Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Burning Bridges

Roman

Fletcher University Band 1

Im Liebesroman »Burning Bridges« von Spiegel-Bestseller-Autorin Tami Fischer trifft die Studentin Ella auf den geheimnisvoll-attraktiven Ches. Was sie nicht weiß: Er lebt im Untergrund, nur dort ist er vor seiner Vergangenheit sicher. Und je näher sie ihm kommt, desto größer wird die Gefahr, in die sie sich begibt … Ein gefühlsintensiver, mitreißender, romantischer Liebesroman, der dich nicht mehr loslassen wird.

Wenn wir aufeinandertreffen, sprühen keine Funken. Wenn wir aufeinandertreffen, gehen wir in Flammen auf.
Sein Name lautete Ches. Das war alles, was ich wusste. Keine Vergangenheit und keine Identität. Alles an ihm strahlte Gefahr aus, doch ich schaffte es einfach nicht, mich von ihm fernzuhalten. Ich war Metall und er der Magnet, welcher mich anzog. Doch nicht nur mich zog er an; auch Dunkelheit und Ärger und Geheimnisse begleiteten ihn wie Motten das Licht. Ich war vielleicht gebrochen, aber wenn er mich für schwach hielt, machte er einen Fehler. Ich würde jedes seiner Geheimnisse lüften. Und wenn ich brennen musste, um seine Dunkelheit zu vertreiben, würde ich jede Sekunde im Feuer genießen.

Tami Fischer ist Buchhändlerin, Buch-Bloggerin und Spiegel-Bestseller-Autorin. Sie liebt romantische Geschichten und hat mit »Burning Bridges« ihre erste eigene gefühlvolle und spannende Romance geschrieben. Es handelt sich um Teil 1 einer Reihe, die in den USA an der Fletcher University spielt und sich rund um Ellas Clique dreht. In den Folgebänden der Fletcher-University-Reihe wird jeweils eine Freundin von Ella im Mittelpunkt stehen. Entdecke doch gleich Teil 2 der Reihe, den Spiegel-Bestseller »Sinking Ships«, in dem Carla für ihre Liebe zu Mitchell ihre größte Angst überwinden muss …
Weitere Bände werden folgen. Für mehr Info schau gerne auch auf Tamis YouTube-Kanal und auf Instagram vorbei: @tamifischerr.
Portrait
Tami Fischer ist Anfang zwanzig, gelernte Buchhändlerin und Buchbloggerin auf YouTube und Instagram (@tamifischerr). Sie hat eine Schwäche für Ukulelen und romantische sowie phantastische Literatur. Ihre ersten beiden Romane Burning Bridges und Sinking Ships wurden zu Spiegel-Bestsellern. Am liebsten schreibt sie bei Kerzenlicht, mit einer großen Tasse Tee neben sich, oder füllt Notizbücher mit neuen Ideen.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Paperback
Seitenzahl 400
Erscheinungsdatum 01.10.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-52457-2
Verlag Knaur Taschenbuch
Maße (L/B/H) 21,1/13,6/3,2 cm
Gewicht 421 g
Auflage 1. Auflage
Verkaufsrang 2523
Buch (Paperback)
Buch (Paperback)
13,40
13,40
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Fletcher University

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
48 Bewertungen
Übersicht
26
16
4
1
1

von einer Kundin/einem Kunden am 21.02.2020
Bewertet: anderes Format

Ein schöner Schreibstil, wenn auch der Inhalt nicht unbedingt vor Innovation strotzt. Gut geeignet für alle, die einfach ein bisschen abschalten möchten und bei denen auch ein bisschen Action mit dabei sein darf.

von einer Kundin/einem Kunden am 17.02.2020
Bewertet: anderes Format

Ein wirklich toller Debüt-Roman und ein Muss für New-Adult Fans. Romantisch, spannend und auf jeden Fall lesenswert!

Brücken niederreißen
von einer Kundin/einem Kunden am 15.01.2020

Bücher, die gehypt werden, haben‘s schwer. Die Erwartungen werden ziemlich hochgeschraubt und entsprechend viele eher negativ gestimmte Rezensionen folgen. Das ist schade. Für das Buch und vor allem für die Autorin, die ihr Herzblut in die Geschichte gesteckt hat. Ich habe versucht, mich nicht von der Welle mitreißen zu lassen, ... Bücher, die gehypt werden, haben‘s schwer. Die Erwartungen werden ziemlich hochgeschraubt und entsprechend viele eher negativ gestimmte Rezensionen folgen. Das ist schade. Für das Buch und vor allem für die Autorin, die ihr Herzblut in die Geschichte gesteckt hat. Ich habe versucht, mich nicht von der Welle mitreißen zu lassen, habe kaum Kommentare zum Buch wahrgenommen und etwas Zeit vergehen lassen, ehe ich mich der Geschichte zuwandte. Hype hin, Hype her. Das Buch ist wirklich gut geschrieben, die Figuren sympathisch, als Leser bleibe ich bei der Stange und bin auch an den Nebencharakteren interessiert. Das ist absolut nicht selbstverständlich. Ich will auf jeden Fall unbedingt auch die anderen Teile lesen. Doch ich komme um ein Aber nicht drum rum: diese Käfig-Geschichte. Tut mir leid, nicht mein Fall. Es hat eine gewisse Dramaturgie und Spannung, aber irgendwie ist es auch aufgesetzt und überspitzt. Die Liebesgeschichte an sich hingegen ist wirklich außerordentlich mitreißend und liebevoll. Ich wurde sehr gut unterhalten und würde das Buch jedem New-Adult-Fan weiterempfehlen.