Warenkorb
 

>> Der Anfang großer Geschichten - Erste Bände reduziert sichern*

Zum Verlieben verführt (Chick Lit, Liebe)

dp DIGITAL PUBLISHERS GmbH Band 6

Liebe mit Hindernissen

Das Letzte, was Barbara sich nach der Trennung von ihrem Freund wünscht, ist, ein flüchtiges Abenteuer zu werden. Und schon gar nicht für so einen unverschämt gutaussehenden Typen, der sich erdreistet, sie in ihrer geschätzten Mittagspause zu stören. Doch Niklas, dem die attraktive Anwältin nicht das erste Mal ins Auge sticht, lässt sich von ihrer Kratzbürstigkeit nicht abschrecken. Vielmehr versucht er, sie mit all seinem Charme zu becircen. Viel Zeit hat er dafür allerdings nicht, denn aus beruflichen Gründen ist er häufig auf Reisen und nur selten in seiner Heimatstadt …

Erste Leserstimmen
„Karrierefrau trifft unversehens auf die Liebe"
„Ein tolles Lesevergügen mit Biss und Humor"
„Eine Geschichte voller schlagfertiger Dialoge und Romantik"
„Wunderschöne Story für zwischendurch"

Über die Autorin
Dolores Mey lebt in Hessen. Gemeinsam mit ihrem Mann schreibt sie Geschichten, die das Leben hätte schreiben können. Heiter, spannend und immer auch romatisch.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Erscheinungsdatum 19.07.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783960874454
Verlag Dp Digital Publishers GmbH
Dateigröße 1052 KB
Verkaufsrang 22861
eBook
eBook
2,99
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von dp DIGITAL PUBLISHERS GmbH mehr

  • Band 2

    120599455
    Vegas, vidi, non vici (Humor)
    von Christian Purwien
    (1)
    eBook
    4,99
  • Band 3

    102078694
    Halt die Wolken fest (Liebesroman, Drama)
    von Dorothea Stiller
    (12)
    eBook
    2,99
  • Band 4

    129670350
    Mordsmäßig angefressen (Frauenkrimi, Chick Lit, Frauenroman)
    von Saskia Louis
    (22)
    eBook
    5,99
  • Band 5

    122973781
    Auf den Wogen der Liebe (Liebe, Historisch)
    von Marie Caroline Bonnet
    (2)
    eBook
    2,99
  • Band 6

    128315058
    Zum Verlieben verführt (Chick Lit, Liebe)
    von Dolores Mey
    (10)
    eBook
    2,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 7

    134471490
    Zwei Wochen Ibiza (Liebe)
    von Bettina Kiraly
    (8)
    eBook
    2,99
  • Band 8

    139314505
    Just not married (Chick Lit, Liebe)
    von Nadin Hardwiger
    (11)
    eBook
    2,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
6
3
0
0
1

Eine schöne Liebesgeschichte
von einer Kundin/einem Kunden aus Elz am 20.10.2018

Der Kurzroman ist gut und pfiffig, aber auch gefühlvoll geschrieben. Man kann alles nachvollziehen, allerdings zog sich der Anfang ein wenig bis es mal interessant wurde und die lustigen und interessanten Dialoge losgingen. An der einen oder anderen Ecke hätte man gerne weiterschreiben können oder auch ausführlicher werden könne... Der Kurzroman ist gut und pfiffig, aber auch gefühlvoll geschrieben. Man kann alles nachvollziehen, allerdings zog sich der Anfang ein wenig bis es mal interessant wurde und die lustigen und interessanten Dialoge losgingen. An der einen oder anderen Ecke hätte man gerne weiterschreiben können oder auch ausführlicher werden können. Aber insgesamt hat das Buch mir gut gefallen. Es ist eine schöne Liebesgeschichte und kann dieses Buch weiterempfehlen.

Tolle Kurzgeschichten!
von engelchen aus Recklinghausen am 19.10.2018

Cover: Ich finde das es wunderschön gestaltet ist, ein verliebtes Pärchen das sich ganz nah ist. Es passt prima zu der Kurzgeschichte, der Klappentext spricht an, ein tolles Buch! Dolores Mey hat hier eine absolut gelungene Kurzgeschichte geschrieben. Ich konnte mich herrlich fallen lassen und habe mit Barbara mitgefiebe... Cover: Ich finde das es wunderschön gestaltet ist, ein verliebtes Pärchen das sich ganz nah ist. Es passt prima zu der Kurzgeschichte, der Klappentext spricht an, ein tolles Buch! Dolores Mey hat hier eine absolut gelungene Kurzgeschichte geschrieben. Ich konnte mich herrlich fallen lassen und habe mit Barbara mitgefiebert ob sie eine neue Liebe nach ihren Vorstellungen findet. Bei Barbara sind wir schon bei der Hauptprotagonistin, sie ist eine taffe Rechtsanwältin die im Unternehmen ihres Vaters arbeitet, im ersten Moment kommt sie einen sehr reserviert und abweisend vor, bislang ist sie mit Andreas liiert den ich persönlich nicht leiden konnte. Er hat es nur auf den Betrieb ihres Vater abgesehen, war mein Eindruck. Dann kommt noch Niklas ein wirklich charmanter Mann mit viel Witz, Einfühlungsvermögen, ein Mann zum Träumen.Der Schreibstil der Autorin ist sehr locker und flüssig, die Szenen sind ausführlich beschrieben, die Protagonisten sind durchwegs gut dargestellt. Kurzum eine tolle Kurzgeschichte zum abtauchen und empfehlen. Fazit: Eine wunderschöne Liebesgeschichte die mich gefangen genommen hat, ich hätte am liebsten von den zwei Hauptprotagonisten weitergelesen, na auf alle Fälle hört man ja von den zwei in der Geschichte von der Autorin Überraschungsgeschenk wieder etwas, die ich auch schon gelesen habe. Für mich waren es tolle Lesestunden, daher bekommt die Kurzgeschichte von mir einen Lesetipp! Ein Dankeschön der Autorin für die herrlichen Lesestunden!

Begegnung mit Herz
von Kikki/Leseratte77 aus dem Thüringer Wald am 05.08.2018

„Zum Verlieben verführt“ von Dolores Mey ist eine kurze Liebesgeschichte aus der Reihe Romance Alliance Love Shots. Kurz und knackig aber auch mit Herz und Schmerz ist dieser Kurzroman geschrieben. Barbara hat sich von Andreas getrennt und ist beruflich in der Kanzlei ihres Vaters sehr eingebunden. Zum Mittag gönnt sie sich ein... „Zum Verlieben verführt“ von Dolores Mey ist eine kurze Liebesgeschichte aus der Reihe Romance Alliance Love Shots. Kurz und knackig aber auch mit Herz und Schmerz ist dieser Kurzroman geschrieben. Barbara hat sich von Andreas getrennt und ist beruflich in der Kanzlei ihres Vaters sehr eingebunden. Zum Mittag gönnt sie sich eine kleine Auszeit im Bistro. Bis sich Niklas zu ihr setzt und sie in ein Gespräch verwickelt, was nicht einfach ist, da Barbara sehr kühl und abweisend ist. Niklas setzt sich nun gerne jede Pause zu Barbara und sie gewöhnen sich an einander. Bis Andreas wieder vor der Tür steht und Barbara zurück will. Eine Geschichte für einen lauen Sommerabend auf der Terrasse, mit einem guten Wein und diesem Buch vergeht er im Handumdrehen. Schön und gefühlvoll. Empfehlenswertes Buch.