eleganz und Gelassenheit gibt, üblichen Klischees über Französinnen und insbesondere diejenigen, die in Paris leben und hoffentlich noch etwas Interessanteres darüber hinaus. Nun sind diese Pariserinnen erwachsen geworden. Um es gleich vorweg zu sagen, ich bin Anfang vierzig, lebe in einer Großstadt, reise viel und bin für Gleichberechtigung. "Older, but better, but older" soll nun über die Lebensrealität einer erwachsen gewordenen Pariserin berichten und ich fühle mich einerseits von der Beschreibung angezogen und andererseits bin ich skeptisch, zumal der Titel leider nicht "Better, but older, but better" heißt. Es ist im Grunde eine typische Frauenzeitschrift mit Ratschlägen zu Mode, Make-Up, Partnerschaft, Job & Kindererziehung. Auf der einen Seite geben die Autorinnen Anekdoten aus dem Leben eben nicht mehr junger Frauen, die durchaus selbstironisch sind, auf der anderen wird der Leserin geraten, sich jetzt immer morgens zu schminken, damit sie jugendlicher aussieht. Insgesamt ist es ein Buch, dass mich manches Mal zum Schmunzeln gebracht hat, aber der Gesamteindruck, dass es eine Sammlung von eher oberflächlichen Leichtigkeiten ist überwiegt leider.