Meine Filiale

Mein Traum von Indien

Mit dem Rollstuhl von Kalkutta bis zur Quelle des Ganges

Andreas Pröve

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,40
12,40
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Beschreibung

Nach einem Motorradunfall war er querschnittgelähmt – und wurde ein bekannter Fotoreporter, bereiste viele Länder der Erde, bis er eines Tages seinen Traum von Indien wahr machte. Mit seinem roten Rollstuhl brach Andreas Pröve zu seiner größten Abenteuerreise auf und folgte dem Ganges über 2700 Kilometer von Kalkutta bis zur Quelle im Himalaja.


Andreas Pröve, Fotojournalist und ehemaliger Tischler, geboren 1957, verunglückte als 23-Jähriger mit seinem Motorrad und ist seitdem querschnittsgelähmt. Drei Jahre nach dem Unfall brach er zu seiner ersten großen Indien-Reise im Rollstuhl auf; später durchquerte er monatelang Asien, wo er unter anderem für »terres des hommes« über Kinderarbeit recherchierte. Auch den Vorderen Orient hat er ausgiebig bereist. Andreas Pröve erschloss sich mit dem Rollstuhl alle Erdteile. Von seinen Reisen berichtet er in packenden Reportagen und Multivisionen. Er wurde mit dem Weitsichtpreis ausgezeichnet und veröffentlichte bislang drei Bücher: »Mein Traum von Indien«, »Meine orientalische Reise« und zuletzt »Erleuchtung gibt's im nächsten Leben«. Mit seiner Frau und seinen beiden Kindern lebt Andreas Pröve in der Lüneburger Heide.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 321
Erscheinungsdatum 01.10.2006
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-24814-3
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 19,3/11,9/2,7 cm
Gewicht 263 g
Abbildungen mit 20 Farbfotos von Andreas Pröve und Nagender Chhikara, mit20 Farbfotoss von Andreas Pröve und Nagender Chhikara
Auflage 3. Auflage
Fotografen Andreas Pröve, Nagender Chhiakra

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0