Warenkorb

>>Jedes Türchen ein Schnäppchen - Entdecken Sie täglich ein neues eBook-Angebot**

Wenn Tag und Nacht sich finden (Die Blutelben-Saga 1)

Die Blutelben-Saga Band 1

Weitere Formate

**Eine Liebe, die stärker ist als die Gesetze der Natur**
Aniya hat als Königstochter der Elori schon früh gelernt das Volk der Blutelben zu fürchten, welches hoch oben in den schwebenden Bergen lebt und nur hinabsteigt, um einen grausamen Tribut von den Elori einzufordern. Was für eine Ironie, dass nun ausgerechnet sie diese Zeremonie begleiten und dem jungen Elbenfürsten Respekt zollen muss. Einem Mann, der schon lange die fremde Stimme ihres Lebens in sich vernimmt - ein magisches Lied, das so viel ungestüme Sehnsucht in sich trägt, dass Darkyn sich ihm einfach nicht entziehen kann. Fasziniert von dem wilden Wesen und dem Mut der Prinzessin macht der Elbenfürst dem König der Elori ein Angebot, das dieser nicht ablehnen kann. Aniya soll den ihr vollkommen unbekannten und verabscheuten Blutelben heiraten. Doch sie denkt nicht daran, die Forderung ihres Vaters zu erfüllen...

//Textauszug:
»Irgendwo dort draußen ist sie und ihr Blut singt für mich. Ihr Ruf wird von Sonnenaufgang zu Sonnenaufgang stärker und ich weiß nicht, wie lange ich ihm noch widerstehen kann.«//

//Dies ist ein Roman aus dem Carlsen-Imprint Dark Diamonds. Jeder Roman ein Juwel.//

//Alle Bände der Fantasy-Dilogie:
-- Wenn Tag und Nacht sich finden (Die Blutelben-Saga 1)
-- Wenn Tag und Nacht sich berühren (Die Blutelben-Saga 2)
-- Alle Bände der romantisch-fantastischen »Blutelben« in einer E-Box//
Diese Reihe ist abgeschlossen.

Portrait
Eyrisha Summers wurde 1965 geboren und lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern am schönen Niederrhein. Neben ihrem Beruf als selbstständige Podologin veröffentlichte sie 2016 ihren Debütroman und erfüllte sich damit einen lang gehegten Traum. Mittlerweile ist sie eine erfolgreiche Autorin mit Hang zum fantastisch-romantischen Happy End. Bereits als Kind von Märchen und Fabelwesen fasziniert, wundert es nicht, dass ihre Romane die Leser an wundersame Orte begleiten, wo sie Wesen begegnen, die nicht von dieser Welt sind.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 475 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 28.06.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783646301014
Verlag Carlsen
Dateigröße 2508 KB
Verkaufsrang 20171
eBook
eBook
4,99
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Die Blutelben-Saga

  • Band 1

    124312785
    Wenn Tag und Nacht sich finden (Die Blutelben-Saga 1)
    von Eyrisha Summers
    (7)
    eBook
    4,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    141662905
    Wenn Tag und Nacht sich berühren (Die Blutelben-Saga 2)
    von Eyrisha Summers
    (4)
    eBook
    4,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
5
0
1
1
0

von Gina Samuelsen aus Kaiserslautern am 08.07.2019
Bewertet: anderes Format

Absolut empfehlenswert. Fantasy von Anfang bis Ende, gepaart mit einer wunderschönen Liebesgeschichte. Dramatisch und spannend. So wie es sein soll.

Wirklich tolle Geschichte
von einer Kundin/einem Kunden aus Henstedt-Ulzburg am 24.12.2018

Bis jetzt habe ich jeden Roman von Eyrisha Summers gelesen und wie in allen anderen Büchern, schafft sie es immer wieder die Spannung hoch zu halten, so das man einfach weiter lesen muss. Ich habe den Roman in ganz kurzer verschlungen. Die Geschichte zeigt auf, das es nicht immer so ist, wie es aussieht und man nicht alles mit ... Bis jetzt habe ich jeden Roman von Eyrisha Summers gelesen und wie in allen anderen Büchern, schafft sie es immer wieder die Spannung hoch zu halten, so das man einfach weiter lesen muss. Ich habe den Roman in ganz kurzer verschlungen. Die Geschichte zeigt auf, das es nicht immer so ist, wie es aussieht und man nicht alles mit Wissenschaft klären kann. Ich hätte mich gefreut, wenn zu ersehen wäre, aus wie vielen Büchern die Geschichte besteht. Da es ein offenes Ende hat, gehe ich von einem zweiten Buch aus. Ich freue mich schon, wie dann die Geschichte aus geht.

Wundervolle Fantasy
von einer Kundin/einem Kunden aus Unkel am 08.10.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Dieser Roman ist vom Prolog bis zum Epilog einfach nur phantastisch. Eyrisha Summers hat in ihrer „Seelenkrieger“-Reihe schon bewiesen, dass sie Urban Fantasy perfekt beherrscht und mit dem ersten Band von „Wenn Tag und Nacht sich finden“ hat sie nun gezeigt, dass sie auch eine Meisterin der High Fantasy ist. Leser und Leserinne... Dieser Roman ist vom Prolog bis zum Epilog einfach nur phantastisch. Eyrisha Summers hat in ihrer „Seelenkrieger“-Reihe schon bewiesen, dass sie Urban Fantasy perfekt beherrscht und mit dem ersten Band von „Wenn Tag und Nacht sich finden“ hat sie nun gezeigt, dass sie auch eine Meisterin der High Fantasy ist. Leser und Leserinnen werden in eine Welt voller Geheimnisse und mysteriöser Ereignissen versetzt, die in ausdrucksstarker Sprache mit eindrucksvollen Bildern geschildert werden. Die zwei Hauptpersonen beschreiten ihren Schicksalsweg zunächst getrennt, später gemeinsam und die Autorin lässt uns gefühlvoll an ihrer Entwicklung teilnehmen. Dass es dabei immer wieder zu Auseinandersetzungen und Missverständnissen zwischen ihnen kommt, macht sie nur umso sympathischer. Das Gleichgewicht zwischen Natur und Technik ist gestört und die Folge davon sind Vorgänge, die die Welt erschüttern. Geschehnisse, die weit in der Vergangenheit liegen, reichen bis in die Gegenwart und beeinflussen das Zusammenleben der Völker. Vertrauen und Hoffnung sind die Schlüssel um die Balance wiederherzustellen. Die ökologische Botschaft von Eyrisha Summers ist unübersehbar und eindringlich, Ähnlichkeiten mit Gegebenheiten in unserer realen Welt sind keineswegs zufällig, sondern sorgfältig dosiert in die spannende Handlung verwoben. Besonders liebevoll beschreibt die Autorin die faszinierende Pflanzen- und Tierwelt und schafft so einen Lebensraum in dem aufregende Dinge geschehen und über allem liegt eine geheimnisvolle magische Kraft. Eyrisha Summers Erzählweise besticht durch den Wechsel zwischen düsteren, beklemmenden Szenen, spannender Action und emotional berührenden Augenblicken. Dabei lässt sie uns die Ereignisse noch aus unterschiedlichen Perspektiven erleben, sodass man kaum zum Atemholen kommt. Wann immer der Schleier eines Geheimnisses gelüftet wird, wirft die Autorin sofort wieder neue Fragen auf und lässt so den Spannungsbogen zu keinem Zeitpunkt absinken. Die Autorin schreibt gleichermaßen lebendig und abwechslungsreich, erzeugt wundervolle Bilder und schafft es jederzeit, das Kopfkino anzuwerfen. Das reizvolle Cover und die verspielte Aufmachung des Buches spiegeln die Stimmung gut wieder. Unbedingte Leseempfehlung und 5 Sterne