Warenkorb
 

>> Liebe, die sich lohnt - 60 Liebesromane zum halben Preis*

Krieg der Elemente

Das Erwachen

Krieg der Elemente 1

Vea, Elias, Alex und Sina erfreuen sich ihres Lebens als junge Erwachsene - zumindest glauben sie, junge Menschen zu sein, bis sie von Jess kontaktiert werden, die ihre Welt auf den Kopf stellt. Denn die vier erfahren, dass sie schon seit Jahrhunderten immer wiedergeboren werden, um die Welt vor der Vernichtung zu bewahren. Das erklärt auch die Fähigkeiten, die jeder von ihnen hat und die sie bislang verzweifelt vor der Welt geheimgehalten haben. Sie müssen allerdings noch lernen, sie auch zu beherrschen.
Mit dem Training kehren die Erinnerungen ihrer vergangenen Leben stückchenweise zurück. Doch die Zeit eilt, denn dieses Mal geht es um alles oder nichts. Und dann ist da noch der menschliche Faktor, der überwunden werden muss, insbesondere in Form einer blonden Schönheit, die nicht dazugehört, das Team der Unsterblichen aber an einen wesentlichen Teil ihrer Aufgabe erinnert: Beschützt! Die! Menschen!
Portrait
Schön, Dich auf meiner Profil-Seite begrüßen zu dürfen!

Falls Du "Krieg der Elemente" bereits gelesen hast, freue ich mich sehr über Fragen, Rückmeldungen und generelles Feedback zum Buch.

Falls Du es noch nicht gelesen hast, eine leidenschaftliche Fantasy- und Science-Fiction-Leseratte sein solltest, die auch eine kleine Schwäche für romantische Handlungen hat: Dann nur zu, ab ins Abenteuer und viel Spaß beim Lesen! Ich würde mich sehr freuen, danach von Dir zu hören.

Ich lese alle E-Mails und nehme mir bei jeder Zusendung Zeit zum Antworten. Meine E-Mail-Adresse: Write_C.Hennings@hotmail.com
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 192 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 04.06.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783746946900
Verlag Tredition
Dateigröße 1080 KB
eBook
eBook
3,99
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar, 
In der Cloud verfügbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
5
2
0
0
0

Tanja Christmann (TC´s gemütliche Leseecke)
von einer Kundin/einem Kunden aus Schallodenbach am 24.08.2018
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Zum Inhalt mit meinen Worten: Vier Jugendliche, die eben erst die Schule abgeschlossen haben werden zusammengeführt. Weil sie Kräfte in sich tragen, welche die Welt vor einem möglichen Untergang bewahren sollen. Jess ist diejenige die die vier findet und nun zusammenführen wird. Auf einer abgelegenen Insel sollen sie ihre Kräfte frei... Zum Inhalt mit meinen Worten: Vier Jugendliche, die eben erst die Schule abgeschlossen haben werden zusammengeführt. Weil sie Kräfte in sich tragen, welche die Welt vor einem möglichen Untergang bewahren sollen. Jess ist diejenige die die vier findet und nun zusammenführen wird. Auf einer abgelegenen Insel sollen sie ihre Kräfte frei entfalten und trainieren können. Doch sind sie sich der drohenden Gefahr wirklich bewusst? Und diese ist näher als bisher überhaupt gedacht. Mein Fazit: Der Schreibstil war sehr gut. Die Geschichte habe ich innerhalb kürzester Zeit gelesen. Auch weil ich sie interessant fand. Das Einzige was ich als Anmerkung hätte, ich würde bei Folgebüchern die Zwischenüberschriften weg lassen. Denn diese fand ich stellenweise spoilernd und ab und zu auch irreführend. Einfach mit Kapitelzahlen statt Kapitelüberschriften voneinander treffen, dann ist alles super. Die vier, welche die Elemente in sich tragen lerne ich nicht nur sehr gut kennen, ich fand gerade Alex sehr erfrischend, weil sie nicht, wie die anderen, alles erzählte glaubt, sondern dies in Frage stellte und auch dafür kämpft was sie liebt. Die Geschichte ist in Unterabschnitten unterteilt und wird aus der Sicht von den einzelnen erzählt. So dass ich mich besser in die Geschichte hinein finden konnte. Ich fand den Wechsel von den einzelnen Perspektiven gut zu lesen, da ich erst da richtig mich in jeden einzelnen hineinversetzen konnte. Das Buch ist ein gelungener Auftakt, ich freue mich auf die Fortsetzung. Hierfür vergebe ich 4 von 5 Sterne. Mein liebstes Zitat aus dem Buch: „Sie ist meine zweite Hälfte, ohne die ich nur ein unvollständiges Fragment bin.“

Spannende Geschichte in ungewöhnlichem Erzählformat
von einer Kundin/einem Kunden aus Kaiserslautern am 11.08.2018
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

C. Hennings schafft es mit ihren/seinen Ideen eine neue Ebene der Wirklichkeit zu zeichnen, die sich in unsere Realität einbettet. Der erste Teil, das Erwachen, stellt erste Hintergründe dieser Welt dar und stellt die Hauptcharaktere vor. Interessant hierbei ist vor allem, dass in Form von Tagebucheinträgen und Gedankengängen... C. Hennings schafft es mit ihren/seinen Ideen eine neue Ebene der Wirklichkeit zu zeichnen, die sich in unsere Realität einbettet. Der erste Teil, das Erwachen, stellt erste Hintergründe dieser Welt dar und stellt die Hauptcharaktere vor. Interessant hierbei ist vor allem, dass in Form von Tagebucheinträgen und Gedankengängen die Geschichte immer aus der Sicht eines einzelnen Protagonisten dargestellt wird, diese aber so miteinander verbunden werden, dass die Geschichte dennoch zügig voran geht. Dies ermöglicht eine neue Erfahrung des Lesens. Ich fand die Geschichte sehr außergewöhnlich, spannend und kurzweilig und empfehle sie definitiv weiter. Ich vergebe nur 4 Sterne, weil ich mir an vielen Stellen mehr Details in den Beschreibungen gewünscht hätte oder auch ergänzend die Sichtweise eines anderen Charakters. Da das Buch nur 190 Seiten hat, hätte es den Platz hierzu gegeben. Ich freue mich aber schon jetzt auf den zweiten Teil der Geschichte.

Spannende und sehr interessante Grundidee gelungen umgesetzt
von booklover2011 am 09.08.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Inhalt (dem Klappentext entnommen): Vea, Elias, Alex und Sina erfreuen sich ihres Lebens als junge Erwachsene - zumindest glauben sie, junge Menschen zu sein, bis sie von Jess kontaktiert werden, die ihre Welt auf den Kopf stellt. Denn die vier erfahren, dass sie schon seit Jahrhunderten immer wiedergeboren werden, um... Inhalt (dem Klappentext entnommen): Vea, Elias, Alex und Sina erfreuen sich ihres Lebens als junge Erwachsene - zumindest glauben sie, junge Menschen zu sein, bis sie von Jess kontaktiert werden, die ihre Welt auf den Kopf stellt. Denn die vier erfahren, dass sie schon seit Jahrhunderten immer wiedergeboren werden, um die Welt vor der Vernichtung zu bewahren. Das erklärt auch die Fähigkeiten, die jeder von ihnen hat und die sie bislang verzweifelt vor der Welt geheim gehalten haben. Sie müssen allerdings noch lernen, sie auch zu beherrschen. Mit dem Training kehren die Erinnerungen ihrer vergangenen Leben stückchenweise zurück. Doch die Zeit eilt, denn dieses Mal geht es um alles oder nichts. Und dann ist da noch der menschliche Faktor, der überwunden werden muss, insbesondere in Form einer blonden Schönheit, die nicht dazugehört, das Team der Unsterblichen aber an einen wesentlichen Teil ihrer Aufgabe erinnert: Beschützt! Die! Menschen! Meinung: Der Schreibstil liest sich leicht und flüssig, die Seiten fliegen nur so dahin. Ich war von der Geschichte absolut gefesselt und habe sie in einem Rutsch durchgelesen. Das Buch ist aus der Ich-Perspektive (manchmal auch Tagebucheinträge) der Charaktere geschrieben, so dass man ihre Gedanken und Gefühle hautnah miterleben kann. Die authentischen und sympathischen Charaktere sind mit ihren Stärken und Schwächen sowie Gefühlen für die Kürze des Buches (ca. 200 Seiten) sehr gut dargestellt und beschrieben worden, so dass ich nicht anders konnte, als mit ihnen mitzufühlen. Durch die verschiedenen Perspektiven kann man sich sehr schnell ein Bild von den Charakteren und ihren unterschiedlichen Persönlichkeiten machen, was mir sehr gefallen hat. Zudem erhält man so stückchenweise neue Infos über die Kräfte der Personen, ihre Vergangenheit und ihre Aufgabe, ohne auf einmal von vielen Informationen erschlagen zu werden. Zudem wird so auch immer wieder Spannung aufgebaut, da man unbedingt wissen möchte wie es weitergeht und was man noch erfahren wird. Aber auch der Humor kommt nicht zu kurz und lockert so manche ernste Szene wieder auf. Am Ende bleiben einige Fragen offen, so dass die Neugier und Spannung für die Fortsetzung gekonnt geschürt wird. Ein sehr gelungener Auftakt der Fantasy-Reihe mit einer sehr spannenden Grundidee, welche mir sehr gefallen hat und mich überzeugt hat, so dass es 5 von 5 Sternen gibt und ich mich schon sehr auf die Fortsetzung(en) freue. Fazit: Gelungener Auftakt einer Fantasy-Reihe mit einer spannenden und interessanten Grundidee, authentischen Charakteren mit Ecken und Kanten, Spannung, Liebe und Humor. Ich bin begeistert und freue mich schon auf die Fortsetzung(en), denn das Ende lässt einen doch mit so einigen offenen Fragen zurück.