Meine Filiale

Das Labyrinth des Fauns

Cornelia Funke, Guillermo del Toro

(180)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,40
12,40
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 12,40

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

€ 20,60

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

€ 9,99

Accordion öffnen

Hörbuch (MP3-CD)

€ 13,99

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

€ 15,99

Accordion öffnen

Beschreibung

Spanien, 1944: Ofelia zieht mit ihrer Mutter in die Berge, wo ihr neuer Stiefvater mit seiner Truppe stationiert ist. Der dichte Wald, der ihr neues Zuhause umgibt, wird für Ofelia zur Zufluchtsstätte vor ihrem unbarmherzigen Stiefvater: ein Königreich voller verzauberter Orte und magischer Wesen. Ein geheimnisvoller Faun stellt dem Mädchen drei Aufgaben. Besteht sie diese, ist sie die lang gesuchte Prinzessin des Reiches. Immer tiefer wird Ofelia in eine
phantastische Welt hineingezogen, die wundervoll ist und grausam zugleich. Kann Unschuld über das Böse siegen? Inspiriert von Guillermo del Toros grandiosem oscarprämiertem Meisterwerk »Pans Labyrinth« schafft Bestsellerautorin Cornelia Funke eine Welt, wie nur Literatur es kann.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 320
Altersempfehlung 14 - 17 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 28.10.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7335-0552-3
Verlag FISCHER Kinder- und Jugendtaschenbuch
Maße (L/B/H) 19/12,7/2,7 cm
Gewicht 282 g
Originaltitel The Labyrinth of the Faun
Abbildungen 29 schwarzweisse Abbildungen
Auflage 1. Auflage
Illustrator Allen Williams
Übersetzer Tobias Schnettler
Verkaufsrang 9720

Buchhändler-Empfehlungen

dieses Werk ist keine leichte Kost!!!

Mona Eder, Thalia-Buchhandlung

Ich habe den Film Pans Labyrinth geliebt! Cornelia Funke hat diese Geschichte wunderbar nacherzählt. Wir schreiben das Jahr 1944 in Spanien. Ofelia verlor ihren Vater und ihre Mutter heiratete ein abscheuliches Monster dessen Name Capitan Vidal war. Als Ofelia umzog, erfuhr sie, dass sie eine verschollene Prinzessin war. Der Faun stellte ihr 3 schreckliche Prüfungen, die sie bestehen musste um zurückkehren zu können.

Erschreckend real und ebenso fantastisch.

Lena Bachl, Thalia-Buchhandlung Linz Lentia

Ofelia beginnt in diesem Buch eine unheimlich Reise in die Welt des Fauns, der ihr Aufgaben stellt, um so herauszufinden, ob sie wirklich die verschollene Prinzessin des unterirdischen Reiches ist. Nebenher wütet ihr Stiefvater mit grausamer Gewalt. Traurig und voller Hoffnung zugleich. Mich hat die Geschichte sehr beeindruckt und endlich auch dazu veranlasst, den Film zu schauen, auf dem 'Das Labyrinth des Fauns' basiert. (Pans Labyrinth von Guillermo del Toro) Das Buch beinhaltet außerdem wunderschöne Illustrationen mit denen man viel einfacher in die Geschichte eintaucht.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
180 Bewertungen
Übersicht
103
55
16
2
4

Magisch
von Denise Schneider am 30.10.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Cornelia Funke hat es wieder geschafft, den Alltag vergessen zulassen. Wieder schafft sie es, sich in eine andere Welt zu lesen und ein Teil einer Geschichte zu sein, wie bei der Tintenwelt und auch bei Reckless. Lange hat man nichts von ihr lesen können, doch sie ist zurück. In diesem Buch trifft sich Fiktion und Realität. Man... Cornelia Funke hat es wieder geschafft, den Alltag vergessen zulassen. Wieder schafft sie es, sich in eine andere Welt zu lesen und ein Teil einer Geschichte zu sein, wie bei der Tintenwelt und auch bei Reckless. Lange hat man nichts von ihr lesen können, doch sie ist zurück. In diesem Buch trifft sich Fiktion und Realität. Man fühlt, fiebert mit und bleibt gespannt bis zu den letzten Zeilen. Ein wahres Muss für alle Fans von Cornelia Funke !

Kraftvoll und melancholisch
von einer Kundin/einem Kunden am 28.10.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Es ist keine leichte oder unbeschwerte sondern eine sehr melancholische Geschichte. Sie ist wunderschön erzählt und illustriert und sticht aus der üblichen seichteren Fantasy deutlich heraus! Für Fans von Cornelia Funke ein echtes Muss!

von einer Kundin/einem Kunden am 18.10.2020
Bewertet: anderes Format

Nachdem ich Funkes Reckless-Reihe verschlungen habe, musste ich dieses Buch einfach lesen. Am Anfang hat es mich nicht wirklich überzeugt, aber ich bin froh, dass ich weiter gelesen habe. Zum Ende hin wurde das Buch noch richtig gut und ich konnte es nicht aus der Hand legen.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1