Meine Filiale

Frauenwelten in der Antike

Geschlechterordnung und weibliche Lebenspraxis

Thomas Späth, Beate Wagner-Hasel

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
20,51
20,51
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 4-6 Tagen,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig in 4-6 Tagen
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 20,51

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

€ 20,51

Accordion öffnen

eBook (PDF)

€ 14,99

Accordion öffnen
  • Frauenwelten in der Antike

    PDF (Springer)

    Sofort per Download lieferbar

    € 14,99

    PDF (Springer)

Beschreibung

Weibliche Lebensformen in den griechischen und römischen Kulturen des Mittelmeerraumes. Von der griechischen Archaik bis zur Spätantike beleuchten die Autoren u.a. weibliche Kultpraktiken, Formen der Ehe, die Arbeitswelten, literarisch-wissenschaftliche Tätigkeit von Frauen, die Bedeutung von Erotik, Sexualität und weibliches Handeln in der Politik. Mit zweisprachigen Quellentexten und vielen Abbildungen.

Thomas Späth, Forschungs- und Lehrtätigkeit in Alter Geschichte in Basel, Paris und Rom; Beate Wagner-Hasel, Professorin für Alte Geschichte, Universität Hannover

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Thomas Späth, Beate Wagner-Hasel
Seitenzahl 494
Erscheinungsdatum 13.07.2006
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-476-02175-5
Verlag J.B. Metzler, Part of Springer Nature - Springer-Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 23,2/15,9/3,2 cm
Gewicht 787 g
Abbildungen Sonderausg. XXVI, mit Abbildungen 23 cm

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0