Meine Filiale

Die finnische Socke

Salzburg-Krimi

Inspektor Neuner Salzburg Krimis Band 2

Marie Anders

(11)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,90
12,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Erscheint demnächst (Nachdruck),  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Erscheint demnächst (Nachdruck)
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 12,90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

€ 4,99

Accordion öffnen

Beschreibung

In Salzburg kommt es im Rahmen eines Ärztekongresses zu zwei Mordfällen. Erst findet man Dr. Thomas Steinmetz tot im Konferenzraum der Residenz auf. Ein nadelartiger Gegenstand ragt aus seiner Brust und eine handgestrickte Socke ist ihm fein säuberlich angezogen worden. Während das Ermittlerteam um Inspektor Quentin Neuner im Konferenzraum alle Hände voll zu tun hat, um eventuelle Verdächtige aus der Masse der Kongressteilnehmer herauszufiltern, wird ein weiterer Seminarteilnehmer, Dr. Steffen Eisenreich, der Assistent von Dr. Steinmetz, auf der Herrentoilette ermordet. Auch bei ihm ragte ein nadelartiger Gegenstand aus der Brust und auch er trägt eine gestrickte Socke. Beide Opfer werden von Professor Lindner, dem Organisator der Veranstaltung gefunden. Schnell gerät dieser ins Visier der Ermittler. Er verstrickt sich in Widersprüche und Lügen und es scheint, als ziehe sich die Schlinge immer enger um seinen Hals. Wurde den beiden Männern ihre Forschung zum Verhängnis? Doch was hat es mit der Socke auf sich? Handelt es sich um eine Signatur des Mörders? Quentin Neuner und sein Team geraten zunehmend unter Druck.

Marie Anders wurde 1967 in Kirchdorf an der Krems, Oberösterreich geboren. Sie ist in einem internationalen Umfeld mehrsprachig aufgewachsen und hat unter anderem in Serbien, den Vereinigten Staaten, Russland und Frankreich gelebt, studiert und gearbeitet. Seit kurzem lebt und arbeitet sie wieder in ihrer Heimat, Oberösterreich.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 250
Erscheinungsdatum 01.10.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-99074-022-4
Verlag Verlag Federfrei
Maße (L/B/H) 18,5/12,6/4,8 cm
Gewicht 361 g
Auflage 1
Verkaufsrang 42656

Weitere Bände von Inspektor Neuner Salzburg Krimis

Kundenbewertungen

Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
7
2
2
0
0

Die Autorin ist Österreicherin????
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 06.05.2020

Dieser Krimi ist zwar recht spannend. ABER mich stören einige Details, die eindeutig nach Deutschland und nicht nach Österreich gehören. Das die Abschlussprüfung (nach der 12. Klasse!!) dann doch Matura und nicht Abi heißt, hat mich fast gewundert. Mit viel gutem Willen 3 Sterne von mir!

spannender Krimi
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 15.05.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

sehr gut geschrieben, man kann gar nicht zu lesen aufhören, spannend aber nicht brutal, sympathische Ermittler, absolut empfehlenswert. Warte auf Fortsetzung und/oder neuen Krimi

Dieser tolle Krimi war ein Gastgeschenk und ist ganz nach meinem Geschmack
von Rudi am 05.03.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ein Kriminalfall der es in sich hat. Im Rahmen eines Ärztekongresses treibt ein Serienmörder sein Unwesen. Die Ermittler haben alle Hände voll zu tun, nach und nach die Verdächtigen auszusortieren. Interessant ist, dass dieser Krimi trotz der doch brutalen Vorgehensweise des Täters, sehr unblutig daherkommt. Er ist fesselnd und ... Ein Kriminalfall der es in sich hat. Im Rahmen eines Ärztekongresses treibt ein Serienmörder sein Unwesen. Die Ermittler haben alle Hände voll zu tun, nach und nach die Verdächtigen auszusortieren. Interessant ist, dass dieser Krimi trotz der doch brutalen Vorgehensweise des Täters, sehr unblutig daherkommt. Er ist fesselnd und authentisch geschrieben. Als Salzburger kenne ich natürlich die verschiedenen Schauplätz, die es auch tatsächlich gibt. Wo es die besten Zimtschnecken der Stadt gibt, kann ich zwar nicht sagen, aber ich schmunzle mittlerweile jedes Mal wenn ich beim Bäcker eine sehe. Vielleicht verrät uns Charlie in einem Folgekrimi bei welchem Bäcker sie einkauft. Der Krimi hat mich sofort in den Bann gezogen und der Spannungsbogen blieb bis zum Ende erhalten. Daher von mir die volle Punktzahl und eine klare Leseempfehlung.


  • Artikelbild-0