Meine Filiale

Interreligiöse Annäherung

Beiträge zur Theologie und Didaktik des interreligiösen Dialogs

Übergänge. Studien zur Evangelischen und Katholischen Theologie/Religionspädagogik Band 23

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
70,10
70,10
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innerhalb 48 Stunden Versandkostenfrei
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung


Die Beiträge dieses Bandes dokumentieren die Umsetzung eines interreligiösen Forschungsprojekts an der Pädagogischen Hochschule Freiburg zum Thema «Interreligiöse Annäherung». Sie diskutieren die Frage, welche theologischen Argumente aus jüdischer, christlicher und islamischer Perspektive für den interreligiösen Dialog sprechen und wie dieser Dialog didaktisch umgesetzt werden kann.


Hermann Josef Riedl ist Professor für Katholische Theologie/Religionspädagogik an der PH Freiburg.

Abdel-Hakim Ourghi ist Leiter der Abteilung Islamische Theologie/Religionspädagogik an der PH Freiburg.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Hermann Josef Riedl, Abdel-Hakim Ourghi
Seitenzahl 382
Erscheinungsdatum 19.11.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-631-77194-5
Verlag Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
Maße (L/B/H) 21,6/15,3/2,5 cm
Gewicht 561 g
Abbildungen mit 19 Abbildungen

Weitere Bände von Übergänge. Studien zur Evangelischen und Katholischen Theologie/Religionspädagogik

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0

  • Beiträge zur Theologie des interreligiösen Dialogs (ID) – Christliche Positionen zum ID –Judentum und Islam: Positionen zum ID – Beiträge zur Didaktik des ID – Anfragen aus religionswissenschaftlicher Perspektive