Warenkorb

True North - Ein Moment für immer

Vermont-Reihe Band 5

Unsere Liebe ist chaotisch und unvorhersehbar, und ich würde es auch gar nicht anders wollen

Als May Shipley ihre Freundin Daniela beim Fremdgehen erwischt, ist ihr Leben ein einziger Scherbenhaufen. Doch zum Glück ist Barbesitzer Alec Rossi da, um sie aufzufangen. Seine Freundschaft ist wie Balsam für Mays gebrochenes Herz - bis ein Kuss plötzlich alles verändert. Aus einem werden zwei. Aus zwei werden zehn, und Alec weiß augenblicklich, dass er von May niemals genug bekommen wird. Doch das sind Gefühle, die er für sich behalten muss, wenn er ihre Freundschaft nicht aufs Spiel setzen will ...

"Auf die Shipley-Farm zurückzukehren, ist wie endlich wieder nach Hause zu kommen!" Harlequin junkie

Band 5 der gefeierten TRUE-NORTH-Reihe von USA-TODAY-Bestseller-Autorin Sarina Bowen
Portrait
Sarina Bowen ist die USA-TODAY-Bestsellerautorin der von Lesern und Bloggern gefeierten TRUE-NORTH-Reihe. Sie hat Wirtschaftswissenschaften in Yale studiert und lebt nun mit ihrer Familie in Hanover, New Hampshire.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 350 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 31.07.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783736310285
Verlag LYX
Originaltitel Speakeasy
Dateigröße 2203 KB
Übersetzer Wanda Martin
Verkaufsrang 11214
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Vermont-Reihe

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

Wundervolle Fortsetzung

Regina Hoffmann, Thalia-Buchhandlung Max-Center Wels

May und Alec sind 2 sehr sympathische Charaktere, die als Sorgenkinder in ihren Familien gelten. Die Gefühle und die Chemie ist von Anfang an zwischen den Beiden da und man kann miterleben, wie sie sich ineinander verlieben. Auch der 5.Band ist wieder ein Wohlfühlbuch, der mit wenig Drama, aber mit viel Liebe und Gefühl auskommt. Man kann die Teile einzeln lesen, aber ich würde empfehlen, die vorherigen Bände zu lesen (Die absolut lesenswert sind), damit man die Hintergrundgeschichten besser verstehen kann.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
26 Bewertungen
Übersicht
14
12
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 02.04.2020
Bewertet: anderes Format

Sarina Bowen versteht es einfach einem schlaflose Lesenächte zu bereiten! Absolut empfehlenswert!

von einer Kundin/einem Kunden am 23.03.2020
Bewertet: anderes Format

Wunderschön chaotisch und stur wie ein Esel. So ist die Story der beiden. Es gibt viele Probleme auf ihrem Weg zu ihrem Glück. Doch können sie sie gemeinsam bewältigen ?

Zum Träumen
von einer Kundin/einem Kunden aus Neumarkt am 11.02.2020
Bewertet: Einband: Paperback

Inhalt: May Shipley ist schockiert als sie ihre Freundin Daniela auf frischer Tat beim Fremdgehen erwischt. May ist völlig fertig und kann es einfach nicht fassen, zum Glück ist der Barbesitzer Alec Rossi nicht weit und muntert die junge Frau wieder auf. Als die beiden sich näher kommen und aus einem Kuss mehrere werden, kann... Inhalt: May Shipley ist schockiert als sie ihre Freundin Daniela auf frischer Tat beim Fremdgehen erwischt. May ist völlig fertig und kann es einfach nicht fassen, zum Glück ist der Barbesitzer Alec Rossi nicht weit und muntert die junge Frau wieder auf. Als die beiden sich näher kommen und aus einem Kuss mehrere werden, kann sich auch Alec nicht mehr gegen seine Gefühle wehren. Doch er muss dies für sich behalten um die Freundschaft mit ihm und May nicht zu gefährden. Meine Meinung: Handlung: Die Geschichte beginnt gleich mit dem Betrug von Mays Freundin Daniela. Die junge Shipley kann es einfach nicht fassen, nachdem sie doch endlich mit ihr zusammen gezogen ist und sich ihr nach ihrer Alkoholsucht anvertraut hatte. Aufgebracht und auch völlig aufgelöst wendet sie sich an den Barbesitzer Alec, den sie auch schon länger kennt. Alec versucht May auf andere Gedanken zu bringen und bringt sie zum Lächeln. Doch schnell entwickeln beide mehr Gefühle füreinander, obwohl sie das doch von Anfang an nicht wollten sondern nur für den Spaß zu haben waren. Mir hat der Einstieg in die Geschichte auch hier total gut gefallen und ich war sofort im Geschehen. Auch die Gefühle von May wurden hier sehr gut beschrieben und warum sie sich nach allem eher zurück zieht. Auch Alecs Sichtweise wurde hier gut beschrieben und der Einblick in seine Gedanken konnte ich sehr gut nachvollziehen. Natürlich kommt es auch in diesem Teil zu einem Höhepunkt, der für mich logisch und auch realistisch beschrieben wurde. Das Ende ist etwas schnell vonstattengegangen, dennoch völlig ausreichend und nicht zusätzlich aufgebauscht. Auch der fünfte Teil der True North Reihe hat mich mit seiner Geschichte und deren Charaktere super überzeugen können. Diese Reihe lässt sich einfach sehr schön lesen und verzaubert einen den Tag. Charaktere: May Shipley ist mir durch die vorherigen Bänder schon bekannt gewesen. Ihre Situation und vor allem ihre Vergangenheit werden in diesem Band sehr gut beschrieben und ich konnte mich sehr gut in sie hinein versetzen. May ist eine junge Frau, die lange nicht wusste was sie eigentlich vom Leben will, deswegen hat mir ihre Entwicklung auch sehr gut gefallen. Alex Rossi ist der Bruder von Zara, welche man auch aus den vorherigen Bändern kennt. Alec ist bekannt als Weiberheld und Draufgänger. Außerdem kann er Mays Bruder Griffin absolut nicht ausstehen und versucht deswegen den Shipleys eigentlich eher aus den Weg zu gehen. Auch er hat mit seiner Eigenständigkeit zu kämpfen und versucht endlich auf eigenen Beinen zu stehen. Der Rossi Bruder ist mir dennoch sehr sympathisch und durch seine lockere und lustige Art hat er bei mir für viel Lacher gesorgt. Außerdem gefällt mir an der True North Reihe sehr, dass hier die ganzen Charaktere von den Vorgeschichten erwähnt werden. So erfährt man auch was bei den anderen los ist und wie es mit ihnen weiter geht. Auch gehören diese einfach zu dieser ganzen Reihe dazu und verleihen der Geschichte das Familiäre und ein Gefühl von zu Hause. Setting: Auch hier sind wir wieder in Vermont, auf der Shipley Farm, Alex Rossis Bar, und die Umgebung der beiden. Das Setting und auch die Begebenheiten sind für mich ausreichend und anschaulich beschrieben worden. Außerdem habe ich beim Lesen immer das Gefühl, sofort in Vermont Urlaub machen zu wollen :D. Schreibstil: Wie immer bin ich einfach nur hin und weg von dem Schreibstil von Sarina Bowen. Diese Geschichte ist für mich einfach zum Wohlfühlen und Abschalten. Sie lässt sich super einfach und schnell lesen, einen den Alltag vergessen und auch die Gefühle kommen hier nicht zu kurz. Mehr kann ich dazu nicht sagen. Cover: Dieses ist den der Farbe Lavendel gehalten und auch die Abbildung von den Bäumen und dem Reh passt perfekt zu der Reihe. Mir gefällt das Cover sehr gut, obwohl es nicht sehr ins Auge sticht. Mein Fazit: Der fünfte Teil der Reihe konnte mich auch hier wieder total überzeugen. Ich war wieder in der Welt von Vermont und konnte mich von der Geschichte fesseln lassen. Wunderschön zum Abschalten. Ich kann jedem die komplette Reihe empfehlen wer gerne eine schöne Liebesgeschichte wünscht mit einem echt schönem Setting und gefühlvollen Charakteren. Deswegen vergebe ich hier 5 von 5 Sternen.