Zur Bedeutung der Technischen Bildung in Fächerverbünden

Multiperspektivische und interdisziplinäre Beiträge aus Europa

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
51,39
51,39
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innerhalb 48 Stunden Versandkostenfrei
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 51,39

Accordion öffnen

eBook (PDF)

€ 39,99

Accordion öffnen
  • Zur Bedeutung der Technischen Bildung in Fächerverbünden

    PDF (Springer)

    Sofort per Download lieferbar

    € 39,99

    PDF (Springer)

Beschreibung

Die Beiträge in diesem Sammelband von Autorinnen und Autoren aus der Schweiz, Österreich, Deutschland und den Niederlanden beschäftigen sich mit der Rolle der Technischen Bildung in Fächerverbünden aus verschiedenen Blickwinkeln. Einerseits besteht jeweils eine nationale Perspektive geprägt durch bildungspolitische Umstände, in die Technische Bildung eingebunden ist. Andererseits beleuchtet jeder Beitrag bestimmte Aspekte der Didaktik der Technik unter organisatorischen und inhaltlichen Gesichtspunkten.

Alexander Franz Koch ist Mitarbeiter an der School of Information Science & Learning Technologies, University of Missouri, Columbia, MO, USA.Stefan Kruse ist Akademischer Oberrat in der Abteilung Technik an der PH Schwäbisch Gmünd, Deutschland.   Peter Labudde ist emeritierter Professor und ehemaliger Leiter des Zentrums Naturwissenschafts- und Technikdidaktik, PH FHNW, Muttenz, Schweiz.  

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Alexander Franz Koch, Stefan Kruse, Peter Labudde
Seitenzahl 188
Erscheinungsdatum 27.03.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-658-25622-7
Verlag Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Maße (L/B/H) 21/14,8/1,1 cm
Gewicht 282 g
Abbildungen 41 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie
Auflage 1. Auflage 2019

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Die Technische Bildung als eigenständiges Unterrichtsfach und in Fächerverbünden.- Technology Education in the Context of STEM Education.- Bildung in der digitalen Transformation.- Strukturen interdisziplinären Lehrens und Lernens aus technikdidaktischer Perspektive.- Technik im naturwissenschaftlichen Unterricht.- Bio- und technikphilosophische Perspektiven.