Warenkorb

>>Jedes Türchen ein Schnäppchen - Entdecken Sie täglich ein neues eBook-Angebot**

Die ewigen Toten

Rühmkorf: Werke Band 6

Nur Fledermäuse verirren sich noch nach St. Jude. Das stillgelegte Krankenhaus im Norden Londons, seit Jahren verlassen und heruntergekommen, soll in Kürze abgerissen werden. Doch dann wird auf dem staubigen Dachboden eine Leiche aufgefunden, eingewickelt in eine Plastikhülle. Die Leiche, das sieht Dr. David Hunter sofort, liegt schon seit langer Zeit hier. Durch das trockene und stickige Klima ist der Körper teilweise mumifiziert. Als der forensische Anthropologe sie näher untersucht, stellt er fest, dass es sich um eine Frau handelt. Eine schwangere Frau.
Beim Versuch, die Tote zu bergen, entdeckt die Polizei ein fensterloses Krankenzimmer, das nicht auf den Plänen verzeichnet ist. Warum wusste niemand von der Existenz dieses Raumes? Und warum wurde der Eingang zugemauert, obwohl dort nach wie vor Krankenbetten stehen? Betten, in denen noch jemand liegt...
Rezension
Wer ein Buch von Simon Beckett aufschlägt, sollte das besser am späten Nachmittag oder frühen Abend, nicht aber kurz vor dem Einschlafen tun. Denn sonst ist eine schlaflose Nacht vorprogrammiert. Becketts Psychothriller sind so unglaublich spannend, dass man mit klopfendem Herzen dasitzt und bei jedem kleinsten Geräusch aufschreckt.
Portrait
Simon Beckett ist einer der erfolgreichsten englischen Thrillerautoren. Seine Serie um den forensischen Anthropologen David Hunter wird rund um den Globus gelesen: «Die Chemie des Todes», «Kalte Asche», «Leichenblässe», «Verwesung» und «Totenfang» waren allesamt Bestseller. Sein atmosphärischer Psychothriller «Der Hof» erreichte Platz 1 der Bestsellerliste. Simon Beckett ist verheiratet und lebt in Sheffield.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 480 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 12.02.2019
Sprache Deutsch, Englisch
EAN 9783644200630
Verlag Rowohlt Verlag
Originaltitel The Scent of Death
Dateigröße 817 KB
Übersetzer Sabine Längsfeld, Karen Witthuhn
Verkaufsrang 12
eBook
eBook
13,99
bisher 19,99
*befristete Preissenkung des Verlages.   Sie sparen : 30  %
13,99
bisher 19,99 *befristete Preissenkung des Verlages.

Sie sparen : 30 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Rühmkorf: Werke

  • Band 1

    2834329
    Gedichte. Werke 01
    von Peter Rühmkorf
    Buch
    24,70
  • Band 2

    2961128
    Die Jahre die Ihr kennt
    von Peter Rühmkorf
    Buch
    36,00
  • Band 3

    2955512
    Schachtelhalme. Werke 03
    von Peter Rühmkorf
    Buch
    25,60
  • Band 4

    14105284
    Rühmkorf, P: Märchen/Werke 4
    von Peter Rühmkorf
    Buch
    28,80
  • Band 6

    139447140
    Die ewigen Toten
    von Simon Beckett
    (122)
    eBook
    13,99
    bisher 19,99
    Sie befinden sich hier

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Kapfenberg

Kein Mensch mag Krankenhäuser, schon gar nicht leerstehende. Und wenn dann noch eine halb mumifizierte Leiche auftaucht... Der sechste Fall für den Anthropologen David Hunter. Sehr empfehlenswert!

Andrea Resch-Krenn, Thalia-Buchhandlung

Hunter ermittelt wieder. Im 6. Band verschlägt es ihn in ein stillgelegtes Krankenhaus. Teilweise leider etwas langatmig, aber Beckett-Fans werden auch diesen Teil gerne lesen!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
123 Bewertungen
Übersicht
74
31
12
4
2

Ein verlassenes Londoner Krankenhaus mit einem schrecklichen Geheimnis
von einer Kundin/einem Kunden am 02.12.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Der SPIEGEL-Bestseller nun endlich im Taschenbuchformat! - In "Die ewigen Toten" schickt Simon Beckett den Ermittler, den forensischen Anthropologen Dr. David Hunter, in seinen sechsten Fall. Auf dem Dachboden des stillgelegten Londoner Krankenhauses St. Jude wird eine mumifizierte Leiche entdeckt. Bei den Bergungsarbeiten stürz... Der SPIEGEL-Bestseller nun endlich im Taschenbuchformat! - In "Die ewigen Toten" schickt Simon Beckett den Ermittler, den forensischen Anthropologen Dr. David Hunter, in seinen sechsten Fall. Auf dem Dachboden des stillgelegten Londoner Krankenhauses St. Jude wird eine mumifizierte Leiche entdeckt. Bei den Bergungsarbeiten stürzt Hunter in die Tiefe und findet sich in einem fensterlosen, zugemauerten Raum wieder. Dort lauert eine weitere, grausige Überraschung... Beckett versteht es meisterhaft, den Leser in seinen Bann zu ziehen und so konnte ich das Buch wirklich kaum aus der Hand legen. Am Ende eines Kapitels ist man einfach nur gespannt, wie es weitergeht und liest dann weiter...und weiter...und weiter. Der Plot des Thrillers ist gut durchdacht, allerdings sind auch einige zähere Passagen vorhanden. Dort dürfte es ruhig ein wenig rasanter zugehen. Dennoch: Ein toller Thriller, den ich sehr gerne weiterempfehle!

Sehr genial,
von einer Kundin/einem Kunden aus Dortmund am 20.07.2019

Immer wieder lesenswert Dr. Hunter auf Spurensuche,eine Leiche nach der anderen und immer wird seine Hilfe benötigt dadurch steckt er seine Nase überall rein. Begibt ich dadurch immer wieder in Gefahr. Ein sehr fesselder mitreissender Roman einfach super " die ewigen Toten" wer sein Schreibstil mag wird auch diesesmal nicht... Immer wieder lesenswert Dr. Hunter auf Spurensuche,eine Leiche nach der anderen und immer wird seine Hilfe benötigt dadurch steckt er seine Nase überall rein. Begibt ich dadurch immer wieder in Gefahr. Ein sehr fesselder mitreissender Roman einfach super " die ewigen Toten" wer sein Schreibstil mag wird auch diesesmal nicht enttäuscht.

von einer Kundin/einem Kunden am 11.07.2019
Bewertet: anderes Format

Auf Spurensuche mit D. Hunter, jede Leiche liefert neue Hinweise! Spannend und wieder lebensgefährlich für H., weil er auf eigene Faust ermittelt und seine Nase überall reinsteckt.