Meine Filiale

Die Schneeschwester

Eine Weihnachtsgeschichte

Maja Lunde

(95)
Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
15,79
15,79
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

€ 15,50

Accordion öffnen
  • Die Schneeschwester

    btb

    Sofort lieferbar

    € 15,50

    btb

eBook (ePUB)

€ 11,99

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

€ 15,79

Accordion öffnen
  • Die Schneeschwester

    3 CD (2018)

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 15,79

    3 CD (2018)

Hörbuch-Download

€ 10,95

Accordion öffnen

Beschreibung


Ein Adventskalender zum Hören von Maja Lunde

Bald ist Heiligabend. Für Julian ist das der schönste Tag des Jahres. Lebkuchen und Clementinen, das Knistern und Knacken im Kamin, das flackernde Licht der Kerzen. Außerdem wird Julian an Heiligabend zehn Jahre alt. Doch dieses Jahr ist alles anders. Juni, Julians große Schwester, ist tot. Ein tiefer Schatten liegt über der Familie. Und Julian hat eigentlich nur ein Gefühl: Weihnachten ist abgesagt. Bis Julian Hedvig begegnet. Hedvig hat graue Augen, redet schneller als der Wind und liebt Weihnachten über alles. Ganz langsam glaubt Julian, dass es doch ein Weihnachten für ihn geben könnte. Doch Hedvig hat ein großes Geheimnis. Maja Lunde erzählt in 24 Kapiteln eine berührende Geschichte über Freundschaft und Verlust.

Gelesen von Axel Milberg.

(3 CDs, Laufzeit: 3h 40)

Maja Lunde wurde 1975 in Oslo geboren, wo sie mit ihrer Familie auch lebt. Sie war bereits eine bekannte Kinder- und Jugendbuchautorin, als ihr erster Erwachsenenroman, "Die Geschichte der Bienen", international für Furore sorgte. Das Buch wurde in 30 Länder verkauft, stand monatelang auf Platz 1 der Spiegel-Bestsellerliste und war der meistverkaufte Roman 2017. Im Frühjahr 2018 erschien der zweite Teil ihres literarischen Klima-Quartetts, "Die Geschichte des Wassers".

Paul Berf, geboren 1963 in Frechen bei Köln, lebt nach seinem Skandinavistikstudium als freier Übersetzer in Köln. Er übertrug u. a. Henning Mankell, Kjell Westö, Aris Fioretos und Selma Lagerlöf ins Deutsche. 2005 wurde er mit dem Übersetzerpreis der Schwedischen Akademie ausgezeichnet.

Axel Milberg spielte zunächst fast ausschließlich Theater an den Münchner Kammerspielen, ist aber seit vielen Jahren auch im Fernsehen und Kino präsent. Seine Wandelbarkeit zeigte er u.a. in „Jahrestage“ (2000), „The International“ (2009), „Ludwig II“ (2012), „Hannah Arendt“ (2012), „Feuchtgebiete“ (2013) oder „Saat des Terrors“ (2018) und in über siebzig Hörspielproduktionen und natürlich in der Rolle des Ermittlers „Klaus Borowski" im Kieler Tatort, die ihn populär machte. Hier, in seiner norddeutschen Heimat, spielt auch sein im Mai 2019 erschienener autobiografischere Roman „Düsternbrook“, der Monate auf der Spiegel-Bestsellerliste stand.

Produktdetails

Verkaufsrang 3341
Medium CD
Sprecher Axel Milberg
Spieldauer 220 Minuten
Altersempfehlung ab 10 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 29.10.2018
Verlag Der Hörverlag
Fassung ungekürzt
Hörtyp Lesung
Originaltitel Snøsøsteren
Übersetzer Paul Berf
Sprache Deutsch
EAN 9783844532463

Buchhändler-Empfehlungen

Kerstin Köck, Thalia-Buchhandlung Wien

Traurig, schön, herzzerreißend und herzerwärmend. Ein Buch über Trauer, Hoffnung und Freude, voller Magie in Worten und Bildern.

Hedvigs Weihnachtszauber

Gerda Keinprecht, Thalia-Buchhandlung Liezen

Für Julian ist Weihnachten das schönste Fest, zumal er an Heiligabend auch seinen Geburtstag feiert. Doch in diesem Jahr ist alles anders. Seine Familie ist noch immer sehr traurig über den Tod seiner ältesten Schwester und es kommt keine Weihnachtsstimmung auf. Da begegnet er Hedvig, die unbedingt seine Freundin werden will. Hedvig meint, man kann nie genug Weihnachten feiern. Die beiden verbringen viel Zeit miteinander, doch Hedvig ist geheimnisvoll! Eine anrührige Weihnachtsgeschichte einer norwegischen Autorin, wunderschön illustriert und gestaltet.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
95 Bewertungen
Übersicht
85
9
1
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 20.10.2020
Bewertet: anderes Format

Mit wunderschönen Illustrationen wird hier eine Geschichte über Freundschaft, Familie und Trauer erzählt. Magisch, herzerwärmend und unglaublich berührend! Eines meiner liebsten Bücher für die Weihnachtszeit!

Eine wundervolle Weihnachtsgeschichte
von einer Kundin/einem Kunden aus Wuppertal am 09.08.2020

Zur Geschichte Julian hat an Heiligabend Geburtstag. Sein zehnter. doch dieses Jahr ist alles anders, da seine Schwester gestorben ist scheint seine Familie diese Fest dieses mal zu ignorieren. Alle sind in ihrer Trauer gefangen. Auch Julian, der sich von seinem besten Freund mittlerweile distanziert hat. Doch dann lernt Julia... Zur Geschichte Julian hat an Heiligabend Geburtstag. Sein zehnter. doch dieses Jahr ist alles anders, da seine Schwester gestorben ist scheint seine Familie diese Fest dieses mal zu ignorieren. Alle sind in ihrer Trauer gefangen. Auch Julian, der sich von seinem besten Freund mittlerweile distanziert hat. Doch dann lernt Julian eines Tages Hedvig kennen. Das Mädchen das schneller als der Wind redet und Weihnachten über alles liebt stellt seine Welt teilweise auf den Kopf und doch scheint auch sie ein großes Geheimnis zu haben..... Fazit Einfach zauberhaft und obwohl ich persönlich Axel Milberg als Schauspieler nicht so mag ist es seine Stimme die diese Geschichte ins Herz bringt. Am Ende hatte ich feuchte Augen und war so berührt von dieser wundervollen Geschichte wie schon lange nicht mehr. Eine Geschichte die man unbedingt lesen oder hören sollte. Nicht nur zur Weihnachtszeit - aber gerade in dieser - einfach nur empfehlenswert!

Einfach wow!
von einer Kundin/einem Kunden am 27.05.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Ich habe selten ein Buch erlebt, das mich in seiner Gesamtheit so sehr überzeugt hat. Bereits beim Cover kommt man nicht umhin zu bemerken, was für ein Herzensprojekt dieses Buch ist. Mit seinen ausgestanzten Details und dem wunderschönen Bild, ganz ohne die typischen Weihnachtsklischees einfach nur erfrischend schön. Und nich... Ich habe selten ein Buch erlebt, das mich in seiner Gesamtheit so sehr überzeugt hat. Bereits beim Cover kommt man nicht umhin zu bemerken, was für ein Herzensprojekt dieses Buch ist. Mit seinen ausgestanzten Details und dem wunderschönen Bild, ganz ohne die typischen Weihnachtsklischees einfach nur erfrischend schön. Und nicht nur das die Geschichte rund um den kleinen Jungen Julian und sein Weihnachtsfest wunderschön gestrickt ist. Bei seiner Familie ist schon länger etwas nicht mehr im Lot und dann taucht wie aus dem Nichts Hedwig auf, mit den roten Locken und dem breiten Grinsen und wirbelt Julians Leben durcheinander. Aber was steckt hinter der Trauerwolke und kann Hedwig Julian eine andere Welt zeigen? Nein auch die Bebilderung ist selten schön und anders. Jedes Bild strahlt Wärme und Geborgenheit aus und könnte ebenso eine Postkarte zieren. Hier werden schwierige Themen mit einer solchen Zartheit betastet, da kann man gar nicht anders, als sich trotz Weihnachtsstress mal so richtig in sich zu kehren und die wirklich wichtigen Dinge wertzuschätzen. Ganz viel Liebe für diese etwas andere Weihnachtsgeschichte, mit ungeahntem Tiefgang und ganz viel Liebe fürs Detail. Die perfekte Geschenkidee in 24 Kapiteln und auch super aus Adventskalender umfunktionierbar(:

  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Die Schneeschwester

    1. Die Schneeschwester