Für dich würde ich sterben

Erzählungen

detebe Band 24488

F. Scott Fitzgerald

(9)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
14,90
14,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 14,90

Accordion öffnen
  • Für dich würde ich sterben

    Diogenes

    Sofort lieferbar

    € 14,90

    Diogenes

gebundene Ausgabe

€ 25,90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

€ 13,99

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

€ 19,99

Accordion öffnen

Beschreibung

Sein Publikum erwartete schillernde Liebesgeschichten, aber Fitzgerald wollte sich nicht beschränken. Ihm lag auch an abgründigeren Themen, wie sie die Ehe mit Zelda oder sein Umgang mit Geld und Alkohol hervorbrachten. Die Zeitschriften lehnten sie ab. So blieben diese Erzählungen unveröffentlicht, und es dauerte Jahrzehnte, bis der Schatz gehoben wurde. Jetzt sind sie da – und lesen sich so frisch, als wären sie gerade erst geschrieben worden.

F. Scott Fitzgerald, 1896 in St. Paul (Minnesota) geboren, wurde schon mit seinem ersten Roman, ›Diesseits vom Paradies‹, auf einen Schlag berühmt und stand mit seiner Frau Zelda im Mittelpunkt von Glanz und Glimmer. ›Der große Gatsby‹, sein heute meistgelesenes Buch, war jedoch ein finanzieller Flop. Um Geld zu verdienen, ging Fitzgerald 1937 als Drehbuchautor nach Hollywood, wo er 1940 starb.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Anne Margaret Daniel
Seitenzahl 560
Erscheinungsdatum 24.07.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-257-24488-5
Verlag Diogenes
Maße (L/B/H) 18/11,2/2,8 cm
Gewicht 356 g
Originaltitel I'd die for you
Auflage 1
Übersetzer Melanie Aus d. Amerikanischen Walz, Gregor Runge, Andrea Stumpf

Weitere Bände von detebe

Kundenbewertungen

Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
9
0
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 02.03.2018
Bewertet: anderes Format

Eine wunderbare Sammlung von Erzählungen, die bisher nie veröffentlich wurden. Ein kleines, aber feines Schätzchen Literatur.

Der späte Fitzgerald
von einer Kundin/einem Kunden am 22.07.2017
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Partys, Rausch, Abstürze und die große Liebe. Endlich liegen Fitzgeralds Erzählungen aus den späteren Jahren, seiner Zeit in Hollywood, vor. Dass diese Jahre keine einfachen Jahre für ihn waren, wird in den 18 Erzählungen dieses Bandes durchaus deutlich. Es sind vielleicht seine persönlichsten Texte, die wir hier präsentiert b... Partys, Rausch, Abstürze und die große Liebe. Endlich liegen Fitzgeralds Erzählungen aus den späteren Jahren, seiner Zeit in Hollywood, vor. Dass diese Jahre keine einfachen Jahre für ihn waren, wird in den 18 Erzählungen dieses Bandes durchaus deutlich. Es sind vielleicht seine persönlichsten Texte, die wir hier präsentiert bekommen. Neben der psychischen Erkrankung seiner Frau Zelda ist auch Fitzgeralds Alkoholsucht immer wieder Thema, genauso wie sein Gefühl, nicht verstanden zu werden. Melancholisch, mit einer Brise Hoffnung. So waren die letzten Jahre des großen Autors in Hollywood. So sind seine letzten Erzählungen.

von einer Kundin/einem Kunden am 22.07.2017
Bewertet: anderes Format

Ein wunderschönes Stück Literatur taucht hier aus der Versenkung auf, 14 bisher unveröffentlichte, späte Erzählungen des Genies Fitzgerald. Und jede Seite ist ein Hochgenuss.


  • Artikelbild-0