Warenkorb

>> Die schönsten Geschichten sichern - Kinderbücher zum kleinen Preis*

Wenn Turnschuhe nichts bringen: Der CEO-CODE für starke Führungskräfte

Der CEO-CODE für starke Führungskräfte. Der Leadership Coaching Ratgeber: Finden Sie Ihren Führungsstil - für eine gelungene Unternehmenskultur und Mitarbeiterführung!

Ein Turnschuh macht noch keine Führungskompetenz

Schlips und Kragen sind in der modernen Businesswelt häufig fehl am Platz. Der CEO von heute trägt Jeans und Sneakers, mit dem Chef ist man per Du und eine flache Hierarchie ist das A und O. Aber Turnschuhe und Lässigkeit alleine reichen nicht, um Menschen in Bewegung zu versetzen – weder die Vorgesetzten, die in den Turnschuhen stecken, noch die Mitarbeiter, die es zu motivieren gilt.

Bruno Gianella und Benjamin Schulz verhelfen Geschäftsführern und Managern auf den richtigen Weg. Mit teilweise ernüchternden Storys aus der Unternehmenswelt zeigen sie in diesem Ratgeber so provokativ wie erhellend, warum Mitarbeiterführung heutzutage eine Frage der Echtheit ist – und weshalb viele Führungskräfte dazu erst einmal herausfinden müssen, wer sie eigentlich sind.

• Schluss mit überholten Strategien und scheiternden Standards: So werden Sie als Führungskraft zum Leuchtturm an der Spitze Ihres Unternehmens
• Unternehmensidentität gestalten und leben – nicht durch Werte auf Papier, sondern mit Führungspersonen, die wissen, wofür sie stehen
• Management by Motivation: So funktioniert Personalführung auf Basis individueller Lebensmotive
• Leadership Coaching für Unternehmer und Führungskräfte, vom Teamleiter bis zum Topmanager

Der CEO-Code: Von der Führungskraft zur Führungspersönlichkeit

Steve Jobs, Elon Musk – Namen, die untrennbar mit den Unternehmen verbunden sind, die sie groß gemacht haben. Doch sie wurden nicht zu dem, was sie sind, weil sie in Turnschuhen und Rollkragenpulli vor ihren Mitarbeitern standen, sondern weil sie Persönlichkeit zeigten. Wer in Zukunft Mitarbeiter führen will, muss als Person sichtbar sein, Menschen mitreißen und überzeugen können. Lernen Sie, worauf es bei authentischen Führungspersonen wirklich ankommt und entdecken Sie den CEO-Code in sich!
Portrait
Benjamin Schulz ist Sparringspartner und Troubleshooter für strategische Fragen für einflussreiche Persönlichkeiten und Companies. Der Marketing-Experte und Geschäftsführer von Ben Schulz & Consultants sowie der Agentur werdewelt begleitet seit vielen Jahren Firmen, Institute und Persönlichkeiten im gesamten deutschsprachigen Raum zu den Themen Strategie, Positionierung, Identität und Marketing.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 200
Erscheinungsdatum 27.03.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-96251-058-9
Verlag Frankfurter Allgem.Buch
Maße (L/B/H) 22,3/14,9/2,2 cm
Gewicht 383 g
Auflage 1
Verkaufsrang 24123
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
20,60
20,60
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
0
0

Führung im Wandel
von Tina Bauer aus Essingen am 16.05.2019

Der CEO Code für starke Führungskräfte Halten sich die CEOs der Welt wirklich den Spiegel vor? Die Frage stellt man sich häufig, wenn man sich Berichte über die Führungsriege der Großkonzerne ansieht. Kann hier ein einfacher blauer Pulli von der Datenaffaire ablenken oder bringen ein paar chice Sneakers des jungen und besonde... Der CEO Code für starke Führungskräfte Halten sich die CEOs der Welt wirklich den Spiegel vor? Die Frage stellt man sich häufig, wenn man sich Berichte über die Führungsriege der Großkonzerne ansieht. Kann hier ein einfacher blauer Pulli von der Datenaffaire ablenken oder bringen ein paar chice Sneakers des jungen und besonders kauffreudigen Hippster dazu, über die Abgaslüge hinwegzusehen? Schulz und Gianella nehmen sich genau diese neue Art der Führungsriege vor. Mit einem Vorwort von Walter Kohl steigen wir ein in eine uns teilweise doch so fremde Welt von Autorität, Reichtum und Macht. Aber wo endet das? Die Betrachtung beginnt wie so oft beim Äußeren. Anzug, maßgeschneidert versteht sich, im klassischen Einheitslook führen sie abertausende von Mitarbeitern und dennoch gelingt es nicht ganz mit einem Selbstbildnis. Wenn es in Unternehmen kriselt muss der Coach her und das Böse besiegen, doch wer ist hier gut, und wer ist böse? Diese Frage betrachten die Autoren ganz genau und bieten mehrere Auswege aus diesem Führungsdilemma. Auch wie man es auf gar keinen Fall machen sollte, wird schnell klar, wenn man sich die Geschichte eines berühmten Kaffeehauses ansieht und dann seine ganz eigenen Parallelen ziehen kann. Wie wird man aber jetzt von seinem Personal geliebt und bringt die Firma wieder auf den richtigen Kurs? Auch hier gelingt es den beiden Autoren durch die Vorhaltung eines dezenten Spiegels sich selbst zu reflektieren. Dennoch warnen die beiden ausdrücklich vor dem Rückfall in alte Strukturen und dem Hang zum Standard. Was wären wir für Menschen, wenn wir nicht unsere Kreativität regelmäßig komplett neu betrachten würden? Ein gelungener Ratgeber für alles CEO und diejenigen, die gerade auf einem weiteren Karrieresprungbrett stehen. Selbstreflektion und Zuhören sind also oberstes Gebot in der Führungsriege und natürlich bin ich gespannt auf den scheinbar anstehenden Wandel.