Nafishur - Praeludium Dariel

Nafishur Band 1

Mary Cronos

(3)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
2,99
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 14,90

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

€ 23,70

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

€ 2,99

Accordion öffnen

Beschreibung

Dariel Jean Seine lebt mit seiner Familie seit fünfundzwanzig Jahren in einem kleinen Haus südlich des Gare de Lyon in Paris. Sein Alltag ist alles andere als gewöhnlich. Er ist ein Vampir-Hunter. Durch seinen Vater wuchs er in der Überzeugung auf, dass es keinen anderen Weg gibt zu überleben, als diese Kreaturen auszuschalten. Er lebt nur für diesen Kampf - bis sein Leben in einer Nacht komplett aus den Fugen gerät und plötzlich nichts mehr so ist wie zuvor. Nach und nach lernt er eine Welt kennen, von der er nicht weiß, ob er sie für besser oder schlechter halten soll.
Der erste Band der Reihe Nafishur ist das "Vorspiel" (Praeludium) zu einem Fantasy-Abenteuer, das Dariel, Cara und Ginga in eine Parallelwelt unserer eigenen führt: nach Nafishur. Erlebe die Geschichte aus Dariels Sicht.

Mary Cronos wurde 1987 in einer idyllischen brandenburgischen Gemeinde am Rande der Hauptstadt geboren und studierte bis 2015 Theologie. 2013 wagte sie als freie Künstlerin den Sprung in die Selbstständigkeit und ist heute künstlerisch in den Bereichen Fotografie, Coverdesign, Illustration und natürlich als Autorin unterwegs. Ihre restliche Zeit nutzt sie zum Bloggen und Reisen und für ihr Charityprojekt Mission:Change.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 396 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 07.11.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783748114031
Verlag Books on Demand
Dateigröße 1618 KB

Weitere Bände von Nafishur

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

Stark und spannend!
von Magische Bücherwelt am 09.05.2021
Bewertet: Taschenbuch

Nachdem ich den ersten Band aus Sicht von Protagonistin Cara gelesen habe, welcher mich absolut begeistern konnte, musste ich unbedingt noch den ersten Band aus Sicht von Dariel lesen, der so ganz anders war. Ich habe mich riesig auf seine Sichtweise gefreut und war mehr als gespannt. Als das Buch bei mir ankam, musste ich sofor... Nachdem ich den ersten Band aus Sicht von Protagonistin Cara gelesen habe, welcher mich absolut begeistern konnte, musste ich unbedingt noch den ersten Band aus Sicht von Dariel lesen, der so ganz anders war. Ich habe mich riesig auf seine Sichtweise gefreut und war mehr als gespannt. Als das Buch bei mir ankam, musste ich sofort mit dem Lesen beginnen und konnte kaum noch aufhören. Doch erst einmal zu diesem wunderschönen Cover. Ich bin absolut verliebt und begeistert zugleich. Die magischen Details springen sofort ins Auge und es stellt einen wahren Blickfang dar. Die beiden ersten Bände sehen zusammen so schön aus und der Schriftzug auf dem Buchrücken, ergibt eins, wenn man diese zusammenlegt, ein weiteres wunderbares Highlight. Der Schreibstil der Autorin war hier genauso grandios und spannend, wie schon bei dem Buch aus Caras Sicht. Ich habe aber ein ganz neues Abenteuer erleben dürfen, welches nichts mit denjenigen von Cara zutun hat. Denn Datiel lebt ein komplett anderes Leben und erlebt auch ganz andere Dinge. So durfte ich ganz neue und wundersame Ereignisse erleben und fast selbst dabei sein. Ich fühlte mich nämlich wie ein eigener Teil der Geschichte. Auch auf das Setting habe ich einen eigenen Blick werfen können, der so neu und authentisch war. Ich genoss es, immer mehr zu entdecken, zu erleben und auf so viele Überraschungen zu stoßen. An jeder Ecke gab es etwas zu entdecken und ich folgte der Geschichte wahnsinnig gern. Dariel, Cara und Ginga sind wahnsinnig tolle Charaktere, die ich hier auf eine neue Weise kennenlernen durfte. Sie gefallen mir so gut und sind nach wie vor mehr als sympathisch. Ich folgte ihnen gern und war ein ständiger Begleiter von ihnen. Ich durfte also ein wahrhaftig spannendes und absolut gelungenes Abenteuer erleben, welches mich nicht mehr so schnell los lässt und ich freue mich schon jetzt auf Band 2, den ich ganz bald lesen muss. Definitiv ein Highlight, ein Herzensbuch!

Ein spannender Reihenauftakt
von Bücher - Seiten zu anderen Welten am 26.08.2019

Das Konzept der Reihe finde ich sehr spannend und dieser Band macht definitiv neugierig auf mehr. Die Handlung hat mich gefesselt und die Charaktere fand ich interessant. Ich bin gespannt, wie es dann im nächsten Band weitergehen wird und was es genau mit Nafishur auf sich hat.

Eine neue Welt offenbart sich...
von einer Kundin/einem Kunden aus Syke am 23.12.2016
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ich bin der Autorin Mary Cronos dieses Jahr auf der Leipziger Buchmesse persönlich begegnet. Dabei erfuhr ich von ihrem Werk Nafishur, welches ich in dem Genre "High-Fantasy" ansiedeln würde. In Nafishur ist es der Autorin gelungen eine vollkommen neue Welt zu erschaffen, die facettenreich daher kommt. Anhand des Klappente... Ich bin der Autorin Mary Cronos dieses Jahr auf der Leipziger Buchmesse persönlich begegnet. Dabei erfuhr ich von ihrem Werk Nafishur, welches ich in dem Genre "High-Fantasy" ansiedeln würde. In Nafishur ist es der Autorin gelungen eine vollkommen neue Welt zu erschaffen, die facettenreich daher kommt. Anhand des Klappentextes geht man mit gewissen Erwartungen an dieses Buch heran. Man erfährt vom Vampir-Hunter Dariel und hat sogleich ein Bild zu ihm im Kopf und welchen Verlauf die Geschichte nehmen könnte. Während des Lesens wurde mir schnell klar, dass sich die Story komplett anders darstellt, als ich es erwartet hatte. War ich enttäuscht? Nein. Ganz im Gegenteil! Ich mag es, wenn ich überrascht werde. Wer sich für diese Lektüre entscheidet, wird nicht mit irgendeinem weiteren Vampir-Roman belohnt, sondern vielmehr mit einer gut durchdachten Geschichte, bei der es von Anfang bis Ende Spaß macht in sie hineinzutauchen. Die Protagonisten sind sehr liebevoll und ausgefeilt dargestellt. Ich spreche es meiner persönlichen Empfindung zu, dass ich mit beiden Damen in der Geschichte (noch) nicht so ganz warm werden konnte. Dies kann ich nicht anders beschreiben, weil die Charaktere an sich stimmig dargestellt sind. Dariel war mir vom ersten Augenblick an sympathisch. Handlungen und Drama-Elemente, die der Story die nötigen Wendungen mit auf den Weg geben, sind spannend dargestellt und können den Leser durchaus über einen langen Zeitraum an das Buch fesseln. Gespickt mit unerwarteten Wendungen und einer wohl dosierten Raffinesse führt die Autorin mit einem für mich sehr angenehm empfunden Schreibstil durch den ersten Teil dieser Geschichte. Teil 2 und Teil 3 sind (laut Autorin) in Planung. Wer jedoch nicht warten möchte, bis der nächste Band erscheint, kann den ersten Teil noch aus der Sicht einer weiteren Protagonistin (Cara) lesen und erleben. Besonderer Clou in diesem Buch war für mich die Einsetzung einiger QR-Codes, über die man als Leser noch mehr Hintergrundwissen erlangen konnte. Diese sind so liebevoll gestaltet, dass ein Blick darauf definitiv lohnenswert ist. Zum Inhalt spoilern werde ich nicht. Man sollte es selbst lesen. :-) Fazit: Neue Welten, bisweilen unbekannte Gestalten, wie wir sie noch nicht kennen, und jede Menge raffinierter Magie erwarten den Leser bei Nafishur. High-Fantasy Fans werden hier voll und ganz auf ihre Kosten kommen.

  • Artikelbild-0