Warenkorb

Love to share – Liebe ist die halbe Miete

MP3 Format, Lesung. Gekürzte Ausgabe

Tiffy braucht eine günstige Wohnung in London und zwar sofort. Leon arbeitet Nachtschichten und braucht Geld. Ihre Freunde halten sie für verrückt, doch es ist DIE perfekte Lösung: Sie teilen sich ein Zimmer. Die Regeln sind klar: Tagsüber gehört das Appartment Leon, nachts ist es allein Tiffys Reich. Doch angesichts obsessiver Exfreunde, Brüdern, die zu Unrecht im Gefängnis sitzen und natürlich der Tatsache, dass sie einander noch nie begegnet sind und nur über Post-Its kommunizieren, müssen Tiffy und Leon erkennen, dass sich das Leben nicht an Regeln hält. Und die Liebe schon gar nicht …

Romantisch und umwerfend komisch gelesen von Anna Carlsson und Oliver Wnuk

(2 mp3-CDs, Laufzeit: ca. 9h 7)

Portrait
O'Leary, Beth
Beth O'Leary studierte Englische Literatur und arbeitete in einem Kinderbuchverlag. Auf der täglichen Zugfahrt zum Verlag schrieb sie ihren ersten Roman Love to share, der international Begeisterung auslöste und in über 35 Ländern erscheint. Heute ist Beth freie Autorin, und wenn sie nicht an ihrem Schreibtisch sitzt, macht sie es sich gerade irgendwo mit einem Buch, einer Tasse Tee und mit mehreren Wollpullovern (bei jedem Wetter) gemütlich.

Carlsson, Anna
Anna Carlsson, geboren 1973 in Frankfurt a.M., arbeitet auch als Synchronsprecherin, u. a. spricht sie Disneys "Arielle, die Meerjungfrau" und Linda Wallander in "Wallander" von Henning Mankell. 2008 hat sie den Deutschen Hörbuchpreis erhalten.

Wnuk, Oliver
Oliver Wnuk spielte nach seiner Schauspielausbildung zunächst Theater, ab 2000 folgten erste TV- und Kinorollen ("Anatomie", "Der Schuh des Manitu"). Bekannt wurde er durch seine Rolle in "K3 - Kripo Hamburg" sowie als Ulf Steinke in "Stromberg".
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium MP3-CD
Sprecher Josefine Preuss, Oliver Wnuk, Anna Carlsson
Anzahl 2
Erscheinungsdatum 13.05.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783837145939
Verlag Random House Audio
Originaltitel The Flatshare (Quercus)
Spieldauer 547 Minuten
Übersetzer Pauline Kurbasik, Babette Schröder
Hörbuch (MP3-CD)
Hörbuch (MP3-CD)
13,29
bisher 14,99
Sie sparen : 11  %
13,29
bisher 14,99

Sie sparen : 11 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
5
2
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 22.05.2020
Bewertet: anderes Format

Tiffy und Leon teilen sich eine Wohnung, doch sie sehen sich nie. Leon arbeitet nachts und schläft während Tiffy tagsüber arbeitet. Um trotzdem miteinander zu "reden" hinterlassen sie sich kleine Post-its. Ein amüsanter, humorvoller und kurzweiliger Liebesroman.

von einer Kundin/einem Kunden aus Nürnberg am 07.12.2019
Bewertet: anderes Format

Eine witzige und romantische Liebesgeschichte über Tiffy und Leon, die sich eine Wohnung teilen. Die zwei Charaktere werden von zwei Interpreten perfekt im Hörbuch gesprochen. Unbedingt Hören!

Liebe ist die halbe Miete
von einer Kundin/einem Kunden aus Kall am 08.09.2019
Bewertet: Medium: H?rbuch-Download

Das Buch hat einen berührt und begeistert. Es ist auf keinen Fall eine typische Liebesgeschichte, da es viel auf und ab zwischen den beiden gibt. Sie haben mit vielen typischen Problemen zu kämpfen und müssen sich in ihrer Welt zurecht finden. Mir gefiel die Story sehr, weil sie authentisch, liebevoll und auch manchmal witzig wa... Das Buch hat einen berührt und begeistert. Es ist auf keinen Fall eine typische Liebesgeschichte, da es viel auf und ab zwischen den beiden gibt. Sie haben mit vielen typischen Problemen zu kämpfen und müssen sich in ihrer Welt zurecht finden. Mir gefiel die Story sehr, weil sie authentisch, liebevoll und auch manchmal witzig war. Genauso spielt das Leben und diese Story spiegelte dies nur wieder. Vom Schreibstil war das Buch flüssig zu verstehen. Der Perspektivwechsel verhalf dabei Hauptfiguren zu verstehen. Das Cover ist passend zum Film und die Farben passen super zusammen. Zusammenfassend ist es eine wunderschöne Liebesgeschichte, die einen durch die authentischen Figuren verzaubert.