Das kleine Walross lässt sich nicht die Nägel schneiden /O mrožku, ki si ni hotel striči nohtov

Deutsch-Slowenisch

Peter Svetina

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
14,00
14,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 1 - 2 Wochen,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig in 1 - 2 Wochen
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Beschreibung

Anders als Struwwelpeter, mit dem es die von Eltern wenig geschätzte Abneigung gegen das Fingernägelschneiden teilt, findet das kleine Walross eine konstruktive, lebensfreundliche Lösung – und Freunde fürs Leben noch dazu …
Nach Das kleine Walross bekommt eine Brille wird nun die erste Episode aus dem Leben des aufmüpfigen Außenseiters als zweisprachiges Kinderbuch nachgereicht.

Peter Svetina, geb. 1970 in Ljubljana, promovierter Slowenist, dzt. Lektor für slowenische und südslawische Literaturen an der Universität Klagenfurt. Kinder- und Jugendbuchautor: O mrozku, ki si ni hotel strici nohtov (1999), Vidov angel (2000), Usodne platnice (2001), Mimosvet (2001), Skrivnost mlecne cokolade in druge detektivske zgodbe (2002).

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 16
Erscheinungsdatum 09.11.2006
Sprache Deutsch, Slowenisch
ISBN 978-3-85435-489-5
Verlag Drava
Maße (L/B/H) 22,6/0,4/1 cm
Gewicht 255 g
Illustrator Mojca Osojnik
Übersetzer Fabjan Hafner

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0