Anne Frank

Little People, Big Dreams. Deutsche Ausgabe

María Isabel Sánchez Vegara

(10)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
14,90
14,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Beschreibung


Anne Frank wurde in Deutschland geboren und wuchs in einer liebevollen Familie auf. Als der Zweite Weltkrieg ausbrach, musste sich Anne mit ihrer Familie in einem Unterschlupf in Amsterdam verstecken. Dort schrieb Anne ihr berühmtes Tagebuch, in dem sie von ihrem Glauben an das Gute im Menschen und ihrer Hoffnung auf Frieden berichtet. Nach dem Krieg eroberten ihre Aufzeichnungen die Herzen der Menschen und wurden zu einem der bedeutendsten Tagebüchern des 20. Jahrhunderts.


Little People, Big Dreams erzählt von den beeindruckenden Lebensgeschichten großer Persönlichkeiten: Jede dieser Frauen, ob Künstlerin, Pilotin oder Wissenschaftlerin, hat Unvorstellbares erreicht. Dabei begann alles, als sie noch klein waren: mit großen Träumen.

Für welches Alter sind diese Bücher gedacht?

Für Babys das perfekte Geschenk zur Begrüßung in eine Welt voller Träume! Und Eltern werden in schlaflosen Nächten von diesen Büchern dazu ermutigt, das Vorlesen zu einem selbstverständlichen Teil des Lebens zu machen.

Kleinkinder werden von den Illustrationen verzaubert sein – sie werden zahlreiche Dinge entdecken. Auch sind die Bücher großartige „Vokabeltrainer“!

3- bis 5-Jährige werden alles, Illustrationen und Texte, geradezu in sich aufsaugen!

6-, 8- und 10-Jährige haben ein ausgeprägteres Verständnis für die Illustrationen und die Bedeutung der Geschichte – es geht nicht nur darum, sich selbst zu akzeptieren und die eigenen Zukunftsträume zu verwirklichen, sondern auch darum, andere so zu akzeptieren, wie sie sind.

Später: Die Bücher sind gute Geschenke zu jedem Anlass, denn die Träume der Kindheit können das ganze Leben lang Wirklichkeit werden.

"Wir sind ganz verrückt nach Little People, Big Dreams ... "
Mother 22.11.2018

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 32
Altersempfehlung 4 - 10 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 10.03.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-458-17809-5
Reihe Little People, Big Dreams (deutsche Ausgabe)
Verlag Insel Verlag
Maße (L/B/H) 25,1/20,5/1,2 cm
Gewicht 339 g
Originaltitel Pequeña y grande: Anne Frank
Abbildungen Illustriert von Sveta Dorosheva
Auflage 4. Auflage
Illustrator Sveta Dorosheva
Übersetzer Svenja Becker
Verkaufsrang 3734

Buchhändler-Empfehlungen

Große Helden für kleine Leser

Lisbeth Koch, Thalia-Buchhandlung Linz, Zentrale

Ich finde die Little People Big Dreams Reihe ganz fantastisch für Kinder. Die Bücher erzählen die Lebensgeschichten von tollen Persönlichkeiten kindgerecht wieder. Unser erstes Buch aus der Reihe ist Anne Frank - ein nicht ganz einfaches Buch für Kinder da es ja traurig ausgeht und meine Kinder Geschichten ohne Happy End nicht gewöhnt sind. Trotzdem oder gerade deshalb finde ich es wichtig, dass sie ihre Geschichte kennen. Schön ist auch die Doppelseite am Schluss des Buches die Fotos von Anne Frank und eine kleine Biographie mit mehr Infos beinhaltet.

Anne Frank

Birgit Brandstätter, Thalia-Buchhandlung Klagenfurt

Ob Amelia Earhart, Rosa Oarks, Marie Curie, Coco Chanel, Frida Kahlo oder Anne Frank, Jede dieser Frauen, ob Künstlerin, Pilotin oder Wissenschaftlerin, hat Unvorstellbares erreicht. Und alles begann wie so vieles mit einem Traum. Little Peoble, Big Dreams erzählt von den beeindruckenden Lebensgeschichten großer Persönlichkeiten. Dabei begann alles, als sie noch klein waren.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
7
1
2
0
0

Wichtig und schön
von einer Kundin/einem Kunden aus Dresden am 26.01.2021

Anne Frank durfte nicht lange leben. Aber ihre Geschichte ist so bedeutend, dass sie nicht früh genug erzählt werden kann. Ich bin begeistert von den liebevollen Zeichnungen und auch der Traurigkeit, die mitschwingt ohne das Buch düster werden zu lassen. Ganz toll!

von einer Kundin/einem Kunden am 22.12.2020
Bewertet: anderes Format

Es ist nie zu früh um bedeutende Geschichten zu erzählen. Die little People Reihe schafft es mit viel Liebe und den perfekten Funkten an Verständnis wichtige Geschichten zu erzählen. Perfekt für die nächste Generation (:

Nicht ideal
von einer Kundin/einem Kunden am 12.10.2020

Ich kann den Impuls von María Isabel Sánchez Vegara verstehen: Wie kann man Kindern den Schrecken des Nationalsozialismus begreiflicher machen als anhand der traurigen Geschichte eines jüdischen Mädchens, das nicht viel älter werden durfte als das Zielpublikum. Allerdings geht es in der "Little People, Big Dreams"-Reihe darum zu... Ich kann den Impuls von María Isabel Sánchez Vegara verstehen: Wie kann man Kindern den Schrecken des Nationalsozialismus begreiflicher machen als anhand der traurigen Geschichte eines jüdischen Mädchens, das nicht viel älter werden durfte als das Zielpublikum. Allerdings geht es in der "Little People, Big Dreams"-Reihe darum zu zeigen, wie die porträtierten Personen gegen die Widerstände des Lebens gewonnen haben - und das hat Anne Frank nun mal nicht. Teils sind einige Formulierungen auch ein wenig sehr simpel geraten - mehr als man es aus dieser Reihe kennt Ja, es ist fraglos besser, Anne Frank durch dieses Buch kennenzulernen als gar nicht, aber die anderen Bände der Reihe werden ihren Protagonisten gerechter.


  • Artikelbild-0