Warenkorb
 

>> Entdecken Sie prickelnde Liebesgeschichten

Nullzeit

Roman

Der Spiegel-Bestseller jetzt im Taschenbuch

Eigentlich ist die Schauspielerin Jola mit ihrem Lebensgefährten Theo auf die Insel gekommen, um sich auf die nächste Rolle vorzubereiten. Als sie Sven kennenlernt, entwickelt sich aus einem harmlosen Flirt eine fatale Dreiecksbeziehung, die alle bisherigen Regeln außer Kraft setzt. Wahrheit und Lüge, Täter und Opfer tauschen die Plätze. Sven hat Deutschland verlassen und sich auf der Insel eine Existenz als Tauchlehrer aufgebaut. Keine Einmischung in fremde Probleme - das ist sein Lebensmotto. Jetzt muss Sven erleben, wie er vom Zeugen zum Mitschuldigen wird. Bis er endlich begreift, dass er nur Teil eines mörderischen Spiels ist, in dem er von Anfang an keine Chance hatte.
Portrait
Juli Zeh, 1974 in Bonn geboren, studierte Jura in Passau und Leipzig. Schon ihr Debütroman "Adler und Engel" (2001) wurde zu einem Welterfolg, inzwischen sind ihre Romane in 35 Sprachen übersetzt. Ihr Gesellschaftsroman "Unterleuten" (2016) stand über ein Jahr auf der SPIEGEL-Bestsellerliste. Juli Zeh wurde für ihr Werk vielfach ausgezeichnet, u. a. mit dem Rauriser Literaturpreis (2002), dem Hölderlin-Förderpreis (2003), dem Ernst-Toller-Preis (2003), dem Carl-Amery-Literaturpreis (2009), dem Thomas-Mann-Preis (2013), dem Hildegard-von-Bingen-Preis (2015) und dem Bruno-Kreisky-Preis (2017) sowie dem Bundesverdienstkreuz (2018). 2018 wurde sie zur ehrenamtlichen Richterin am Verfassungsgericht des Landes Brandenburg gewählt.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 256 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 06.08.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783641242763
Verlag Random House ebook
Dateigröße 1751 KB
Verkaufsrang 2392
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Buchhändler-Empfehlungen

Spannende Dreiecksgeschichte

Hans Wilhelm Schmölzer, Thalia-Buchhandlung Atrio, Villach

Eine sehr spannende Dreiecksgeschichte um die Schauspielerin Jola, den Schriftsteller Theo und deren Tauchlehrer Sven - thrillermäßig, mit erotischem Moment. Für mich ein toll erzähltes Buch, das ich kaum mehr aus der Hand legen wollte.

spannend

Edith Berger, Thalia-Buchhandlung Graz

Sven ist ein Aussteiger. Ursprünglich hat er in Deutschland Jus studiert. Eine letzte Prüfung trennt ihn noch von einer, vorraussichtlich erfolgreichen Karriere. Die Art und Weise, wie sein Prüfungserfolg zustande kommt und gönnerhaft bestätigt wird, läßt ihn aussteigen und Deutschland fluchtartig verlassen. Mit seiner Freundin Antje baut er sich fernab von Deutschland ein gut gehendes Tauchunternehmen auf und lebt mit ihr abgeschieden auf einer Insel. Als Jolante von der Pahlen und ihr Lebensgefährte Theo einen exklusiven Tauchkurs buchen und sich bei Sven und Antje einmieten, wird Sven in eine gefährliche "menage à trois" hineingezogen. Spannend.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
49 Bewertungen
Übersicht
37
8
4
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 18.08.2019
Bewertet: anderes Format

Eine Dreiecksgeschichte gerät aus den Fugen. Doch was ist wahr und wer lügt? Ein großartiger, spannungsgeladener Roman, der Fallen aufstellt und einen sofort in den Bann zieht.

von einer Kundin/einem Kunden am 07.03.2019
Bewertet: anderes Format

Das Psychogramm einer kaputten Ehe, ausgetragen mit zufällig anwesenden Protagonisten, angesiedelt in det rauhen Landschaft Lanzarotrs

von einer Kundin/einem Kunden am 12.03.2018
Bewertet: anderes Format

Juli Zeh schafft es hier, den Leser an allem zweifeln zu lassen, was er liest. Was ist wahr, was falsch? Wie ein Sog reißt es den Leser mit. Spannend bis zur letzten Seite!