Warenkorb
 

>> Entdecken Sie prickelnde Liebesgeschichten

Der Schimmelreiter

Novelle

Weitere Formate

Hauke Haien ist unter den Bewohnern seines Dorfes an der deutschen Nordseeküste ein Außenseiter. Er lernt sehr schnell, ist ein begabter Autodidakt und zieht deshalb viel Neid und Missgunst auf sich. Haien heiratet die Tochter des Deichgrafen. Als der alte Deichgraf stirbt, wird Schwiegersohn Haien sein Nachfolger. Jetzt kann er sich seinen Traum erfüllen: einen flacheren und widerstandsfähigeren Deich zu bauen. Das Großprojekt löst im Dorf abergläubische Gespenstersichtungen aus: Bewohner wollen auf einer Hallig wiederholt einen geisterhaft wirkenden Schimmel gesehen haben. Als sich Hauke Haien selbst einen Schimmel kauft, bleiben weitere Sichtungen des Gespensterschimmels aus. Schnell heißt es im Dorf, Haien sei mit dem Dämon im Bunde. Das macht den Deichbau für Haien nicht leichter. Sein Verhältnis zu den Dorfbewohnern bleibt angespannt, mit fatalen Folgen.

Theodor Storm zeigt in »Der Schimmelreiter« das Leben, die Arbeit und die Sorgen der Menschen an der Nordseeküste. Die Gewalten der Natur wie Stürme, Sturmfluten und Gezeiten üben großen Einfluss auf sie aus. Die atmosphärische Dichte der Novelle von 1888 entsteht aus dem Gegensatz zwischen der technischen Rationalität des Deichbaus und dem abergläubischen Empfinden der Dorfbewohner. Zudem gelingen Theodor Storm zur Beschreibung der Meereslandschaft in »Der Schimmelreiter« überwältigende Sprachbilder.
Portrait
Theodor Storm (1817 - 1888) war ein deutscher Schriftsteller mit norddeutscher Prägung. Storm war Jurist und arbeitete unter anderem als Rechtsanwalt und Richter.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Altersempfehlung 1 - 99
Erscheinungsdatum 24.05.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783746727660
Verlag Epubli
Dateigröße 426 KB
eBook
eBook
2,99
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
20 Bewertungen
Übersicht
10
5
4
1
0

von einer Kundin/einem Kunden am 11.06.2019
Bewertet: anderes Format

Ein Buch, das sich super als Schullektüre eignet! In Altdeutsch geschrieben, aber trotzdem leicht nachzuverfolgen. Spannend bis zur letzten Seite!!!

Der Schimmelreiter
von einer Kundin/einem Kunden am 06.06.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Einem spannenden Anfang folgen einige Längen bis hin zu einem plötzlichen Schluss. Toller Erzählstil, lebendige Beschreibungen und ein ungewöhnliches Thema sorgen für düstere Stimmung und lassen salzige Meeresluft schmecken.

Hörspiel
von Oalaner am 01.04.2019
Bewertet: Medium: H?rbuch (CD)

Dieses Hörspiel fördert einiges ab von seinem Hörer. Nicht nur das er aufmerksam zuhört, sondern auch, dass er nicht einschläft. Jetzt könnte man meinen, dass einschlafen bei einem Hörspiel etwas negatives ist, was aber durchaus nicht zutrifft. Einschlafen ist eine Art von Qualitätsbestätigung, um so mehr hat der Hörer Spass an ... Dieses Hörspiel fördert einiges ab von seinem Hörer. Nicht nur das er aufmerksam zuhört, sondern auch, dass er nicht einschläft. Jetzt könnte man meinen, dass einschlafen bei einem Hörspiel etwas negatives ist, was aber durchaus nicht zutrifft. Einschlafen ist eine Art von Qualitätsbestätigung, um so mehr hat der Hörer Spass an der Geschichte. Ich kann das Hörspiel nur empfehlen.