Meine Filiale

Der Streit um den Sergeanten Grischa

SWR Edition

Arnold Zweig

Hörbuch-Download (MP3)

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

ab € 23,70

Accordion öffnen
  • Die Novellen um Claudia

    Aufbau

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 23,70

    Aufbau
  • De Vriendt kehrt heim

    Aufbau

    Versandfertig in 1 - 2 Wochen

    € 27,90

    Aufbau
  • Freundschaft mit Freud

    Aufbau

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 28,80

    Aufbau
  • Dialektik der Alpen. Emigrationsbericht

    Aufbau

    Versandfertig in 1 - 2 Wochen

    € 35,00

    Aufbau
  • Caliban oder Politik und Leidenschaft

    Aufbau

    Versandfertig in 1 - 2 Wochen

    € 35,00

    Aufbau
  • Junge Frau von 1914

    Aufbau

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 35,00

    Aufbau
  • Bilanz der deutschen Judenheit 1933

    Aufbau

    Versandfertig in 1 - 2 Wochen

    € 35,00

    Aufbau
  • Das Beil von Wandsbek

    Aufbau

    Versandfertig in 1 - 2 Wochen

    € 40,10

    Aufbau
  • Einsetzung eines Königs

    Aufbau

    Versandfertig in 1 - 2 Wochen

    € 40,90

    Aufbau
  • Erziehung vor Verdun

    Aufbau

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 41,90

    Aufbau

eBook

ab € 6,99

Accordion öffnen
  • Junge Frau von 1914

    ePUB (Aufbau)

    Sofort per Download lieferbar

    € 6,99

    ePUB (Aufbau)
  • Der Streit um den Sergeanten Grischa

    ePUB (Aufbau)

    Sofort per Download lieferbar

    € 7,99

    ePUB (Aufbau)
  • Einsetzung eines Königs

    ePUB (Aufbau)

    Sofort per Download lieferbar

    € 7,99

    ePUB (Aufbau)
  • Erziehung vor Verdun

    ePUB (Aufbau)

    Sofort per Download lieferbar

    € 7,99

    ePUB (Aufbau)
  • Das Beil von Wandsbek

    ePUB (Aufbau)

    Sofort per Download lieferbar

    € 7,99

    ePUB (Aufbau)

Hörbuch (MP3-CD)

€ 10,69

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

ab € 5,95

Accordion öffnen

Beschreibung

Der Sergeant Grischa, der unscheinbare, gutmütige Russe mit der leidenschaftlichen Seele wird zum Anlass dafür, dass Disziplin und Menschlichkeit kollidieren. Im März 1917 war er aus einem Kriegsgefangenenlager in Litauen geflohen. Er wollte nach Hause, ostwärts, zu seinem Kind, das er noch nicht kennt. Als eine Streife ihn gefangen nimmt, folgt er dem Rat der Partisanin Babka. Ahnungslos gibt er sich als der verstorbene Überläufer Bjuschew aus. Er wird der Spionage verdächtigt und zum Tode verurteilt. Von nun an wird sein Schicksal zu einem juristischen Fall, zu einer Frage der Kompetenzen. Bearbeitung: Karl-Heinz Rabe, Regie: Wolfgang Schenck, Musik: Bernd Stenger, Buchvorlage: Arnold Zweig: Der Streit um den Sergeanten Grischa , Roman (c) Aufbau Verlag GmbH & Co. KG, Berlin 1949, 2008

Produktdetails

Abo-Fähigkeit Ja
Family Sharing Ja i
Medium MP3
Sprecher Heinz Pielbusch, Ernst Kösling, Sepp Rollauer, Hans Heinz Wäsch, Hans Goguel
Spieldauer 65 Minuten
Erscheinungsdatum 04.06.2018
Verlag SR2edition
Format & Qualität MP3, 64 Minuten, 67.95 MB
Fassung ungekürzt
Hörtyp Hörspiel
Sprache Deutsch
EAN 9783956159534

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Der Streit um den Sergeanten Grischa

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
  • Der Streit um den Sergeanten Grischa

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Der Streit um den Sergeanten Grischa
    1. Der Streit um den Sergeanten Grischa