Meine Filiale

Eduard Reut-Nicolussi und die Südtirolfrage 1918-1958. Streiter für die Freiheit und die Einheit Tirols

Teil 2: Dokumentenedition, vorwiegend aus dem Nachlass

Schlern-Schriften Band 333

Michael Gehler

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
85,00
85,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Für den vorliegenden Band hat der Zeithistoriker Michael Gehler verschiedene Archive und insbesondere den umfangreichen Privatnachlass Eduard Reut-Nicolussis gesichtet. Aus dieser großen Fülle an Quellen wurden über 900 größtenteils unbekannte Dokumente für den Druck ausgewählt. Es handelt sich um vertrauliche Briefwechsel mit in- und ausländischen Kontaktleuten (Schreiben von und an Reut-Nicolussi), geheime Berichte über die Lage in Südtirol, Vermerke über Auslandsreisen, Fühlungnahmen mit hohen Politikern, Interventionen bei Regierungsstellen und Aufzeichnungen über wiederholte Versuche zur Überwindung zahlloser politischer Widerstände. Die Edition macht auf viele spannende Zusammenhänge aufmerksam und bietet immer wieder auch bislang unbeachtete Details im Ringen um die Lösung der Südtirolfrage.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 1472
Erscheinungsdatum 01.01.2007
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7030-0415-5
Verlag Wagner Innsbruck
Maße (L/B/H) 24,5/17,9/5,9 cm
Gewicht 2298 g
Auflage 1

Weitere Bände von Schlern-Schriften

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0