Warenkorb
 

>> 100 Stunden Lese-Spaß um 20 EUR | 5 Taschenbücher bestellen und gratis Tragetasche sichern**

Just not married (Chick Lit, Liebe)

Romance Alliance Love Shots-Reihe 8

Hochzeit mit Hindernissen

»Möchtest du mich heiraten?« »Aber sicher heirate ich dich!«
Wen auch sonst sollte Ineke heiraten, wenn nicht ihren langjährigen Freund Björn! Das Planen der Hochzeit läuft genauso unaufgeregt wie der Heiratsantrag und ehe Ineke sich versieht, ist das Hochzeitskleid gefunden, das Standesamt gebucht und der Ort der Hochzeitsfeier festgelegt. Doch ständig scheint etwas dazwischenzukommen. Erst sind es die vergessenen Flitterwochen, dann der vergessene Ring …
Und was, wenn Ineke vor dem Traualtar diese verflixten Worte nicht herausbringt? Denn es gibt da etwas, das sie zögern lässt … oder jemanden?

Weitere Bände aus der Love Shots-Reihe
Liebe wider die Vernunft (ISBN: 9783960873488)
Lizzy sucht die Liebe (ISBN: 9783960873518)
Halt die Wolken fest (ISBN: 9783960873648)
Traue niemals Mr. Right? (ISBN: 9783960873716)
Auf den Wogen der Liebe (ISBN: 9783960873860)
Zum Verlieben verführt (ISBN: 9783960874454)
Zwei Wochen Ibiza (ISBN: 9783960873877)

Erste Leserstimmen
„Ein Roman, so erfrischend wie eine Kugel Lieblingseis!“
„sehr unterhaltsam, mit viel Dramatik und Gefühl“
„eine schöne Erzählung über Liebe, Wünsche und Sehnsucht“
„Leicht und spritzig zu lesen!“
„humorvoll, aus dem Leben gegriffen und perfekt zum Entspannen“

Über die Autorin
Nadin Hardwiger wurde in Deutschland geboren, wuchs allerdings in Österreich auf und lebt heute mit ihrer eigenen Familie wieder in Deutschland. Sie arbeitet als Beraterin für ein IT-Unternehmen, doch die Sprache der Programmierung genügt ihr nicht. Begeistert stöbert sie nach Worten, ersinnt Figuren und webt Geschichten – am liebsten mit einem Glitzerkörnchen Magie und Glücks-Ende.

… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Erscheinungsdatum 20.09.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783960875147
Verlag Dp Digital Publishers GmbH
Dateigröße 1309 KB
eBook
eBook
2,99
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar, 
In der Cloud verfügbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Romance Alliance Love Shots-Reihe

  • Band 7

    134471490
    Zwei Wochen Ibiza (Liebe)
    von Bettina Kiraly
    (8)
    eBook
    2,99
  • Band 8

    139314505
    Just not married (Chick Lit, Liebe)
    von Nadin Hardwiger
    (11)
    eBook
    2,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 9

    140015095
    No Saint (Romantasy, Liebe)
    von Susanne Halbeisen
    (1)
    eBook
    2,99
  • Band 10

    141730544
    Wenn der Winter dich küsst (Liebe)
    von Jennifer Wellen
    eBook
    2,99
  • Band 12

    140874302
    Küsse auf Italienisch (Liebe)
    von Jessie Weber
    (5)
    eBook
    2,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
2
5
4
0
0

Kalte Füße vor der Hochzeit
von frenzelchen90 aus Ilmenau am 27.01.2019

Meine Meinung: Auf nur wenigen Seiten erzählt die Autorin die Liebesgeschichte eines Paares, das nach langen Jahren des Zusammenlebens heiraten möchte. Der Antrag und auch die Vorbereitungen auf die Hochzeit wirken eher unromantisch. Alles wird auf die schnelle entschieden und vieles wird einfach vergessen zu planen. Am großen Tag... Meine Meinung: Auf nur wenigen Seiten erzählt die Autorin die Liebesgeschichte eines Paares, das nach langen Jahren des Zusammenlebens heiraten möchte. Der Antrag und auch die Vorbereitungen auf die Hochzeit wirken eher unromantisch. Alles wird auf die schnelle entschieden und vieles wird einfach vergessen zu planen. Am großen Tag bekommt dann auch noch die Braut kalte Füße. Eine gemeinsame Auszeit in Dänemark, die eigentlich die Flitterwochen sein sollten, soll alle Zweifel zur Seite räumen. Doch statt zueinander zu finden, entfernt sichdas eigentliche Brautpaar immer mehr voneinander. Kann es da noch ein Happy-End geben? Mein Fazit: Eine tolle Kurzgeschichte, die - meiner Meinung nach - ruhig noch etwas ausgebaut werden könnte.

Eine Hochzeit mit Hindernissen
von Niknak am 25.12.2018

Inhalt: Björn und Ineke sind schon seit Jahren ein paar und nun macht Björn ihr einen Heiratsantrag. natürlich nimmt sie ihn an und die Dinge nehmen ihren Lauf. Doch irgendetwas fehlt Ineke und sie weiß nicht, was es sein soll. Bis es bei ihrer Hochzeit zu einem ungeplanten Vorfall kommt.... Inhalt: Björn und Ineke sind schon seit Jahren ein paar und nun macht Björn ihr einen Heiratsantrag. natürlich nimmt sie ihn an und die Dinge nehmen ihren Lauf. Doch irgendetwas fehlt Ineke und sie weiß nicht, was es sein soll. Bis es bei ihrer Hochzeit zu einem ungeplanten Vorfall kommt. Ist es nun zu spät für ein Glück mit Ineke und Björn oder haben die beiden noch eine Chance? Mein Kommentar: Dieses Buch stammt aus der Romance Alliance Love Shots Reihe und wurde von der Autorin Nadin Hardwiger geschrieben. Ich kenne die Autorin ja bereits von anderen Büchern und lese immer wieder gerne etwas von ihr. Sie hat einen einfachen und flüssigen Schreibstil und die Seiten fliegen einfach nur so dahin. Das Buch habe ich in einem Rutsch gelesen, da es mich gepackt hat und mit seinen 119 Seiten auch recht überschaubar ist. Die Protagonisten Björn und Ineke führen ein sehr harmonisches Leben und dies merkt man auch in den Vorbereitungen zu ihrer Hochzeit. beide gehen da sehr pragmatisch vor und so ist alles schnell erledigt und sie Planung abgeschlossen. da steht auch einer Hochzeit in drei Monaten nichts im Wege. Dennoch wirkt Ineke oftmals etwas naiv und sprunghaft und sie merkt, dass ihr etwas im Leben fehlt. Doch sie findet erst recht spät (oder zu spät?) heraus, was es eigentlich ist. Björn hingegen ist eher der ruhige Typ, der alles gelassen nimmt und den nichts aus der Ruhe bringen kann, selbst dann nicht, als etwa unerwartetes am Tag der Hochzeit passiert. Er weiß, woran er ist und glaubt daran. So einen ruhigen Mann, der einem alle Wünsche von den Augen abliest, wünscht sich sicherlich jede Frau. Für eine Kurzgeschichte finde ich, dass die Personen recht gut ausgearbeitet sind und man sie sich als Leser auch relativ gut vorstellen kann. dennoch hätt ich mir manchmal einige Seiten mehr gewünscht, um manche Szenen und Gefühle mehr ausarbeiten zu können und mehr über die Situation zu erfahren. Ich finde es zwar immer schwierig bei einer Kurzgeschichte alles in der entsprechenden Länge unterzubringen und ich finde, dass dies die Autorin auch sehr gut gelöst hat. Dennoch fand ich ein paar Szenen etwas zu kurz. Zum Beispiel der Vorfall auf der Hochzeit wurde nur sehr kurz beschrieben und hätte ruhig etwas ausführlicher sein können. So hätte ich mich sicher noch besser in die Protagonisten hineinversetzten können. Trotzdem hat mich die Geschichte sehr gut unterhalten und eine schöne und angenehme Lesezeit beschert. Besonders gut gefallen hat mir, die jeweilige Einleitung der einzelnen Kapitel. Jedes Kapitel beginnt mit einem Buchstaben und gemeinsam ergeben sie das Wort Flitterwochen. Dabei wird jeder Buchstabe auch für ein Wort verwendet, welches zur Hochzeit gehört und kurz erläutert wird. Für die eigentliche Überschrift aber dann oft auch noch ein anderes Wort mit demselben Buchstaben verwendet. Diese Einleitungen gefielen mir sehr gut und ich musste auch manchmal schmunzeln bei den Erklärungen. Mein Fazit: Ein gelungener Kurzroman über die Liebe und die Hochzeit und dass man oft erst merkt was man eigentlich hat, wenn es schon fast zu spät ist. Ein paar Seiten mehr hätten nicht geschadet, da das Buch eine tolle Geschichte mit Moral verbirgt. Ich kann es jedem nur empfehlen, auch wenn man nicht vorhat zu heiraten, kann man es jederzeit lesen und sich daran erfreuen. Ganz liebe Grüße, Niknak

netter Kurzroman für zwischendurch
von einer Kundin/einem Kunden aus Coswig am 13.11.2018

Eigentlich bin ich ein bisschen enttäuscht, ich hatte mir etwas mehr erwartet. Ich habe recht begeistert angefangen die Geschichte zu lesen, aber irgendwie plätscherte sie dann nur noch so dahin. Man erlebt zwar die Höhen und Tiefen rund um eine Hochzeit, aber irgendwie hat mich das alles nicht vom... Eigentlich bin ich ein bisschen enttäuscht, ich hatte mir etwas mehr erwartet. Ich habe recht begeistert angefangen die Geschichte zu lesen, aber irgendwie plätscherte sie dann nur noch so dahin. Man erlebt zwar die Höhen und Tiefen rund um eine Hochzeit, aber irgendwie hat mich das alles nicht vom Hocker gerissen. Mir haben die beiden Hauptakteure gut gefallen, auch wenn mich Ineke im Laufe der Geschichte ein wenig genervt hat. Björn hätte ruhig mal mit der Faust auf den Tisch klopfen dürfen!!!! Ein netter Kurzroman.