Warenkorb
 

>> Taschenbücher zum Knallerpreis - Sichern Sie sich das 5. Taschenbuch gratis**

Sternschnuppentage

Sylt-Roman

Weitere Formate

Taschenbuch
Sylt ist traumhaft. Janna verbindet mit der Insel wunderbare Erinnerungen an Meeresluft, Freiheit, ihren Jugendschwarm Achim und glückliche Sommer in der Pension ihrer Großmutter. Genau dort verkriecht sie sich, als ihre Mutter überraschend stirbt und ihr Freund sie sitzen lässt. Doch Verkriechen ist auf Dauer keine Lösung, finden ihre Oma Johanne und ihr Kumpel Mo. Sie ermutigen Janna, ihre Träume von früher endlich zu verwirklichen. Nur dass sie noch immer von Achim träumt, gefällt Mo gar nicht ...

Portrait

Marlies Folkens wurde 1961 in Stollhamm-Ahndeich geboren, einem kleinen Dorf direkt an der Nordseeküste. Als jüngstes von vier Geschwistern wuchs sie auf einem Bauernhof auf. Nach dem Abitur zog sie zum Studium der Geschichte und Politik nach Oldenburg, wo sie bis heute mit ihrer Familie lebt. Schon früh entdeckte sie das Schreiben für sich. Sternschnuppentage ist ihr vierter Roman.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 272
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 28.06.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-404-17745-5
Verlag Lübbe
Maße (L/B/H) 18,5/12,6/2,5 cm
Gewicht 262 g
Auflage 1. Auflage
Verkaufsrang 19068
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,30
10,30
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

>> Alles muss raus! Sparen Sie bis zu 80%*

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
0
3
0
0
0

Ein Wohlfühlbuch
von Lesemama am 21.07.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Bewertet mit 4 Sternen Zum Buch: Janna ist als Assistentin der Geschäftsleitung mit ihrem Freund in Dubai als sie einen Anruf bekommt dass ihre Mutter verstorben ist. Wieder zurück in Deutschland fährt sie mir ihrer Oma nach Sylt, der Heimat ihre Oma und dem Wohlfühlort für Janna. Beim ausräumen ihres Elternhauses findet J... Bewertet mit 4 Sternen Zum Buch: Janna ist als Assistentin der Geschäftsleitung mit ihrem Freund in Dubai als sie einen Anruf bekommt dass ihre Mutter verstorben ist. Wieder zurück in Deutschland fährt sie mir ihrer Oma nach Sylt, der Heimat ihre Oma und dem Wohlfühlort für Janna. Beim ausräumen ihres Elternhauses findet Janna ihre Liste mit den Wünschen an die Sternschnuppen und nachdem sie so einige Rückschläge erlitten hat, beginnt sie ihr Leben neu zu ordnen ... Meine Meinung: Das Cover ist ein Traum und macht richtig Lust aufs Lesen und genauso beginnt die Geschichte. Janna trifft ihren Jugendfreund Achim wieder, der zufällig auch gerade auf der Insel ist. Sie erleben zusammen einen gewaltigen Sturm auf Sylt und auch sonst lässt die Autorin einiges geschehen. Mich hat die Geschichte gleich von der ersten Seite an gefesselt, eine wunderschöne, berührende Familiengeschichte bei der auch die rin oder andere romantische Szene nicht auf sich warten lässt. Janna, Oma Johanne, Onkel Enno, Achim und natürlich Mo sind allesamt authentische Charaktere, die ich auch im wahren Leben gerne treffen würde. Eine schöne Geschichte, ein Buch zum Wohlfühlen. Für mich genau die richtige Unterhaltung für schöne Lesestunden, am liebsten am Meer, aber auch anderswo ist es sehr zu empfehlen. Ein Buch zum Wohlfühlen, mich hat es sehr berührt und gut unterhalten.

von einer Kundin/einem Kunden am 13.07.2019
Bewertet: anderes Format

Plötzlich ist nichts mehr so, wie man es gewohnt ist. Der Neuanfang wird turbulent. Voller Witz, Humor und Leidenschaft. Ideal für Stunden am Strand und im Garten.

Ein Wohlfühlroman
von einer Kundin/einem Kunden aus Lauenburg am 12.07.2019

Sylt: hier hat Janna unzählige Sommer verbracht, gemeinsam mit ihren Eltern auf dem Hof ihrer Großeltern. Jetzt sind ihre beiden Eltern tot und es lebt nur noch ihre Oma, die allerdings gesundheitlich auch etwas angeschlagen ist. Da Janna ein paar Tage frei hat, fährt sie mit ihrer Oma Johanne zurück nach Sylt, um den Kopf frei ... Sylt: hier hat Janna unzählige Sommer verbracht, gemeinsam mit ihren Eltern auf dem Hof ihrer Großeltern. Jetzt sind ihre beiden Eltern tot und es lebt nur noch ihre Oma, die allerdings gesundheitlich auch etwas angeschlagen ist. Da Janna ein paar Tage frei hat, fährt sie mit ihrer Oma Johanne zurück nach Sylt, um den Kopf frei zu bekommen und sich Gedanken über ihre Zukunft zu machen. Denn auch im Job läuft es seit einiger Zeit nicht mehr so rund und als sich auch noch ihr Freund (und Vorgesetzter) von ihr trennt, wird es wohl Zeit für einen Neuanfang. Eine warmherzige Geschichte, die mit viel Lokalkolorit und Einfühlungsvermögen über Sylt und Jannas Zerrissenheit berichtet. Man fühlt sich jede Sekunde wohl und bestens unterhalten, die Seiten fliegen nur so vorbei und es bleibt ein gutes Gefühl sowie etwas Wehmut nach der schönen Zeit, die man mit Janna und ihren Sylter Freunden verbracht hat.