Die Geschichte eines Dorfes am Meer

Roman

Thoppil Mohammed Meeran

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
12,99
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Die Bewohner des kleinen indischen Dorfes am Meer könnten unterschiedlicher kaum sein. Da ist der Ortsvorsteher Mudalali, dessen Gesetz das Dorf bis in den hintersten Winkel durchdringt. Da ist der bitterarme Haifischflossenhändler Mahmud, der sich selbst von Mudalalis boshaftesten Machtdemonstrationen nicht einschüchtern lässt. Da ist der heilige Tangal, der sich im Dorf einnistet und mit seinem Segen scheinbar alles bewirken kann - von der Vertreibung eines ungläubigen Dschinn bis hin zur wundersamen Erfüllung des Kinderwunsches. Da ist der vom Staat gesandte Lehrer, der sich um den Aufbau einer Schule bemüht. Und dann sind da noch all die anderen, deren Wünsche und Ängste die Geschichte des kleinen Dorfes am Meer in immer wieder neue Bahnen lenken.

Thoppil Mohammed Meeran, geboren am 26. September 1944 in Nagercoil, ist ein indischer Schriftsteller. Er lebt im Süden Indiens und schreibt auf Tamil mit dialektalen Einfärbungen von Malayalam. Meeran erhielt zahlreiche Auszeichnungen, darunter im Jahr 1997 den höchsten indischen Staatspreis für Literatur, den Sahitya Akademi Award, für seinen Roman Saivu Narkali (engl. The Reclining Chair).

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 188 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 13.03.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783293309746
Verlag Unionsverlag
Dateigröße 2822 KB
Übersetzer Torsten Tschacher

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0