Meine Filiale

Sprechen Sie Rhythmus?

Onomatopoesie beim Lernen melorhythmischer Pattern

Gerhard Kero

eBook
eBook
39,99
39,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

€ 40,00

Accordion öffnen

eBook (PDF)

€ 39,99

Accordion öffnen

Beschreibung

Vokalisierung und ihr merkerleichternder Effekt beim Rhythmuslernen

Die Rhythmisierung sprachlicher Lerninhalte besitzt nachweislich lern- und merkförderliche Wirkung. Dass dieser Effekt bidirektional ist, also ebenso umgekehrt auf die lautmalerische Versprachlichung rhythmischer Lerninhalte zutrifft, wird in diesem Band theoretisch elaboriert und mittels einer experimentellen Blindstudie nachgewiesen. Im Fokus steht dabei die komplexe Allianz
zweier echter menschlicher Universalien - Rhythmus und Sprache. Wie diese korrelieren und verbunden sind, wird entsprechend der Forschungsfrage sowohl im evolutionären Kontext als auch in kognitiven Prozessen und in musikspezifisch (inter)kulturellen
Zusammenhängen erörtert.

Gerhard Kero ist Musiker, Pädagoge, Rhythmusforscher und Gründer der Wiener Rhythmusakademie beatfactory. Seine Grooves sind auf zahlreichen Alben zu hören. Er etablierte mit dj.e.m.be (c) eine Diplomausbildung für Djembekultur und mit das.imtakte.team (c) eine evidenzbasierte analoge rhythmische Intervention für Teams.

Produktdetails

Format PDF i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 168 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 08.03.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783990125786
Verlag Hollitzer Wissenschaftsverlag
Dateigröße 9369 KB

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0