Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Irrungen, Wirrungen

In seinem melancholischen Roman über eine gescheiterte Liebe übt Theodor Fontane erneut Kritik am Standesdünkel seiner Zeit: Botho von Rienäcker hat aus rein finanziellen Gründen seine Cousine Käthe von Sellenthin geheiratet. Dafür hat er sich von der hübschen, aber kleinbürgerlichen Lene getrennt, die diesen Schritt notgedrungen akzeptiert hat. Als sie und der Fabrikmeister Gideon Jahre später heiraten wollen, besucht dieser Botho, um von ihm Aufschluss über dessen Verhältnis zu Lene zu erhalten. Während des Gesprächs wird Botho schlagartig klar, wie übermächtig seine Sehnsucht nach der verlorenen Lene noch immer ist. Doch an der für beide katastrophalen Situation ist nicht mehr das Geringste zu ändern.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 152
Erscheinungsdatum 15.08.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95455-984-8
Verlag Dearbooks
Maße (L/B/H) 20/12,8/1,5 cm
Gewicht 191 g
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,30
12,30
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.