Warenkorb

Auris

Thriller. Nach einer Idee von Sebastian Fitzek

Ein Jula und Hegel-Thriller Band 1

Sie ist jung. Sie glaubt an die Wahrheit. Ein tödlicher Fehler?
Rasant und ungewöhnlich: Thriller-Spannung aus der Zusammenarbeit zweier Bestseller-Autoren! Vincent Kliesch schrieb diesen Roman nach einer Idee von Sebastian Fitzek.

Die kleinste Abweichung im Klang einer Stimme genügt dem berühmten forensischen Phonetiker Matthias Hegel, um Wahrheit von Lüge zu unterscheiden. Zahlreiche Kriminelle konnten mit seiner Hilfe bereits überführt werden. Hat der Berliner Forensiker nun selbst gelogen? Allzu freimütig scheint sein Geständnis, eine Obdachlose in einem heftigen Streit ermordet zu haben. Die True-Crime-Podcasterin Jula Ansorge, darauf spezialisiert, unschuldig Verurteilte zu rehabilitieren, will unbedingt die Wahrheit herausfinden. Doch als sie zu tief in Hegels Fall gräbt, bringt sie nicht nur sich selbst in größte Gefahr …

Der Start einer neuen Thriller-Reihe von Vincent Kliesch und Sebastian Fitzek - rund um die junge True-Crime-Podcasterin Jula Ansorge und das faszinierende Thema forensische Phonetik.
Portrait
Vincent Kliesch wurde in Berlin-Zehlendorf geboren, wo er bis heute lebt. Im Jahre 2010 startete er mit dem Bestseller »Die Reinheit des Todes« seine erste erfolgreiche Thriller-Serie, weitere folgten. Mit »Auris« schrieb er den Roman zu einer Hörspiel-Idee seines Freundes Sebastian Fitzek.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Klappenbroschur
Seitenzahl 352
Erscheinungsdatum 02.05.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-30718-2
Verlag Droemer Taschenbuch
Maße (L/B/H) 19/12,4/3 cm
Gewicht 321 g
Auflage 14. Auflage
Verkaufsrang 1389
Buch (Klappenbroschur)
Buch (Klappenbroschur)
13,40
13,40
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Ein Jula und Hegel-Thriller

mehr
  • Band 1

    Auris Auris Vincent Kliesch
    • Auris
    • von Vincent Kliesch
    • (223)
    • Buch
    • € 13,40
  • Band 2

    Die Frequenz des Todes Die Frequenz des Todes Vincent Kliesch
    • Die Frequenz des Todes
    • von Vincent Kliesch
    • Buch
    • € 13,90

Buchhändler-Empfehlungen

Spannung pur!

Tamara, Thalia-Buchhandlung Wien Q19

Wie oft habe ich vor Spannung des Atem angehalten. So gut geschrieben, dass ich immer wieder Gänsehaut hatte, aber auch teilweise zum Hören des Hörbuches aufhören wollte, weil es so heftig war. Jedoch die Neugier ist ein Hund, denn natürlich will man wissen wie es weitergeht und was passiert als nächstes......Top Top Top!

Anna Burgstaller, Thalia-Buchhandlung Amstetten

"Auris" bietet Hochspannung von der ersten Seite an und schafft es immer wieder zu überraschen. Ich freue mich schon auf die Fortsetzung.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
223 Bewertungen
Übersicht
140
55
20
6
2

Spannungsgeladener Thriller mit Fitzek-Charakter!
von einer Kundin/einem Kunden aus Neuenkirchen am 03.04.2020

Matthias Hegel, akustischer Profiler soll einen Mord begangen haben, den er gestanden hat und nun in Haft ist. Jula Ansorge, eine True-Crime-Podcasterin ist sich sicher, dass Hegel unschuldig ist. Sie möchte den Justizirrtum aufklären. Doch je mehr sie nachforscht, desto mehr bringt sie sich und andere in Gefahr. Das Cover is... Matthias Hegel, akustischer Profiler soll einen Mord begangen haben, den er gestanden hat und nun in Haft ist. Jula Ansorge, eine True-Crime-Podcasterin ist sich sicher, dass Hegel unschuldig ist. Sie möchte den Justizirrtum aufklären. Doch je mehr sie nachforscht, desto mehr bringt sie sich und andere in Gefahr. Das Cover ist sehr schlicht, aber ansprechend gestaltet. Auch das etwas kleinere Buchformat finde ich richtig gut, sehr handlich und nicht so schwer. Noch vor Beginn der Geschichte richtet Sebastian Fitzek ein paar Worte an die Leser. Sowohl hier, als auch am Ende des Buches (Dankeschön des Autors) merkt man, was die beiden Autoren für Energie und Herzblut in dieses Buch gelegt haben und wie sich beide schätzen. "Auris" startet direkt interessant. Je mehr Seiten und Kapitel man liest, umso spannender wird die ganze Story und die Neugierde wächst. Der durchaus sehr flüssige und leicht lesbare Schreibstil von Vincent Kliesch sorgt auch dafür, dass man nur so durch die Seiten fliegt. Matthias Hegel ist eine interessante Person, die durch Intelligenz und Vielschichtigkeit besticht. Ich finde die Ausarbeitung dieses Protagonisten sehr gelungen. Aber auch Jula Ansorge wurde gut charakterisiert und beschrieben. 3/4 des Buches war ich wirklich total gefesselt. Es war spannend und immer neue Wendungen kamen ins Spiel. Doch dann kamen ein paar Szenen/Handlungen, die ich eher unglaubwürdig fand. Die Lösungen haben sich zu leicht ergeben, dass es leider an einigen Stellen recht konstruiert gewirkt hat. Die Spannung kam dadurch teilweise leicht ins Stocken, konnte aber zum Ende hin nochmal gut aufgebaut werden. Einen Teil des Endes habe ich geahnt, aber da wäre dann ja noch dieser "gemeine" Cliffhanger... . Bin ich froh, dass Teil 2 bald erscheint. ;-) Für "Auris" vergebe ich spannungsgeladene 4 Sterne!

Kann man Lügen hören?
von einer Kundin/einem Kunden am 03.04.2020

Auris ist der Spitzname von Matthias Hegel, einem erfolgreichen akustischen Profiler in Berlin. Eines Tages gesteht er selbst einen Mord... Vincent Kliesch ist ein spannender Thriller nach einer Idee von Sebastian Fitzek gelungen. Fortsetzung folgt...

Spannend bis zur letzten Seite
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 09.03.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Selten habe ich einen Thriller gelesen, bei dem sich die Spannung konstant durch das ganze Buch zieht, ja sogar immer noch gesteigert wird. Es geschehen immer wieder Dinge, mit denen der Leser nicht rechnet. Der Autor versteht es, der Geschichte ein Ende zu setzten, dass ich auf jeden Fall den folgenden Teil lesen muss. Mehr... Selten habe ich einen Thriller gelesen, bei dem sich die Spannung konstant durch das ganze Buch zieht, ja sogar immer noch gesteigert wird. Es geschehen immer wieder Dinge, mit denen der Leser nicht rechnet. Der Autor versteht es, der Geschichte ein Ende zu setzten, dass ich auf jeden Fall den folgenden Teil lesen muss. Mehr Beschreibung ist nicht nötig, ich sage nur: selber lesen!!!