Die Kelten

Birgit Fricke, Anne Bernhardi

(4)
Hörbuch-Download (MP3)

Weitere Formate

Beschreibung

Die Erhabenen, die Tapferen, die Verborgenen – die Bezeichnung "Keltoi" sagt viel aus über die fremden Stämme im Westen. Die Kelten haben nur wenig greifbare geschichtliche Zeugnisse hinterlassen, dafür aber umso reichere Mythen- und Kulturschätze. Kein Wunder, dass uns ihre geheimnisvolle Lebensweise bis in die heutige Zeit beschäftigt. Hier geht es um die verborgene Welt der Barden, Feen und Druiden, die großartige Handwerkskunst oder das Leben in den keltischen Dörfern und am Fürstenhof. Neben informativen Texten stehen die schönsten Mythen und geben einen Einblick in die Welt der Kelten.

Produktdetails

Abo-Fähigkeit Ja
Family Sharing Ja i
Medium MP3
Sprecher Ingeborg Wunderlich, Bernt Hahn
Spieldauer 236 Minuten
Altersempfehlung ab 3 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 01.09.2018
Verlag Igel Records
Format & Qualität MP3, 236 Minuten, 192.88 MB
Fassung gekürzt
Hörtyp Lesung
Sprache Deutsch
EAN 9783731397946

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
3
1
0
0
0

„Die Kelten“ - Eine Zeitreise zu einem Volk der Widersprüche und Geheimnisse.
von Liane Marth / LimaKatze am 14.01.2016
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

KLAPPENTEXT: Die Erhabenen, die Tapferen, die Verborgenen - die Bezeichnung „Keltoi“ sagt viel aus über die fremden Stämme im Westen. Dieses reich illustrierte Buch zeichnet mit grandioser Bildsprache und seinem kenntnisreichen, anschaulichen Text, in den die schönsten keltischen Mythen eingeflochten sind, die geheimnisvolle Le... KLAPPENTEXT: Die Erhabenen, die Tapferen, die Verborgenen - die Bezeichnung „Keltoi“ sagt viel aus über die fremden Stämme im Westen. Dieses reich illustrierte Buch zeichnet mit grandioser Bildsprache und seinem kenntnisreichen, anschaulichen Text, in den die schönsten keltischen Mythen eingeflochten sind, die geheimnisvolle Lebenswelt der Kelten nach. Die Welt der Barden, Feen und Druiden, die großartige Handwerkskunst oder das Leben in den Dörfern und am Fürstenhof. So wird die versunkene Zeit der Kelten wieder lebendig. INHALT UND FAZIT: Bei diesem großformatigen Buch fällt als erstes die rundum sehr hochwertige und aufwendige Verarbeitung auf. Der strapazierfähige Bucheinband und die kräftigen Papierseiten halten auch Kinderhänden stand, und das mystische Cover lädt geradezu zum Lesen ein. Auch innerhalb des Buches finden sich zahlreiche kunstvoll gestaltete Illustrationen, die mich regelrecht begeistert haben. Nach diesen ersten hervorragenden Eindrücken über Optik und Haptik war ich gespannt auf den Inhalt, und wurde nicht enttäuscht. Die Autorin vermittelt sehr abwechslungsreich und spannend die Kultur und die Lebensweise der Kelten. Wer waren die Kelten? Wie und wo haben sie gelebt, welche Spuren haben sie dabei hinterlassen? Und welche Rolle genau spielten eigentlich die Druiden? All das und vieles mehr wird in gut verständlicher Sprache erklärt. Es war eine wunderbare Idee, neben den Sachkenntnissen über die Kelten auch ein paar schöne Erzählungen aus der keltischen Mythologie einzubringen. Das sorgt nicht nur für Entspannung nach dem angelesenen Wissen, sondern bringt dem Leser die Welt der Kelten noch ein Stückchen näher. Die Lektüre von Sachbüchern kann Spaß machen, genau das macht diese gelungene Ausgabe des Gerstenberg-Verlages deutlich. Obendrein wurde hier nach meiner Ansicht der perfekte goldene Mittelweg gefunden, um Jung und Alt gleichermaßen anzusprechen. Für mich als Neuling auf dem Gebiet der Kelten war dieses Buch auf jeden Fall lehrreich, oftmals überraschend, und mit den eingebundenen Mythen und den ansprechenden Illustrationen ein absoluter Lesegenuss. Ein umfangreicher Anhang rundet das Gesamtbild ab. Die Hingabe, mit der an dem Buch gearbeitet wurde, ist spürbar und gibt ihm eine besondere Note. Das erlebt man bei einem Sachbuch eher selten. Es würde mich wirklich freuen, wenn die Autorin Birgit Fricke und die Illustratorin Anne Bernhardi die geheimnisvolle Welt der Kelten in einem weiteren Werk noch einmal aufleben lassen würden. Sehr gerne empfehle ich diese herausragende Leseerfahrung weiter und vergebe fünf Sterne.

Das Volk der Kelten wird wieder lebendig.
von einer Kundin/einem Kunden aus Dresden am 31.12.2015
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Das Buch beleuchtet die Völker der Kelten aus den verschiedensten Blickwinkeln heraus. Von den archäologischen Funden und damit dem absolut Greifbarem bis hin zu Mythen und Religion, also dem was sich uns heutzutage weitestgehend entzieht, alles findet seinen Platz in diesem Buch. Auch Gesellschaft und Alltagsleben kommen nicht ... Das Buch beleuchtet die Völker der Kelten aus den verschiedensten Blickwinkeln heraus. Von den archäologischen Funden und damit dem absolut Greifbarem bis hin zu Mythen und Religion, also dem was sich uns heutzutage weitestgehend entzieht, alles findet seinen Platz in diesem Buch. Auch Gesellschaft und Alltagsleben kommen nicht zu kurz. Das war für mich persönlich ein absolutes Highlight, geht es sonst bei Geschichte eher um trockene Zahlen. Das Wissen wird auf eine äußerst unterhaltsame Weise vermittelt, unterstützt von vielen, vielen Zeichnungen, die mit sehr viel Liebe die Kelten wiederauferstehen lassen und dazu einladen, sie eingehend zu betrachten und das Buch immer wieder zur Hand zu nehmen. Besonders lobenswert ist auch die hochwertige Ausstattung. Dank stabilem Einband und gutem Papier hält das Buch auch der Benutzung durch jüngere Leser stand. Ich fühlte mich aber auch als Erwachsene durchaus angesprochen und habe viele Anregungen zum weiterlesen erhalten. Das Buch beinhaltet eine gelungene Darstellung des Volkes der Kelten. Insbesondere junge Leser werden umfassend über Gesellschaft, Alltagsleben und Religion informiert. Auch für Erwachsene findet sich vieles Lesenswerte.

Eine Reise in die Welt der Kelten
von anke3006 am 31.12.2015
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Wer gerne etwas über die Kelten erfahren möchte, der hat hier genau das richtige Buch. Es beginnt mit der Frage wer waren die Kelten, erzählt über das Leben, die Völkerwanderung und die Religion. Die beiden Autorinnen Anne Bernhardt und Birgit Fricke haben dieses Buch wirklich ganz wunderbar geschrieben und illustriert. Ich habe... Wer gerne etwas über die Kelten erfahren möchte, der hat hier genau das richtige Buch. Es beginnt mit der Frage wer waren die Kelten, erzählt über das Leben, die Völkerwanderung und die Religion. Die beiden Autorinnen Anne Bernhardt und Birgit Fricke haben dieses Buch wirklich ganz wunderbar geschrieben und illustriert. Ich habe es gemeinsam mit meinen Kindern (7 + 10) gelesen und es war für Beide gut verständlich. Besonders die Mythen am Ende der jeweiligen Hauptthemen haben begeistert, da man dort das vorherige Wissen noch einmal in der mystischen Erzählung der Kelten nachlesen konnte. Ein Sachbuch das begeistert.

  • Artikelbild-0
  • Die Kelten

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
  • Die Kelten

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Die Kelten
    1. Die Kelten