Ein Bär im Betstuhl

Roman

Arto Paasilinna

(7)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,90
9,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 9,90

Accordion öffnen
  • Ein Bär im Betstuhl

    Lübbe

    Sofort lieferbar

    € 9,90

    Lübbe

eBook (ePUB)

€ 5,99

Accordion öffnen
  • Ein Bär im Betstuhl

    ePUB (Lübbe)

    Sofort per Download lieferbar

    € 5,99

    ePUB (Lübbe)

Beschreibung

Pfarrer Oskari Huuskonen ist sauer. Sein Gottesdienst wird durch einen Stromausfall unterbrochen. Schuld daran ist der tragische Tod der Dorfköchin Astrid Sahari. Sie war in Panik vor einer wild gewordenen Bärenmutter auf einen Strommast geflüchtet und dort zusammen mit dem grimmigen Tier verglüht. Die zwei aufgeweckten Bären-Jungen, die die Bärin hinterlässt, stellen die Dorfgemeinde vor ein Problem. Doch bald ist für eines ein Platz im Tierpark gefunden - und das andere schenkt man kurzerhand Pfarrer Huuskonen zum runden Geburtstag ...

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 286
Erscheinungsdatum 12.06.2007
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-404-92257-4
Verlag Lübbe
Maße (L/B/H) 18,8/12,6/2,1 cm
Gewicht 284 g
Originaltitel Rovasti Huuskosen petomainen miespalvelija
Auflage 5. Auflage
Übersetzer Regine Pirschel
Verkaufsrang 36087

Buchhändler-Empfehlungen

skurriler finnischer Humor!!!

Nicole Thannesberger, Thalia-Buchhandlung Ried Weberzeile

Oskari Huuskonen ist Pfarrer in einer kleinen Dorfgemeinde. Zu seinem runden Geburtstag bekommt er von seinen Gemeindebürgern einen Bären geschenkt. Sapperlot wie der Bär genannt wird entwickelt sich sehr gut und wird zum vollwertigen Familienmitglied. Doch damit gerät das Leben des eigenwilligen Pfarrers aus den Fugen . Skurriler finnischer Humor und einach zum lachen!!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
1
6
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Oberhausen am 17.06.2018
Bewertet: anderes Format

Die Geschichte ist sehr verrückt, gibt aber auch einen sehr tiefen Einblick in die Seele des Nordens, des Humors der Menschen dort und verleiht doch ein sehr nachdenklichen Blick.

von einer Kundin/einem Kunden aus Münster am 24.12.2017
Bewertet: anderes Format

Einmal mehr schafft es der Autor, eine wirklich wahnwitzige Geschichte ungemein unterhaltsam zu schreiben, sodass man als Leser gebannt weiterliest.

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Skurriler finnischer Humor. Ein Slapstick-Roman, der die Lachmuskeln nicht zur Ruhe kommen lässt.


  • Artikelbild-0