Was uns stark macht

Begegnungen mit Patti Smith, Virginie Despentes, Joan Baez, Brigitte Bardot u.a.

Annick Cojean

(1)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
22,90
22,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

€ 22,90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

€ 16,99

Accordion öffnen
  • Was uns stark macht

    ePUB (Aufbau)

    Sofort per Download lieferbar

    € 16,99

    ePUB (Aufbau)

Beschreibung

Begegnen Sie den inspirierendsten Frauen unserer Zeit

Was hat uns geprägt? Was treibt uns an? Auf diese Fragen lässt Starjournalistin Annick Cojean außergewöhnliche Frauen aus unterschiedlichen Generationen und Bereichen unserer Gesellschaft antworten. Wir hören Patti Smith, wie sie über die unerschütterliche Liebe zu ihrer Mutter und zur Musik als Lebensmotor spricht. Wir erfahren von Bestsellerautorin Virginie Despentes, dass sie sich als junge Frau erst aus der Alkoholsucht befreien musste, um dorthin zu kommen, wo sie heute ist. Joan Baez erzählt von dem großen Glück, ihre Stimme für politische Zwecke einsetzen zu können ... Ein zutiefst berührendes Gesprächsbuch, das so farbenfroh und lebensklug ist, dass man es nicht mehr aus der Hand legt.

Gespräche u. a. mit: Patti Smith, Virginie Despentes, Claudia Cardinale, Asli Erdogan, Hélène Grimaud, Joan Baez, Juliette Gréco, Brigitte Bardot, Vanessa Redgrave, Marianne Faithfull u. a.

»Ein lehrreiches Buch, dass in turbulenten Zeiten Mut und Zuversicht spendet.«

Annick Cojean arbeitet als internationale Korrespondentin für die französische Tageszeitung Le Monde und ist eine der bekanntesten Journalistinnen Frankreichs. Sie hat bereits mehrere preisgekrönte Bücher veröffentlicht, zuletzt den Porträtband "Was uns stark macht" (2019) über inspirierende Frauen wie Patti Smith, Virginie Despentes, Joan Baez, Asli Erdogan, Vanessa Redgrave u.a. .
Kirsten Gleinig hat Germanistik, Kunstgeschichte und Romanistik in Göttingen und Aix-en-Provence studiert. Seit 2002 ist sie freiberuflich als Lektorin tätig sowie als Übersetzerin und Autorin mit den Schwerpunkten Belletristik, Biografien, Kunst, Frankreich und Reise.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 299
Erscheinungsdatum 12.04.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-351-03766-6
Verlag Aufbau Verlage
Maße (L/B/H) 21,8/13,9/3 cm
Gewicht 477 g
Originaltitel Je ne serais pas arrivée là si ...
Abbildungen 21 mitlaufende Fotos sw
Auflage 1
Übersetzer Kirsten Gleinig

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Wie werden wir zu dem Menschen, der wir jetzt sind?
von einer Kundin/einem Kunden aus Halle am 06.06.2019

21 Frauen erzählen über die Themen, die sie ihr Leben über geprägt haben und was sie letztlich stark gemacht hat. Eine Sammlung von nachdenklichen und tiefgründigen Interviews, die ein Lächeln hinterlassen. Nicht nur für Leserinnen :)


  • Artikelbild-0