Facility Management

Erfolg in der Immobilienbewirtschaftung

Hans-Peter Braun, Johannes Pütter, Eberhard Oesterle, Peter Haller

(1)
eBook
eBook
39,99
39,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

€ 82,24

Accordion öffnen
  • Facility Management

    Springer Berlin

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 82,24

    Springer Berlin

eBook

ab € 39,99

Accordion öffnen
  • Facility Management

    PDF (Springer)

    Sofort per Download lieferbar

    € 39,99

    PDF (Springer)
  • Facility Management

    PDF (Springer)

    Sofort per Download lieferbar

    € 61,70

    PDF (Springer)
  • Facility Management

    PDF (Springer)

    Sofort per Download lieferbar

    € 62,99

    PDF (Springer)

Beschreibung

Dipl.-Ing. Hans-Peter Braun

war nach seinem Studium als Bauingenieur über 7 Jahre bei der Techo-Data GmbH, einem Unternehmen in der Informationstechnologie beschäftigt. Bei Drees & Sommer baute er zwischen 1993 und 1995 den Bereich Facility Management auf und war ab 1996 Geschäftsführer der Dress & Sommer Facility Management GmbH. Seit 2003 ist Hans-Peter Braun im Management der conject AG verantwortlich für das Projekt BuiSyr.

Prof. Dr.-Ing. Eberhard Oesterle

Prof. Dr.-Ing. Eberhard Oesterle arbeitet als beratender Ingenieur schwerpunktmäßig auf den Gebieten Energieoptimierung, Gebäudetechnik und Bauklimatik. Er hat an zahlreichen wegweisenden Projekten, wie z. B. Das Düsseldorfer Stadttor, Daimler Chrysler Projekt Potsdamer Platz Berlin, maßgeblich mitgewirkt. Zahlreiche Veröffentlichungen. Honorarprofessur an der Universität Stuttgart.

Prof. Dr.-Ing. Peter Haller

1978 hat Hr. Prof. Dr. Haller bei der Deutschen Lufthansa AG als Projektingenieur/Gruppenleiter angefangen. 1983 wurde er zum Hauptabteilungsleiter Bauten und Technische Anlagen und 1991 zum Bereichsleiter für Bauwesen und Liegenschaften ernannt. Seit 1995 ist Hr. Prof. Dr. Haller Geschäftsführer der Lufthansa Gebäudemanagement GmbH. Seit 1997 ist er Lehrbeauftragter an der Technischen Universität Berlin und wurde 2002 zum Honorarprofessor berufen.

Produktdetails

Format PDF i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 227 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 14.03.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783662071649
Verlag Springer
Dateigröße 22993 KB

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
0
1
0
0

Das Ideal eines Facility Management System
von einer Kundin/einem Kunden am 06.10.2014
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Das Buch ist grundsätzlich sehr informativ. Da ich selbst in diesem Bereich arbeite konnte ich einige interessante Ansätze und Sichtweisen kennenlernen. Allerdings wird hier größtenteils ein Ideal-System beschrieben, mit allen Vorteilen (ohne Nachteile), welches in der Praxis in diesem Umfang eher selten bis gar nicht anzutreffe... Das Buch ist grundsätzlich sehr informativ. Da ich selbst in diesem Bereich arbeite konnte ich einige interessante Ansätze und Sichtweisen kennenlernen. Allerdings wird hier größtenteils ein Ideal-System beschrieben, mit allen Vorteilen (ohne Nachteile), welches in der Praxis in diesem Umfang eher selten bis gar nicht anzutreffen ist. Grundsätzlich ist es aber trotzdem interessant, was alles möglich wäre. Ob es unterm Strich eine Arbeitserleichterung ist oder nicht, kann jeder selbst beurteilen. Manche Ansätze klingen leider doch nach einer sehr starken Bevormundung der Facility Manager und der Schaffung willen- und hirnloser Arbeitsdrohnen. Ebenfalls kommt es thematisch auch zu so manchen Wiederholungen, bedingt durch die Vielzahl an Autoren.


  • Artikelbild-0