Rohstoff Elements

Jörg Fauser

(2)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
20,99
20,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

€ 24,90

Accordion öffnen
  • Rohstoff Elements

    Diogenes

    Sofort lieferbar

    € 24,90

    Diogenes

eBook (ePUB)

€ 20,99

Accordion öffnen

Beschreibung

Schon in Fausers frühen Gedichten und experimentellen Prosatexten kann von Pose und Erfindung keine Rede sein. Da lebt jemand das, was er schreibt, was er als Text hinausbrüllt oder flüstert. Zu spüren sind auch Fausers erste Helden Kerouac und Burroughs, die ihn vielleicht nach Tophane und in die Sucht, vielleicht auch zum Schreiben getrieben haben. In diesen Texten, die von Beat bis Cut-up reichen, geht Fauser aufs Ganze - dies ist der Band, um ihn neu zu entdecken. Mit einem Nachwort von Jürgen Ploog.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 320 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 22.05.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783257609455
Verlag Diogenes
Dateigröße 940 KB
Verkaufsrang 31158

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Rausch
von einer Kundin/einem Kunden am 10.11.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Sicher nicht für jeden Leser geeignet- denn Fauser lässt tief blicken ( auch wenn es eigentlich fiktive Figuren sind), Drogenrausch, Sex und das erbärmliche Leben. Und das in einer Prosa, die eigentlich Lyrik ist. Zu empfehlen wäre es, sich vorab mit der Biografie Fausers zu beschäftigen, ist doch dieses Buch geprägt von sei... Sicher nicht für jeden Leser geeignet- denn Fauser lässt tief blicken ( auch wenn es eigentlich fiktive Figuren sind), Drogenrausch, Sex und das erbärmliche Leben. Und das in einer Prosa, die eigentlich Lyrik ist. Zu empfehlen wäre es, sich vorab mit der Biografie Fausers zu beschäftigen, ist doch dieses Buch geprägt von seiner Rauschphase.

  • Artikelbild-0