Warenkorb
 

>> Zu heiß zum Selberlesen - Jetzt 15% sparen, zuhören & genießen

Weit weg von Verona

(ungekürzte Lesung)

Das preisgekrönte Debüt der Bestsellerautorin – endlich auf Deutsch!Jessica sagt bedingungslos und in den unmöglichsten Momenten die Wahrheit. Ihr Widerwille gegen Anpassung bringt sie in dem kleinen englischen Badeort ständig in verquere Situationen. Sie hat genau eine Freundin – der Rest ihrer kleinen kriegsüberschatteten Welt begegnet ihr mit einer Mischung aus Faszination und Abscheu. Aber das ist ihr egal, denn eigentlich braucht sie all ihre explosive Kraft, um Schriftstellerin zu werden. Oder ist sie das schon? Weit weg von Verona ist Jane Gardams erster Roman. Doch er enthält bereits all das, wofür sie bewundert wird – die atmosphärische Stärke, den Mut zum Geheimnis und ihren besonderen Witz. Mit Jessica Vye hat sie eine der hinreißendsten Figuren überhaupt geschaffen.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Weit weg von Verona

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Weit weg von Verona
    1. Weit weg von Verona
Einzeln kaufen

Beschreibung

Produktdetails

Medium MP3
Sprecher Vanessa Loibl
Erscheinungsdatum 01.08.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783844918915
Verlag Hörbuch Hamburg
Spieldauer 386 Minuten
Format & Qualität MP3, 386 Minuten, 263.63 MB
Übersetzer Isabel Bogdan
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
30 Tage kostenlos testen
30 Tage kostenlos testen. Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
18,95
18,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar,  i
In der Cloud verfügbar
Einzeln kaufen
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Buchhändler-Empfehlungen

Ingrid Führer, Thalia-Buchhandlung Gmunden

Über das Erwachsen werden inmitten des Krieges(England). Sie ist anders als die anderen Mädchen an ihrer Schule, steckt ihre Nase in Büchern, will Schriftstellerin werden. Schön!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
66 Bewertungen
Übersicht
39
19
6
2
0

von einer Kundin/einem Kunden am 28.02.2019
Bewertet: anderes Format

Hmmm... Eindeutig schon ein echter Gardam. Kennt man allerdings andere Bücher dieser tollen Autorin, dann merkt man dem Buch an, dass es noch in literarischen Kinderschuhen steckt.

von einer Kundin/einem Kunden am 24.10.2018
Bewertet: anderes Format

Die dreizehnjährige Jessica nimmt uns mit in ihre Gedankenwelt, witzig und manchmal ganz schön schräg. Wunderbar leichte Lektüre zum Genießen.

Skurrile Antiheldin mit Charme
von einer Kundin/einem Kunden aus Helmbrechts am 09.10.2018
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Jessica Vye ist eine 13-jährige, die nicht wie die anderen ist. Sie muss beispielsweise immer die Wahrheit sagen und erkennt auch immer, wenn andere lügen. Dass sie mit ihrer ehrlichen, schrulligen Art oftmals aneckt, stört Jessica nicht. Seit sie mit neun Jahren einem Schriftsteller begegnet ist, ist sie sich sicher: Schriftste... Jessica Vye ist eine 13-jährige, die nicht wie die anderen ist. Sie muss beispielsweise immer die Wahrheit sagen und erkennt auch immer, wenn andere lügen. Dass sie mit ihrer ehrlichen, schrulligen Art oftmals aneckt, stört Jessica nicht. Seit sie mit neun Jahren einem Schriftsteller begegnet ist, ist sie sich sicher: Schriftstellerin ist genau das Richtige für sie. Fortan arbeitet sie auf ihr Ziel hin und meistert nebenbei souverän den Alltag, der allerdings gar nicht alltäglich ist: Bombenangriffen, Gasmasken, Essensmarken, all das ist für Jessica normal. Jessica ist eine wunderbare Antiheldin, die der Geschichte (eigentlich ohne große Höhepunkte) einen wundervollen Ton verleiht. Eine schöne Geschichte, die unaufgregt ist und zu verzaubern weiß.