Meine Filiale

Kasha

Nyoko Binder ermittelt in Wien

Hermann Moser

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,90
12,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 12,90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

€ 4,99

Accordion öffnen

Beschreibung

Der erste Fall für Nyoko Binder.
Das Mordopfer im eigenen Hof sollte nicht das letzte Eindringen in die Privatsphäre von Johann und seinen Kollegen bleiben. Die Gruppe nennt sich »Keystone Cops« und ist bei der Wiener Kriminalpolizei für besonders schwierige Fälle zuständig. Der Mörder beobachtet die Keystone Cops und hackt ihre Computer, findet Beweise für Nyoko Binders größtes Geheimnis. Sie muss sich ihrer Vergangenheit stellen. Nicht einmal ihr Kollege und Lebensfreund Christian Humer weiß, warum sie mit 14 Jahren ihr Elternhaus verlassen hat, nachdem ihr Vater spurlos verschwunden war. Was ist damals geschehen?
Die Beweise belasten Johann schwer. Staatsanwalt Erich Eselsböck verfolgt ihn gnadenlos. Die Mordserie geht weiter, die Keystone Cops müssen um ihr Leben kämpfen, sich den Geistern ihrer Vergangenheit stellen, und ihren Kollegen vom Mordverdacht befreien.
An den Tatorten hinterlässt der Mörder Zettel mit einer Signatur: »Kasha«.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 250
Erscheinungsdatum 01.10.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-99074-046-0
Verlag Verlag Federfrei
Maße (L/B/H) 18,3/12,8/2,5 cm
Gewicht 255 g

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0