Meine Filiale

USA, der ganze Westen

Hans-R. Grundmann, Isabel Synnatschke

(2)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
27,30
27,30
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Beschreibung

Der Westen der USA lockt nicht nur mit Highlights wie San Francisco und Los Angeles, Grand Canyon und Yellowstone Park, Las Vegas und dem Wilden Westen. Grandiose Landschaften und Naturwunder, präkolumbische Relikte und Indianerkultur, wildromantische Küsten, glasklare Seen und Flüsse machen das Reisen auch abseits der üblichen Pfade zum Erlebnis. Dieses Buch führt den Leser über ein dichtes Netz von Reiserouten zu allen populären Sehenswürdigkeiten und unzähligen kaum bekannten Kleinoden in den elf Weststaaten.
Der Aufbau des reisepraktischen Teils folgt dem zeitlichen Ablauf vom Erwägen einer USA-Reise über die konkrete Planung und Vorbereitung bis hin zum touristischen Alltag unterwegs. Der Leser findet Kostenvergleiche und Entscheidungshilfen, zahlreiche praxisbezogene Tipps und Hinweise.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 836
Erscheinungsdatum 17.02.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89662-758-2
Reihe Reiseführer
Verlag Reise-Know-How Verlag Erika Därr u. Klaus Därr
Maße (L/B/H) 18/12,1/4 cm
Gewicht 858 g
Abbildungen farbige Abbildungen, Karten, Diagramme, nummerierte Grafiken
Auflage 22. Auflage

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Er bringts
von einer Kundin/einem Kunden aus Genève am 07.11.2019

Es gibt Leute, die diesen Führer nicht mögen, wegen der Unübersichtlichkeit. Es stimmt, auf gewissen Routen muss man hin- und herblättern. Oft reist man zudem in der den Beschreibungen entgegengesetzte Richtung usw. Aber für die Planung der individuellen Reise ist dieser Reiseführer meiner Meinung nach dennoch grossartig. Ich... Es gibt Leute, die diesen Führer nicht mögen, wegen der Unübersichtlichkeit. Es stimmt, auf gewissen Routen muss man hin- und herblättern. Oft reist man zudem in der den Beschreibungen entgegengesetzte Richtung usw. Aber für die Planung der individuellen Reise ist dieser Reiseführer meiner Meinung nach dennoch grossartig. Ich finde es auch gut, dass die Parks und Sehenswürdigkeiten bewusst nicht neutral, sondern sehr persönlich bewertet werden. Es gibt einem einfach einen guten Anhaltspunkt und relativ rasch auf der Reise zeigt sich dann auch, inwieweit die eigenen Erfahrungen mit den Wertungen übereinstimmen.

Für jeden individual Reisenden ein absolutes Muss!
von einer Kundin/einem Kunden aus Hanau am 07.01.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Für meinen bevorstehenden Amerikaurlaub fand ich diesen Reiseführer am Besten. Gerade wenn Sie vorhaben ihre Rundreise selbst zu planen, ist dieser Reiseführer unerlässlich. Vor allem der sehr ausführlichen Teil mit praktischen Tipps zur Vorbereitung und Planung, wie z.B. abweichende Verkehrsregeln in den USA, mit welchen Koste... Für meinen bevorstehenden Amerikaurlaub fand ich diesen Reiseführer am Besten. Gerade wenn Sie vorhaben ihre Rundreise selbst zu planen, ist dieser Reiseführer unerlässlich. Vor allem der sehr ausführlichen Teil mit praktischen Tipps zur Vorbereitung und Planung, wie z.B. abweichende Verkehrsregeln in den USA, mit welchen Kosten kann ich rechnen, welche Formulare benötige ich und vieles mehr, haben mich überzeugt. Natürlich kommen die Sehenswürdigkeiten nicht zu kurz und trotz des Umfangs (ca. 850 Seiten) ist man nicht überfordert die schönsten Orte für sich heraus zu finden.


  • Artikelbild-0