Warenkorb
 

>> Der Anfang großer Geschichten - Erste Bände reduziert sichern*

Pussy Yoga

Das Beckenbodentraining für ein erfülltes Liebesleben

Coco Berlin will Frauen ihre natürliche Weiblichkeit zurück geben, indem sie den Beckenboden ins Zentrum der Wahrnehmung rückt. Durch das sanfte Training der Beckenbodenmuskulatur lernt die Frau ihren Körper neu kennen und sich selbst lieben.


Ausgehend von der weiblichen Anatomie, erklärt Coco Berlin die Rolle des Beckenbodens als Schlüssel zu seelischer Ausgeglichenheit und körperlichem Wohlbefinden. Ein trainierter Beckenboden steigert das allgemeine Energielevel, minimiert Ängste und Zweifel und fördert die Verbundenheit zu sich selbst.


Das Training verhilft außerdem zu mehr Selbstbewusstsein, Kreativität und sinnlichem und erfüllendem Sex. Es macht die Vagina auf eine kraftvolle Art fit, straff und feinfühlig. Zudem bekommen alle weiblichen Organe und die Blase ein natürliches Organ-Lifting. Die Übungen sorgen für eine gute Durchblutung und eine bessere neuronale Verbindung zum Gehirn, was für guten Sex und erfüllende Orgasmen unerlässlich ist.

Rezension
"Fühlt sich einfach gut an!"
Portrait
Coco Berlin hat mit ihren orientalischen Tanzshows Kunden wie Hilton, L'Oréal und BMW auf der ganzen Welt begeistert. Dem breiten Publikum ist sie durch Auftritte im Fernsehen u. a. bei Bülent Ceylan, Kurt Krömer oder Galileo bekannt.Ihre internationalen Workshops, DVDs und Onlinekurse haben bereits über fünf Millionen Frauen bewegt. Zertifizierte Lehrerinnen unterrichten mit Cocos Methode in Nord- und Südamerika, Australien, Asien und Europa. Pussy Yoga basiert auf der von Coco seit 2006 entwickelten Methode Pelvic Floor Integration, die systematisch das Körpergefühl vertieft und es Frauen ermöglicht, ihren Beckenboden in seiner Gänze zu erspüren und somit effektiv zu trainieren.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format PDF i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 208 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 17.05.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783831269679
Verlag Komplett Media GmbH
Dateigröße 14867 KB
eBook
eBook
14,05
14,05
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

super
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 03.06.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

ein tolles Buch ,es lohnt sich dieses Buch zu lesen .Wir Frauen werden begeistert sein.Wer schon immer etwas darüber wissen wollte hier hat Frau einfach alles.Einfach genial.

Jede Frau sollte sich mit dem Thema auseinander setzen!
von einer Kundin/einem Kunden am 20.03.2019
Bewertet: anderes Format

Bevor ich diesen Tischaufsteller durchgelesen habe, wusste ich zwar, dass der Beckenboden wichtig für Frauen und die Geburt sind, allerdings nicht wirklich viel mehr. Coco Berlin gibt einem erst einmal eine gute Grundlage was es mit dem Beckenboden überhaupt alles auf sich hat und wie wichtig das Beckenbodentraining ist. Jede F... Bevor ich diesen Tischaufsteller durchgelesen habe, wusste ich zwar, dass der Beckenboden wichtig für Frauen und die Geburt sind, allerdings nicht wirklich viel mehr. Coco Berlin gibt einem erst einmal eine gute Grundlage was es mit dem Beckenboden überhaupt alles auf sich hat und wie wichtig das Beckenbodentraining ist. Jede Frau sollte sich mit dem Thema auseinander setzen! "Wir binden unseren Beckenboden mit Pussy Yoga aktiv in unsere natürliche Bewegungen ein. Unser ganzer Körper wird von innen heraus aufgerichtet, und unsere Bewegungen werden effektiver." Es wird ziemlich frei und ausgelassen über den weiblichen Körper geschrieben, aber auch so, dass man sich dem annimmt und sich nicht schämt oder ähnliches. Die Pussy Yoga Übungen sind gut beschrieben und nicht schwer nachzumachen. Ich habe und werde auch weiterhin mit Freude den Tischaufsteller weiter auf meinem Tisch stehen lassen und mich jeden Tag aufs neue über die Informationen und Übungen freuen.