Warenkorb
 

>> Jetzt abräumen - Buch-Schnäppchen unter 5 EUR*

Kuschel-Winter-Blizzardliebe

Das Schneechaos wirft Emmas Pläne über den Haufen. Eigentlich will sie sich nur zu Hause in Saint Cloud vergraben und darauf warten, dass die gefühlsduselige Weihnachtszeit, die sie hasst, vorübergeht. Stattdessen muss sie die übergroßen Stofftiere für einkrankes Mädchen ausliefern, obwohl das wahrlich nicht ihr Job bei Cuddly Toys ist. Mit Einhorn und Co. macht sie sich auf den Weg in den Norden Minnesotas und einem Blizzard entgegen –und plötzlich sitzt sie im Haus des
Kunden fest. Nik Hanson raubt ihr schon an der Haustür den Atem und die kleine gelähmte Annie und ihre bezaubernde Mutter spannen Emma für die Weihnachtsvorbereitungen ein. Ausgerechnet sie! Zwischen Kerzen und Keksen flirtet Nik ganz offen mit ihr und verwirrt sie immer mehr. Nach und nach erkennt Emma, dass nicht alles so ist, wie es scheint, und öffnet ihr Herz. Doch der Schneesturm zieht vorbei und die Realität holt sie mit voller Wucht ein. Können Gefühle gegen widrige äußere Umstände ankommen?
Portrait
Lisa Torberg ist das typische Resultat der Beziehung zweier Menschen verschiedener Kulturen: polyglott und nirgends wirklich daheim. Oder eben überall. Die Autorin lebt teils in ihrer italienischen Heimat, teils in London, der Heimatstadt ihrer Mutter. Sie vertritt die These der ungeschminkten Wahrheit, liebt das Leben an der frischen Luft, die Berge, das Meer. Allerdings nur im Winter oder wenn sie an Bord eines Segelschiffs ist, und nicht, wenn sie wie eine Sardine am Strand liegen muss. Lisa Torberg lebt und schreibt nach der Devise: „Die Liebe ist das einzige Spiel, bei dem es zwei Verlierer geben kann. Oder zwei Gewinner.”Unter dem Pseudonym Monica Bellini schreibt sie prickelnde, sinnliche Liebesromane.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Lisa Torberg
Seitenzahl 280
Erscheinungsdatum 19.10.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-96111-787-1
Verlag Nova Md
Maße (L/B/H) 19/12,1/2,5 cm
Gewicht 266 g
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
13,30
13,30
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Eine bezaubernde Geschichte! <3
von engelchen aus Recklinghausen am 23.10.2018

Cover: Was für ein zauberhaftes Cover wunderschöne Farben, man sieht Schneeflocken einen kuscheligen Schal und ein Kuschelbär. Der Klappentext macht sehr neugierig! Hach, was für ein zauberhafter und emotionaler Lesespaß, Lisa Torberg hat es wieder einmal geschafft mich hier in eine romantische, verträumte Story zu entführen, ... Cover: Was für ein zauberhaftes Cover wunderschöne Farben, man sieht Schneeflocken einen kuscheligen Schal und ein Kuschelbär. Der Klappentext macht sehr neugierig! Hach, was für ein zauberhafter und emotionaler Lesespaß, Lisa Torberg hat es wieder einmal geschafft mich hier in eine romantische, verträumte Story zu entführen, klar musste ich sie in einem Rutsch verschlingen. Sie hat einen soo schönen flüssigen, lebendigen, gefühlvollen und bildlichen Schreibstil. Die Charaktere sind einfach nur wunderbar, ich habe sie alle in mein Herz geschlossen. Vorneweg natürlich Emma die Hauptprotagonistin sie ist eine junge sehr bescheidene Frau, die sich über die Weihnachtsfeiertage zu Hause vergraben möchte, in ihrem Leben zählt nur die Arbeit. Durch ein Schneechaos, schickt sie ihr Boss Edgar, der wie ein Großvater für sie ist nach Minnesota, um einem kleinen kranken Mädchen mit übergroßen Stofftieren eine Freude zu bereiten. Damit fährt sie in ihre Vergangenheit! Tja da kommt Nik Hansen ins Spiel, ein großer gut aussehender Mann wie ein Bär! Für den seine Familie über alles geht. Der Star der Geschichte ist natürlich die kleine Annie, was für ein positives Kind und wie einfühlsam! Auch die Nebendarsteller und das Setting sind wundervoll dargestellt! Eine Geschichte mit ganz viel Gefühl, Hoffnung und vielen Emotionen! Fazit: Eine bezaubernde Story mit vielen emotionalen Stellen zum Genießen und Verlieben, man merkt das Knistern und Kribbeln, ein positives kleines Mädchen, einfach eine schöne Wintergeschichte die einen in ihren Bann zieht! Der Autorin ein dickes Dankeschön für diese genussvollen Lesestunden! Absoluter Lesetipp!

Kuschel-Winter-Blizzardliebe
von einer Kundin/einem Kunden aus Altmannstein am 22.10.2018

Kurz vor Weihnachten liefert Emma für ein krankes Mädchen Stofftiere, Kaum ist sie angekommen fängt es an zu hageln und schneien. Leider das Wetter Chaos durchkreuzt ihre Pläne die Weihnachtszeit allein zu Hause zu verbringen. Emma die in Wirklichkeit Snow heißt muss den Schneesturm bei einer fremden Familie abwarten. Als sie de... Kurz vor Weihnachten liefert Emma für ein krankes Mädchen Stofftiere, Kaum ist sie angekommen fängt es an zu hageln und schneien. Leider das Wetter Chaos durchkreuzt ihre Pläne die Weihnachtszeit allein zu Hause zu verbringen. Emma die in Wirklichkeit Snow heißt muss den Schneesturm bei einer fremden Familie abwarten. Als sie den Kunden Nik Hanson sieht, verschlägt es ihr die Sprache und sie ist von ihm hin und weg aber da ist noch die Annie die im Rollstuhl sitzt und ihre nette Mutter. Sie alle sind sehr freundlich und nett zu Ihr und der Nik flirtet ständig mit ihr. Für Snow ist sein verhalten etwas unangenehm aber sie fühlt sich zu dem Mann hingezogen was sie aber verbirgt. Zum Glück kommt es anders als erwartet und Snow verbringt mit der fremden Familie eine wunderschöne Zeit bis alles vorbei ist und sie zurück muss …........ Das Cover ist sehr schön und passt zu der Weihnachtsstory. Ich habe die Geschichte schnell fertig gelesen, weil ich wissen musste wie es ausgeht. Die etwas schüchterne Snow hatte es nicht leicht in ihre Kindheit, sie hat keine Liebe von ihrem Vater bekommen, sie war mehr eine Last für ihn. Als sie ihre Heimatstadt verlässt trifft sie auf ein älteres Ehepaar die sie aufnehmen und sie hilft in deren Geschäft. Nik interessieren keine Frauen, er hegt zu keiner Frau irgendwelche Gefühle aber als er Snow sah ist es um ihn geschehen und es knistert zwischen den beiden gewaltig Jedoch Emma /Snow möchte die Gefühle nicht zulassen. Nik muss sich sehr anstrengen und bemühen um zu ihr durchzukommen. Wird er ihr Herz erobern ? Das müsst ihr schon selbst herausfinden . ES ist eine wundervolle ,romantische und sinnliche ,Story die mich begeistert hat. Die Protas sind gut beschrieben und dar gestellt wie auch die neben Charaktere. Die Story in sich ist gut ausgearbeitet. Der Schreibstil ist schön und liest sich locker. Es ist eine richtig tolle Weihnachtsgeschichte die ich euch sehr empfehlen kann.