// objekt für GTM window.object = { mandantId: 4, livesystem: '', protocol: 'https', // URL-Protokoll ("http" oder "https") provid: '', // Prov-ID prodid: [], // Artikel-ID prodid_underscore: [], // Artikel-ID (Liste der IDs mit Unterstrich getrennt) pagetype: '', // Seitentyp ('searchresults' => Suchergebnisseite, 'product' => Artikeldetailseite, 'category' => Kategorieseite, 'start' => Startseite, 'cart' => Warenkorbseite, 'purchase' => Bestellbestätigungsseite) pcat: [], // Shop-Label (Buch, DVD, Musik, etc.) prodcat: '', // Kategorie (buch, ebooks, special0(ereader), hoerbuch, musik, film, spielwaren, spiele, special02 (Papeterie) pname: [], // Artikel-Titel age: '', // Kundenalter (in Jahren) conversionId: '', // Auftragsnummer pageTitle: '', // HTML-Title discount: '', // Gutschein eingesetzt discountvalueDE: '', // Gutscheinwert (Kommanotation) discountvalueUS: '', // Gutscheinwert (Punktnotation) g: '', // Anrede ("m" oder "w") price: [], // Artikelpreis (Kommanotation) priceUS: [], // Artikelpreis (Punktnotation) conversionValue: '', // Gesamtsumme (Kommanotation) value: '', // Gesamtsumme (Punktnotation) quantity: 0, // Anzahl der Produkte conversionCurrency: '', // Conversion Währung conversionType: '', // Intelliad - Conversion Typ (sale -> "sa", lead -> "le", signup -> "si", pageview -> "pa", download -> "do") plz: '', // Intelliad - Rechnungsanschrift - PLZ ort: '', // Intelliad - Rechnungsanschrift - Ort artikelAnzahl: '', // Intelliad - Artikelanzahl intelliadRandom: '', // Intelliad - Zufallszahl sociomantics: '', // Sociomantics - Liste der Produkte im WK oder Checkout affilinet_products: [], criteoItems: '', // Criteo - Liste der Produkte im WK oder Checkout criteo: {}, // Criteo - Sponsored Products tdUid: '', // Trade Doubler - tdUid tdProductIds: [], // Trade Doubler - Pipe-separierte Liste von Artikel-IDs tdProductNames: [], // Trade Doubler - Pipe-separierte Liste von Artikel-Titeln tdProductGroups: [], // Trade Doubler - Pipe-separierte Liste von Tradedouble Group IDs tdProductValues: [], // Trade Doubler - Pipe-separierte Liste von Artikel-Preisen tdProductQuantities: [], // Trade Doubler - Pipe-separierte Liste von Artikel-Anzahlen xPlosion_event_id: '', // xPlosion - Event ID xPlosion_shop_trackingproducts: [], // xPlosion - kommaseparierte Liste von EANs der ersten 6 Produkte auf der Seite xPlosion_shop_id: '', // xPlosion - Kategorie xPlosion_product_id: '', // xPlosion - EAN xPlosion_product_onsale: '', // xPlosion - 1, wenn Preisnachlass, 0 sonst xPlosion_product_price: '', // xPlosion - Artikelpreis (Punktnotation) xPlosion_order_article: [], // xPlosion - kommaseparierte Liste von EANs xPlosion_order_products_quantity: [], // xPlosion - kommaseparierte Liste der Anzahl der Produkte xPlosion_order_revenue: [], // xPlosion - kommaseparierte Liste der Preise der Produkte xPlosion_order_total: '', // xPlosion - Artikelsumme(Punktnotation) xPlosion_order_id: '', // xPlosion - Auftragsnummer xPlosion_customer_gender: '', // xPlosion - Geschlecht: 1 für männlich, 2 für weiblich xPlosion_customer_zip: '', // xPlosion - PLZ der Auftragsrechnungsanschrift xPlosion_customer_agerange: '', // xPlosion - Kundenalter order_payment_method: '', // Zahlungsart: 4 für Filialabholung, Zahlung vor Ort, 19 für Vorkasse, 9 für Rechnung, 10 für Bankeinzug, 1 für Kreditkarte, 21 - Geschenkkarte, 22 - Postfinance (Schweiz) order_in_store_pickup: '', // Filialabholung ja = 1/nein = 0 category_path: [], // Breadcrumbs / Artikel-Kategorie-Pfad recommendationsSessionId: '' // Empfehlungen-Session-ID };     object.livesystem = 1;      object.pageTitle = $('title').text(); object.criteo.items = []; object.shop_mandanten_id = 4; object.kunde = { }; object.recommendationsSessionId = "SIDXiHZa@v5RuioD@6ECmKD3AAAAHQ"; /* Kein GTM definiert */ window.dataLayer = [object]; if(trackData) { trackData.startGtm('GTM-3TL3') } else { (function(w,d,s,l,i){w[l]=w[l]||[];w[l].push({'gtm.start':new Date().getTime(),event:'gtm.js'});var f=d.getElementsByTagName(s)[0],j=d.createElement(s),dl=l!='dataLayer'?'&l='+l:'';j.async=true;j.src='//www.googletagmanager.com/gtm.js?id='+i+dl;f.parentNode.insertBefore(j,f);})(window,document,'script','dataLayer','GTM-3TL3'); } Winston Brothers von Penny Reid - eBook | Thalia
Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

>>Viel lesen für wenig Geld - Lange Leselust für nur 4,99 EUR

Winston Brothers

Whatever you want

Green Valley Band 4

Einmal die große Liebe, Reifenwechsel inklusive!

Beau Winston ist wirklich der netteste und charmanteste Typ der Welt. Normalerweise. Denn obwohl er der beliebteste Winston in Green Valley ist, ist sein Leben neuerdings ein Spießrutenlauf. Und das liegt nur an der Frau, die sein Bruder als neue Mechanikerin in der gemeinsamen Autowerkstatt eingestellt hat. Shelly Sullivan ist niemals nett und schon gar nicht charmant. Sie beendet keineUnterhaltung ohne bissige Bemerkung und ist sowieso eher ein Tier- als Menschenfreund. Beau will sie raus seinem Laden, raus aus Tennessee und raus aus seinem Leben haben. Aber bald merkt er, dass sich unter dieser harten Schale ein wunderschöner, todunglücklicher und verführerischer Kern verbirgt. Und einmal hinter die Fassade geblickt, kann Beau nicht mehr wegschauen.

Von Penny Reid sind bei Forever erschienen:
In der Winston-Brothers-Reihe:
Wherever you go
Whatever it takes
Whatever you need
Whatever you want

Portrait

Penny Reid ist USA Today Bestseller-Autorin der Winston-Brothers-Serie und der Knitting-in-the-city-Serie. Früher hat sie als Biochemikerin hauptsächlich Anträge für Stipendien geschrieben, heute schreibt sie nur noch Bücher. Sie ist Vollzeitmutter von drei Fasterwachsenen, Ehefrau, Strickfan, Bastelqueen und Wortninja.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 450 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.10.2018
Sprache Deutsch, Englisch
EAN 9783958182738
Verlag Forever
Originaltitel Beard in Mind
Dateigröße 2926 KB
Übersetzer Sybille Uplegger
Verkaufsrang 25628
eBook
eBook
4,99
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Green Valley

  • Band 1

    125780153
    Winston Brothers
    von Penny Reid
    (103)
    eBook
    4,99
  • Band 2

    125780203
    Winston Brothers
    von Penny Reid
    (103)
    eBook
    4,99
  • Band 3

    125780189
    Winston Brothers
    von Penny Reid
    (103)
    eBook
    4,99
  • Band 4

    125780188
    Winston Brothers
    von Penny Reid
    (103)
    eBook
    4,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 5

    142500487
    Winston Brothers
    von Penny Reid
    (103)
    eBook
    4,99
  • Band 6

    145969526
    Winston Brothers
    von Penny Reid
    eBook
    4,99
  • Band 7

    145969523
    Winston Brothers
    von Penny Reid
    eBook
    4,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
103 Bewertungen
Übersicht
54
34
12
1
2

Die Luft ist raus. Die Autorin schrieb schon mal besser.
von Blubb0butterfly am 27.12.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Roscoe Die meisten Menschen haben elf bis zwölf Geschichten zu erzählen, und das ist es dann. Als ich ein Kind war, dachte ich, dass ältere Leute einfach nur vergesslich wären. Wobei für mich als zehnjährigen Jungen alle über fünfunddreißig „ältere Leute“ waren. Aber als ich selber älter wurde, ging mir auf, dass Menschen alle... Roscoe Die meisten Menschen haben elf bis zwölf Geschichten zu erzählen, und das ist es dann. Als ich ein Kind war, dachte ich, dass ältere Leute einfach nur vergesslich wären. Wobei für mich als zehnjährigen Jungen alle über fünfunddreißig „ältere Leute“ waren. Aber als ich selber älter wurde, ging mir auf, dass Menschen aller Altersklassen ständig irgendwas vergaßen. Jedenfalls viel mehr als ich. Genauso wurde mir bewusst, dass niemand es gern hört, dass er sich wiederholt und dieselbe Anekdote oder Story schon zum siebten, achten oder zwölften Mal zum Besten gibt. Die Leute hassen das, vor allem, wenn sie sich an die Einzelheiten der Geschichte nicht so gut erinnern können wie man selbst. Eckdaten eBook 398 Seiten Forever Verlag (Ullstein Buchverlage) Winston Brothers-Reihe Band 5 Übersetzung: Uta Hege 2019 ISBN: 978-95818-468-8 Cover Joa, was soll ich dazu sagen? Es ist ein Mann eben. Ich finde, dass sich dieses Konzept ausgelutscht hat. Ist jetzt nur noch langweilig, auch wenn ich die Reihe dahinter erkenne. Inhalt Zehn Jahre, nachdem Simone Payton ihm das Herz gebrochen hat, will Roscoe Winston nichts weiter als einen Dougnut. Blöd nur, dass Simone plötzlich hinter der Theke des Ladens ihrer Mutter steht und er sie ganz sicher nicht um einen bitten wird. Roscoe würde auch gerne vergessen, was geschehen ist. Aber Roscoe erinnert sich an alles. Jeden Blick, jedes Wort und jede Sekunde seiner unerwiderten Zuneigung für sie. Und das letzte, was er braucht, ist noch eine weitere Erinnerung an Simone. Wieso ist sie zurück in Green Valley? Und nach der ersten Begegnung trifft er sie plötzlich (zufällig) überall… Zehn Jahre, nachdem Roscoe aus ihrem Leben verschwunden ist, will Simone Payton ihn im Grunde ausnutzen. Sie hätte auch gerne Antworten auf ihre Fragen, warum ihr damals bester Freund von einem Tag auf den anderen nichts mehr mit ihr zu tun haben wollte. Aber wenn er ihr nichts dazu sagen will, ist das auch okay. Simone hat schon lange mit ihrer Vergangenheit abgeschlossen. Hat sie wirklich. Total. Sie denkt auch garantiert nicht mehr an Roscoe. Nie. Sie hat kein Problem damit, ihn komplett zu vergessen. Nur benötigt sie vorher noch einen kleinen Gefallen… Autorin Penny Reid ist USA Today Bestseller-Autorin der Winston-Brothers-Serie und der Knitting-in-the-city-Serie. Früher hat sie als Biochemikerin hauptsächlich Anträge für Stipendien geschrieben, heute schreibt sie nur noch Bücher. Sie ist Vollzeitmama von drei Fasterwachsenen, Ehefrau, Strickfan, Bastelqueen und Wortninja. Meinung Ich habe bereits alle vorherigen Teile dieser Reihe gelesen und fand, dass es so langsam langweilig wurde. Die Bände haben an Spannung und Interesse für mich abgenommen. Und eigentlich habe ich auch keine allzu große Lust, diesen Band zu lesen, aber mich reizt die Figur. Denn Roscoe ist das schwarze Schaf der Familie Winston und bisher wurde von ihm in den anderen Bänden kaum etwas erzählt. Das hat natürlich mein Interesse geweckt, weshalb ich dieser Reihe doch noch eine Chance geben möchte. Hoffentlich werde ich es nicht bereuen… Roscoe scheint doch ein ganz anständiger Kerl zu sein. Er ist ein guter Schauspieler und lügt, um die Gefühle anderer nicht zu verletzen. Ihn und Simone verbindet eine gemeinsame Vergangenheit, die ziemlich schnell gelüftet wird. Seine Brüder haben schon reichlich für Nachwuchs gesorgt, was keiner in der Kleinstadt gedacht hätte. Sagt man doch den Winstons nichts Gutes hinterher. Doch sein persönliches Glück scheint nicht in Reichweite zu sein. Oder vielleicht erfolgt die große Aussprache mit Simone noch? Simone arbeitet fürs FBI und normalerweise arbeitet sie im Labor, aber für diesen besonderen Auftrag wird sie hinzugezogen. Scheinbar hat diese Auftrag etwas mit seiner Familie zu tun. Was es wohl sein wird? Wird es noch einen Band zur einzigen Winston-Tochter geben? Ich hege zwar keine allzu großen Erwartungen diesbezüglich, weil die Reihe Winston Brothers heißt, aber hoffen kann man dennoch. Puh, für mich ist die Luft wirklich völlig raus. Diese Geschichte konnte mich überhaupt nicht mehr fesseln und ich habe vieles überflogen. Roscoe war für mich eine herbe Enttäuschung, denn er wurde meinem Bild nicht gerecht bzw. ich habe ihn mir doch anders vorgestellt. Sehr enttäuschend, dabei fing die ganze Reihe so gut an! Wirklich schade. ,5 von

Leseempfehlung
von Fairys Wonderland am 17.10.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Rezension „Winston Brothers: Whenever you fall (Green Valley 5)“ von Penny Reid Meinung Tja, wer fängt bei einer Reihe, die bereits 5 Bände hat, mit dem fünften Band an? Genau, ich. Nichts nur diese Reihe war neu für mich, es war auch mein erstes Buch der Autorin Penny Reid. Und nach diesem grandiosen, fulminanten Band weiß... Rezension „Winston Brothers: Whenever you fall (Green Valley 5)“ von Penny Reid Meinung Tja, wer fängt bei einer Reihe, die bereits 5 Bände hat, mit dem fünften Band an? Genau, ich. Nichts nur diese Reihe war neu für mich, es war auch mein erstes Buch der Autorin Penny Reid. Und nach diesem grandiosen, fulminanten Band weiß ich eins, weitere Bücher von ihr folgen definitiv. Auch wenn ich die Brüder allesamt erst durch diesen Teil kennenlernte, hatte ich keine Schwierigkeiten mich zurecht zu finden oder gar durch unverständliche Dinge verwirrt dazustehen. Im Gegenteil. Doch ein „nacheinander lesen“ empfiehlt sich selbst von meiner Seite, einfach um alles, wirklich alles in sich aufnehmen zu können. Die Story wird aus der Sicht beider Charaktere erzählt. Penny Reid hat für mich das unglaubliche Talent bewiesen, die Eigenschaften, Eigenheiten und Persönlichkeiten der Protagonisten so zu beschreiben, dass sie absolut natürlich, lebensecht und vor allem menschlich wirkten. Ich empfand Simone und Roscoe als zwei Menschen die man schon ewig kennt. Lebendig und real. Besonders gefiel mir hier auch die Einblicke zu den anderen Brüdern. Fragen die dadurch beantwortet wurden, ja wenn man 1-4 kennt, wie ist es Ihnen ergangen, etc. Die dadurch erzeugte Atmosphäre und Stimmung hat mich völlig fasziniert und begeistert, sodass ich bereits beim lesen des 5. Bandes wusste, Teil 1-4 folgen rasch. Der Schreibstil von Penny Reid ist modern, leicht, flüssig und locker. Der Leser wird von den Worten mitgerissen sodass die Geschichte einfach dahinfliegt. Die Gedanken und Gefühle kommen nachvollziehbar und greifbar rüber. Sowohl Tiefgründigkeit als auch Facettenreichtum sind in diesem Band zu finden. Einziger persönlicher Stolperstein war die Übersetzung bzw das Lektorat. Stellenweise fehlten Wörter oder Fehler überhäuften sich, die für mich zeigten, dass hier in diesem Punkt gespart wurde. Zumal es den Lesefluss teilweise störte. Fazit Leser die die vorangegangenen Bände dieser Reihe nicht kennen werden sich vielleicht in mancher Hinsicht fragen stellen, doch es ist durchaus möglich später in der Reihe einzusteigen. Die Autorin besitzt ein einzigartiges Talent, ihren Protagonisten tiefe, Charakter und vor allem ein lebensechtes Wesen zu geben, sodass es den Leser mit purer Faszination und Begeisterung erfüllt. Eine herzzerreißende Geschichte, Spannung pur, große emotionale Momente und jede Menge Spaß, so muss ein Buch in diesem Genre sein. Bewertung 5/5 Sterne

Ach menno... hier fehlte mir diesmal so einiges.
von Jackie_O am 07.10.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Story: Eigentlich will sich Roscoe Winston nur einen seiner heißgeliebten Donuts aus dem Diner um die Ecke gönnen. Echt blöd, das er ausgerechnet heute darauf verzichten muss. Denn aus heiterem Himmel steht Simone Payton wieder hinter dem Tresen ihrer Mutter. Die Frau, die ihm vor 10 Jahren sein Herz brach, als sie einfach sang... Story: Eigentlich will sich Roscoe Winston nur einen seiner heißgeliebten Donuts aus dem Diner um die Ecke gönnen. Echt blöd, das er ausgerechnet heute darauf verzichten muss. Denn aus heiterem Himmel steht Simone Payton wieder hinter dem Tresen ihrer Mutter. Die Frau, die ihm vor 10 Jahren sein Herz brach, als sie einfach sang und klanglos aus seinem Leben verschwand. Was er also nun wirklich überhaupt nicht gebrauchen kann, sind weitere Erinnerungen, die erneut sein Herz quälen... Meine Meinung: Ich liebe diese Serie! Ich liebe die Winstons! Daher wollte ich mir den 5. Teil keinesfalls entgehen lassen. Denn ich kehre jedes Mal so unfassbar gerne nach Green Mountain zurück. Allerdings muss ich zugeben, das mich diesmal die Geschichte, die hier einen Zeitsprung von fünf Jahren macht, von Beginn an, nicht so richtig mitreißen konnte. Mir fehlte hier tatsächlich der Witz und besondere Charme, der für mich diese besondere Reihe ausmacht. Das die beiden Hauptprotas es auch nicht wirklich schaffen, sich nach einer gefühlten Ewigkeit richtig auszusprechen und es leider ein ewiges hin und her gab, bis alle Missverständnisse aus dem Weg geräumt wurden, tat sein übriges. Trotz der recht dürftigen Einblicke, empfand ich Roscoe in der Vergangenheit, immer als den nettesten Winston. Derjenige, der Umarmungen braucht wenn es ihm schlecht geht und sogar Blümchen verteilt. So ist das jüngste Mitglied der Winston Rasselbande, ein kluger und sympathischer Kerl. Der trotz seiner Eigenheiten zu einem liebenswerten Mann herangewachsen ist und in dessen Brust ein riesengroßen Herz schlägt. Auch wenn ich ihn mochte, fehlte im in WHENEVER YOU FALL für meinen Geschmack das gewisse Charisma. Teilweise empfand ich seine Figur sogar etwas flach gezeichnet. Eben das ganze Gegenteil seiner ausdrucksstarken Brüder, deren Geschichten für mich ein Lesehighlight waren. Was ich richtig toll fand, das die Heldin dieser Geschichte zur Abwechslung mal eine Afroamerikanerin war. Jedoch musste ich schnell feststellen, das ich mit Simone und ihre ganzen Persönlichkeit nicht wirklich warm wurde. Da ich die meiste Zeit während des Lesens das Gefühl hatte, dass sie Roscoe nur für ihre Zwecke benutz. Auch wenn sie zum Glück gegen Ende noch die Kurve kriegt. Ich kann auch nachvollziehen, das für die Autorin nicht nur die Lovestory im Vordergrund stand. Trotzdem empfand ich manches was Simone betraf ziemlich übertrieben und eindimensional. Ganz zu schweigen von ihren Eltern, die anscheinend auf jedem Gebiet Perfektionisten zu sein schienen. Fazit: Bisher konnte mich Penny Reid mit jedem ihrer Bücher überraschen und begeistern. Umso enttäuschter war ich von diesem Teil. Wo war der Humor? Wo war der Winston, der die Dame seines Herzen umwirbt. Auch habe die witzigen Wortgefechte vermisst. Selbst die anderen Winstons kamen hier diesmal echt zu kurz. Vielleicht hatte ich auch meine Erwartungen zu hoch geschraubt. Doch um ehrlich zu sein, ging es mir irgendwann tatsächlich auf den Nerv, von Roscos erstaunlichem Gedächtnis zu lesen und ständig seinen inneren Monologen zu lauschen. Nichtsdestotrotz freue ich mich aber auf ein baldiges Wiedersehen, mit all den liebgewonnen Charakteren. Ich hoffe sehr, das mir die kommenden Teile, dann auch wieder ein Lächeln ins Gesichts zaubern. Für WHENEVER YOU FALL vergebe ich gutgemeinte 3/5 Sterne.