Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Factfulness

Wie wir lernen, die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist


Es wird alles immer schlimmer, eine schreckliche Nachricht jagt die andere: Die Reichen werden reicher, die Armen ärmer. Es gibt immer mehr Kriege, Gewaltverbrechen, Naturkatastrophen. Viele Menschen tragen solche beängstigenden Bilder im Kopf. Doch sie liegen damit grundfalsch.

Unser Gehirn verführt uns zu einer dramatisierenden Weltsicht, die mitnichten der Realität entspricht, wie der geniale Statistiker und Wissenschaftler Hans Rosling erklärt. Wer das Buch gelesen hat, wird

• ein sicheres, auf Fakten basierendes Gerüst besitzen, um die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist

• die zehn gängigsten Arten von aufgebauschten Geschichten erkennen

• bessere Entscheidungen treffen können

• wahre Factfulness erreichen – jene offene, neugierige und entspannte Geisteshaltung, in der Sie nur noch Ansichten teilen und Urteile fällen, die auf soliden Fakten basieren

Portrait
Anna Rosling ist die Schwiegertochter von Hans Rosling und Mitbegründerin der Gapminder-Stiftung.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 400
Erscheinungsdatum 30.08.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-548-06041-5
Verlag Ullstein Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 20,5/13,6/3,8 cm
Gewicht 472 g
Auflage 2. Auflage
Übersetzer Hans Freundl, Hans-Peter Remmler, Albrecht Schreiber
Verkaufsrang 695
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
16,50
16,50
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

Schlimmer wirds nicht immer, wie wir hier erfahren

Martina Binter, Thalia-Buchhandlung Villach

Ein unterhaltsam geschriebenes, augenöffnendes Buch, aus dem wir alle lernen können, die Welt etwas positiver zu sehen. Ein Kampf gegen den weltweiten Pessimismus!

Es ist nicht so schlimm, wie Sie glauben ...

Martin Berger, Thalia-Buchhandlung Wien

Natürlich gibt es genug Probleme auf unserer Welt, aber die Situation bessert sich. Auch wenn jedes Opfer von Armut oder Krieg eines zuviel ist – im globalen Maßstab und über längere Zeiträume hat sich viel getan. Das Anliegen der Autoren ist es, den Menschen die Augen zu öffnen für einen realistischen, faktenbasierten Blick auf die Welt. Sie unterstreichen ihren Ansatz mit Material von seriösen Quellen wie UNO oder WHO, manchmal erscheinen die gezogenen Folgerungen etwas simplifizierend. Das Hinterfragen von Informationen, eine kritische Auseinandersetzung damit, ist gerade in Zeiten von „Fake-News“ und Populismus wichtiger denn je – das gilt natürlich auch für dieses Buch, das Stoff zum nachdenken gibt. (Siehe auch: Horaczek/ Wiese, Gegen Vorurteile)

Kundenbewertungen

Durchschnitt
17 Bewertungen
Übersicht
15
2
0
0
0

Absolute Lese-/Hörempfehlung
von Patrick aus Aarau am 25.02.2020
Bewertet: Hörbuch-Download

Das Buch ist klasse. Es zeigt mit nüchternen Zahlen wie die Welt wirklich ist und missbraucht Statistiken und Zahlen nicht, um ein gefälschtes Bild darzustellen welches alle glaube sollen. Nicht lange überlegen sondern lesen!

von einer Kundin/einem Kunden am 24.11.2019
Bewertet: anderes Format

Mit interessanten Fragen zu der heutigen Weltsituation zeigte mir Hans Rosling, dass ich bei vielen Einschätzungen falsch lag. Rosling wertete viele UN-Statistiken aus und belegt, dass die Entwicklung der Welt durchaus positiv ist.

Factfulness
von einer Kundin/einem Kunden am 04.09.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Man hat sich ein Bild von der Welt gemacht - und liegt falsch! Factfulness präsentiert uns eine neue Sichweise, dank einfacher Regeln und anschaulicher Diagramme lernt man als Leser dramatische Medienberichte in den richtigen Kontext zu setzen. Eine überaus hilfreiche und hoffnungsvolle Lektüre.