Urban Gardening

Grüne Nischen als Strukturwandel von unten

Cordula Kropp

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
0,99
0,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 19,60

Accordion öffnen
  • Kursbuch 197

    Kursbuch

    Sofort lieferbar

    € 19,60

    Kursbuch

eBook

ab € 0,99

Accordion öffnen

Beschreibung

Die Stadt als Ort des stumpfen Konsums, als food desert, in der Menschen weder Kenntnis noch Möglichkeit der Lebensmittelproduktion haben? Die Umweltsoziologin Cordula Kropp widerspricht in ihrem Beitrag für Kursbuch 197: Durch die modernen Formen des Urban Gardening wird der Städter zum Salat- und Gemüsebauern und erschafft dadurch mehr als die eigene Grundsicherung: neue Entwürfe regionaler Produktions- und Konsumptionsprozesse verbunden mit neuen Formen von Begegnungsräumen. Eine Bestandsaufnahme aus Leipzig und Nantes.

Cordula Kropp, geb. 1966, ist Professorin für Umwelt- und Techniksoziologie an der Universität Stuttgart. Zuletzt erschien "Nachhaltige Innovationen" (In: Birgit Blättel-Mink et al.: Handbuch Innovationsforschung).

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 16 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 02.03.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783961960910
Verlag Kursbuch
Dateigröße 515 KB

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0