Meine Filiale

Tiroler Bauernhöfe

Bäuerliche Architektur im Außerfern, Oberland, Mittleren Inntal, Unterland und in Osttirol

Klaus Markovits

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
34,90
34,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Stolz und erhaben stehen sie auch heute noch in der Tiroler Landschaft, allerdings nicht mehr das Antlitz Tirols bestimmend, sondern vielmehr als historische Kleinode. Sie zu finden bedeutet durchaus eine gewisse Herausforderung, denn die gesellschaftspolitische Entwicklung in den letzten Jahrzehnten hat zu einem dramatischen Rückgang der bäuerlichen Architektur geführt.
Klaus Markovits bringt den Leserinnen und Lesern anhand von Planskizzen und Landkarten in einem vorangestellten, fundierten Textteil die neun grundlegenden Hausformen des Tiroler Bauernhofes nahe. Gerade die historische Vielfalt der regionalen Baukultur im "Land im Gebirge", zu beiden Seiten des Alpenhauptkammes, macht Südtirol und Tirol zu einer der lebendigsten bäuerlichen Hauslandschaften des Alpenraumes.
Im zweiten, umfassend bebilderten Teil der Publikation dokumentiert der Autor den Reichtum und die Vielfalt der bäuerlichen Hauslandschaft Nord- und Osttirols mit rund 700 Aufnahmen und zeigt damit die Schönheit dieses fast vergessenen Kulturgutes in all seinen Facetten.

Klaus Markovits lebt in Oberhofen bei Telfs. Frucht seiner geografischen und kulturhistorischen Wanderungen und Forschungen mit seiner Frau ist ein "Tirol-Archiv" mit rund 20.000 Dias und eine Reihe von Audiovisionen. Er ist Hauptschullehrer und Autor des Bildbandes "Tiroler Bauernhöfe".

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 352
Erscheinungsdatum 05.10.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7030-0986-0
Verlag Wagner Innsbruck
Maße (L/B/H) 30,4/21,7/2,3 cm
Gewicht 1794 g
Auflage mit rund 700 Farbfotos bebildert

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0