Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

The Importance of Being Earnest

Weitere Formate

Morning-room in Algernon's flat in Half-Moon Street. The room is luxuriously and artistically furnished. The sound of a piano is heard in the adjoining room.
[Lane is arranging afternoon tea on the table, and after the music has ceased, Algernon enters.]
Algernon. Did you hear what I was playing, Lane?
Lane. I didn't think it polite to listen, sir.
Algernon. I'm sorry for that, for your sake. I don't play accurately-any one can play accurately-but I play with wonderful expression. As far as the piano is concerned, sentiment is my forte. I keep science for Life.
Lane. Yes, sir.
Algernon. And, speaking of the science of Life, have you got the cucumber sandwiches cut for Lady Bracknell?
Lane. Yes, sir. [Hands them on a salver.]
Algernon. [Inspects them, takes two, and sits down on the sofa.] Oh! . . . by the way, Lane, I see from your book that on Thursday night, when Lord Shoreman and Mr. Worthing were dining with me, eight bottles of champagne are entered as having been consumed.
Lane. Yes, sir; eight bottles and a pint.
Algernon. Why is it that at a bachelor's establishment the servants invariably drink the champagne? I ask merely for information.
Lane. I attribute it to the superior quality of the wine, sir. I have often observed that in married households the champagne is rarely of a first-rate brand.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 81 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 26.10.2018
Sprache Englisch
EAN 9783748151166
Verlag Books on Demand
Dateigröße 19352 KB
eBook
eBook
2,99
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Meister der Ironie
von Francesca Rüedi am 28.05.2011
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Keiner wie Oscar Wilde versteht es so gut, die Natur des Menschen darzustellen. Wildes Komödie erzählt eigentlich von einer sehr alltäglichen Situation: Der Protagonist verfängt sich aufgrund der äusseren Umstände in seinem eigenen Lügennetz. Wildes Erzählung ist deshalb so witzig, weil er zwar nicht verurteilt, jedoch deutlich ... Keiner wie Oscar Wilde versteht es so gut, die Natur des Menschen darzustellen. Wildes Komödie erzählt eigentlich von einer sehr alltäglichen Situation: Der Protagonist verfängt sich aufgrund der äusseren Umstände in seinem eigenen Lügennetz. Wildes Erzählung ist deshalb so witzig, weil er zwar nicht verurteilt, jedoch deutlich durch die Ironie und des Witzes im Stück seine Meinung oder moralische Ansicht spüren lässt. Für Liebhaber der englischen Literatur sehr empfehlenswert.