Meine Filiale

MATTHEW CORBETT und die Jagd nach Mister Slaughter

historischer Thriller

Matthew Corbett Band 5

Robert McCammon

(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
25,80
25,80
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

€ 25,80

Accordion öffnen
  • MATTHEW CORBETT und die Jagd nach Mister Slaughter

    Luzifer-Verlag

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 25,80

    Luzifer-Verlag

eBook (ePUB)

€ 7,99

Accordion öffnen

Beschreibung

In Robert McCammons meisterhaftem dritten Teil der historischen Thriller-Reihe um Matthew Corbett erweckt er erneut die Kolonialwelt Amerikas zu schillerndem Leben.
Matthew, der mittlerweile als „Problemlöser“ für die New Yorker Zweigstelle der Londoner Herrald-Vertretung arbeitet, erhält einen ungewöhnlichen und gefährlichen Auftrag: Zusammen mit seinem Kollegen Hudson Greathouse soll er den berüchtigten Massenmörder Tyranthus Slaughter von einem Gefängnis in der Nähe Philadelphias zum New Yorker Hafen eskortieren. Auf dem Weg dorthin macht Slaughter seinen Wächtern jedoch ein überraschendes und äußerst verlockendes Angebot – mit tragischen Folgen …

Mister Slaughter ist nicht nur die bis ins kleinste Detail fein ausgearbeitete Darstellung einer noch jungen Nation, sondern auch das zeitlose Porträt eines äußerst gewalttätigen Serienmörders, der seinen Häschern immer einen Schritt voraus ist.

Robert McCammon ist der Autor der New York Times Bestseller Boy's Life und Gone South, sowie zahlreicher anderer von Kritikern hochgelobter Romane. Mehrere Millionen Exemplare seiner Bücher befinden sich im Umlauf. Robert McCammon ist für sein Lebenswerk mit dem Bram Stoker Lifetime Achievement Award ausgezeichnet worden und hat außerdem den Grand Master Award der World Horror Convention und den World Fantasy Award erhalten.
Er lebt in Alabama.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 600
Erscheinungsdatum 30.11.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95835-404-3
Verlag Luzifer-Verlag
Maße (L/B/H) 21,1/14,4/5 cm
Gewicht 500 g
Originaltitel Mister Slaughter
Übersetzer Nicole Lischewski

Weitere Bände von Matthew Corbett

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

Philipp Urbanek, Thalia-Buchhandlung Wien

Endlich ein neuer "Matthew Corbett"!!! Großen Dank an den Luzifer Verlag der den "kleinen" Geschichten seinen Platz verschafft.Robert McCammon schafft mit seiner Reihe um "Matthew Corbett" ein gelungene Mischung aus Abenteuer, Spannungs und Gruselroman. Ganz großes Kino.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Eine der besten Thriller-Reihen, die ich kenne
von einer Kundin/einem Kunden aus Heiligenhaus am 15.05.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ein spannendes Leseabenteuer im Wilden Westen zur Kolonialzeit erwartet den Leser dieser Reihe. Inzwischen ist bereits das 5. Buch in Deutscher Sprache erschienen, und ich kann jedem Liebhaber von Thrillern vor Historischem Hintergrund alle Bücher dieser Reihe wärmstens empfehlen. Matthew Corbett, eigentlich Gerichtsschreiber... Ein spannendes Leseabenteuer im Wilden Westen zur Kolonialzeit erwartet den Leser dieser Reihe. Inzwischen ist bereits das 5. Buch in Deutscher Sprache erschienen, und ich kann jedem Liebhaber von Thrillern vor Historischem Hintergrund alle Bücher dieser Reihe wärmstens empfehlen. Matthew Corbett, eigentlich Gerichtsschreiber von Beruf, wurde im Laufe der Reihe zum Ermittler oder “Problemlöser”. Was an dieser Figur so fasziniert, ist nicht nur ihr recht junges Alter, sondern vielmehr die Authentizität. Dieser junge Mann hat Ecken und Kanten, und wenn er auch ein wirklich guter Kerl ist, so macht auch er Fehler, überschätzt sich oder schätzt die Situation falsch ein und gerät somit so manches Mal in Lebensgefahr. Und er wächst an seinen Aufgaben, entwickelt sich weiter. Seine Erlebnisse mit Indianern, Bären und seinen Mitmenschen sind es, die wir Leser atemlos verschlingen. In diesem Band geht es in erster Linie um einen Massenmörder, der auf keinen Fall unterschätzt werden sollte. Doch natürlich geschieht genau das. Der Autor schildert recht detailliert die Vorgehensweise, das perfide Manipulieren des Mörders und lässt blutige Details vor unseren Augen Farben annehmen. Morde und die Gier nach Reichtum hat es schon immer gegeben, und wir erfahren, was auch zu jener Zeit möglich war. Spannend geschrieben, so dass es schwer fällt, das Buch aus der Hand zu legen, hat mich dieser Teil der Story 6 Tage lang in jeder freien Minute begleitet. Ich habe absolut nichts gefunden, das nicht passen würde oder mich dazu verleiten würde, Punkte abzuziehen. Und somit gebe ich selbstredend die volle Punktzahl und freue mich schon jetzt auf die Fortsetzung dieser außergewöhnlichen Reihe.


  • Artikelbild-0