Warenkorb
 

>> Jetzt abräumen - Buch-Schnäppchen unter 5 EUR*

Fische, die auf Bäume klettern

Ein Kompass für das große Abenteuer namens Leben

Bestsellerautor Sebastian Fitzek stellt sich in diesem Buch den existentiellen Fragen: Was zählt im Leben? Wie findet man sein Glück? Welche Lebensziele sind richtig? Was lernt man aus Niederlagen? Und wie geht man mit seinen Mitmenschen um? In spannenden persönlichen Episoden erzählt er, was im Leben wichtig ist und wie ein glücklicher Lebensweg gelingen kann.
Inspiriert wurde Sebastian Fitzek zu diesem Buch durch seine Rolle als Vater – und die Frage, was er seinen Kindern für das Leben mitgeben würde, wenn ihm nicht mehr viel Zeit bliebe. Und so ist „Fische, die auf Bäume klettern" das sehr persönliches Vermächtnis eines Vaters an seine noch jungen Kinder – und ein Buch für alle, die Halt suchen und sich der Werte, die ihnen wichtig sind, vergewissern möchten.
Portrait
Fitzek, Sebastian
Sebastian Fitzek, geboren 1971, ist Deutschlands erfolgreichster Autor von Psychothrillern. Seit seinem Debüt "Die Therapie"(2006) ist er mit allen Romanen ganz oben auf den Bestsellerlisten zu finden. Mittlerweile werden seine Bücher in vierundzwanzig Sprachen übersetzt und sind Vorlage für internationale Kinoverfilmungen und Theateradaptionen. Als erster deutscher Autor wurde Sebastian Fitzek mit dem Europäischen Preis für Kriminalliteratur ausgezeichnet. Er lebt mit seiner Familie in Berlin.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 256
Erscheinungsdatum 20.03.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-27782-9
Verlag Droemer Knaur Verlag
Maße (L/B/H) 12,5/20,5/2,7 cm
Gewicht 370 g
Auflage 5
Verkaufsrang 1472
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
18,50
18,50
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Buchhändler-Empfehlungen

Gerda Keinprecht, Thalia-Buchhandlung Liezen

Was will ICH vom Leben? Diese Frage sollen sich nicht nur die Kinder des Autors stellen, sondern auch wir! Eindrucksvolle "Gebrauchsanweisung fürs Leben" für Groß und Klein!

Fitzek lässt die Hosen runter:)

Viktoria Roth, Thalia-Buchhandlung Liezen

Eine sehr persönliche Lebensreise die der Bestsellerautor an seine Kinder richtet. Auf lockere humorvolle Art und Weise berichtet er von Erlebnissen, Niederlagen, Erfolgen und Abenteuern. Ein toller Wegweiser.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
39 Bewertungen
Übersicht
23
13
2
0
1

von einer Kundin/einem Kunden am 20.09.2019
Bewertet: anderes Format

Auf den ersten Blick ein ungewöhnliches Buch für den Autor. Auf den zweiten Blick aber ein absolut empfehlenswerter Lebensratgeber. Und auch nicht nur für Väter! An manchen Stellen vielleicht etwas zu belehrend geschrieben, aber trotzdem sehr lehrreich. Gerne mehr davon

Amüsant und gehaltvoll
von einer Kundin/einem Kunden am 06.09.2019

Sympathisch und humorvoll richtet sich dieses Buch nicht nur an Fitzeks Kinder, sondern auch an ältere und jüngere Leser- ein wenig den “Kompass fürs Leben“ neu ausrichten und sich über das, was im Leben wirklich zählt, klar zu werden schadet wohl in keinem Alter. Wer Fitzek noch nicht kennt oder neu kennen lernen möchte, sollte... Sympathisch und humorvoll richtet sich dieses Buch nicht nur an Fitzeks Kinder, sondern auch an ältere und jüngere Leser- ein wenig den “Kompass fürs Leben“ neu ausrichten und sich über das, was im Leben wirklich zählt, klar zu werden schadet wohl in keinem Alter. Wer Fitzek noch nicht kennt oder neu kennen lernen möchte, sollte dieses untethaltsame Buch ebenso lesen!

Fische die auf Bäume klettern
von Anika F am 11.07.2019

Ich habe mich wahnsinnig auf das Buch von Sebastian Fitzek gefreut. Ich liebe seine Psychothriller und seinen Schreibstil sehr. Dieses Buch ist aber nun einmal etwas ganz anderes. Es ist eine Nachricht an seine Kinder, welches sie lesen sollten, wenn sie alt genug sind. Die Seiten sind mir echt ans Herz gegangen und haben mic... Ich habe mich wahnsinnig auf das Buch von Sebastian Fitzek gefreut. Ich liebe seine Psychothriller und seinen Schreibstil sehr. Dieses Buch ist aber nun einmal etwas ganz anderes. Es ist eine Nachricht an seine Kinder, welches sie lesen sollten, wenn sie alt genug sind. Die Seiten sind mir echt ans Herz gegangen und haben mich auch mal zum Nachdenken und umdenken angeregt. Er spricht wichtige Aspekte an. Unser Schubladendenken, unsere Beeinflussung durch die Gesellschaft, die Lebensziele und auch der Umgang mit Niederlagen. Nichts ist selbstverständlich, nichts wird einem geschenkt. Wir sollten zufrieden sein in einem Land wie Deutschlang aufzuwachsen oder zu leben. Wir leben in einem grandiosen Luxus, nur warum erkennen das nicht alle. Er greift tolle und wichtige Themen auf und zeigt uns seine Sicht der Dinge. Oft habe ich hier gesessen und genickt oder auch gedacht danke fürs aussprechen. Was geben wir als Eltern unseren Kindern mit auf den Weg? Wir prägen sie, wir bestimmen so einiges für sie. Nur ist das immer alles richtig ? Es ist ein absolutes Vermächtnis an seine Kinder und man lernt ihn als Vater mit seinen Ansichten um einiges besser kennen. Kein Thriller, sondern Fitzek als Vater pur. Danke für dieses tolle Buch. Ich kann es wirklich nur empfehlen. Es ist kein Buch was man einfach so weg lesen sollte, sondern ganz und gar bei der Sache sein sollte. Nehmt euch die Zeit und denkt über gestellte Fragen und Situationen mal nach. Es lohnt sich. Ich mag das Cover im übrigen sehr gern. Ein strahlender Fitzek, der auf diesem Titelbild genauso bodenständig abgebildet ist, wie er in echt auch wirklich ist. 5 von 5 Sterne